Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Kaias kleines Portfolio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaias kleines Portfolio

      Moin moin~

      In diesem Thread werde ich meine fertigen Bilder einstellen um vielleicht noch Anregungen, Verbesserungsvorschläge und/oder Inspirationen für spätere Werke zu bekommen. Seid bitte ehrlich aber fair. Ich bin es nicht gewohnt von anderen Künstlern Feedback zu meinen Bildern zu bekommen <3

      Fangen wir einfach mal an mit meinem zuletzt fertig gestellten Bild:


      Entstanden ist es nach der Vorlage meines Rollenspielcharakters (die Dame) und dem Charakter meines Freundes (die Kontur im Hintergrund).
      Zu dem Charakteren selbst möchte ich gar nicht zuviel sagen, da ich mir lieber durchlese würde, welche Gefühle euch das Bild vermittelt. :)
      Das hier ist die *neue* Version (den Vergleich zwischen den Versionen könnt ihr hier sehen: Vergleich ).

      Ich habe für die Überarbeitung rund 3 Stunden gebraucht. Das Konzept und die erste Zeichnung hat mich damals ca. 6 Stunden gekostet.
      Es ist ein Companion-Piece, das heißt es gibt noch weitere Bilder in dem Stil zu den anderen RP Charakteren :>


      Programm: Clip Studio Paint
      Wacom Bamboo A5

      Ich freue mich auf euer Feedback~

      Kaia
    • Mascha schrieb:

      Ich finde Dein Bild sehr schön gezeichnet aber das erste hat mir besser gefallen.
      In dem jetzigen fehlen mir die Schattierungen.

      Aber so gut Menschen zeichnen kann ich noch nicht. Ich sag halt nur was ich empfinde wenn ich es sehe.
      Ich verstehe was du meinst und da ist es auch gar nicht wichtig ob du Menschen zeichnen kannst oder nicht :)
      Die Schatten in der älteren Version sind jedoch viel *weicher*, was mir einfach nicht gefallen wollte.

      x.Jenny.x schrieb:

      ich finde das Bild sehr, sehr schön! Vor allem die Frau vorn mit ihrem Details gefällt mir sehr gut!:)
      Bei dem Hintergrund aber denke ich, fehlt vllt etwas.. :o
      Sonst aber finde ich es sehr schön! Ich könnte so etwas nicht :thumbsup:

      Ja, Hintergründe sind etwas, was mir noch immer Kopfzerbrechen bereitet :S
    • die Frau sieht aus wie sie liebevoll etwas behütet
      Der Mann hinter ihr hat etwas von halk
      Die hände etwas um sie hätte den schutzfaktor noch besser hervorgehoben
      Schön gezeichnet.
      Mehr Feedback bekommst du sicher von unsren Menschen Zeichnern
      Mir fehlen bei ihr auch etwas mehr Licht und schattenreflexe
      Der Hintergrund.. vielleicht ein Baum aber mich stört er gar nicht so so ist das Hauptmerkmal auf die Figuren gesetzt.

      Ich bin der Mit-Maler meines Lebens, meiner Gedanken und Bilder
      Und so kann ich mein Leben mitmalen in schwarz oder bunt.
      Kraft findet man nicht in der Ferne sondern tief in sich drinnen.
    • Ich finde beide Versionen sind gut gezeichnet :thumbup: ,bei der neuen Version könntest du vielleicht noch ein paar leichte Schatten bei den Ärmeln des Kleides hinzufügen z.B. mit einem sehr hellen Grau oder Blau so das die Falten des Stoffes angedeutet werden aber der durchsichtige Effekt trotzdem nicht verloren geht.

      Im Hintergrund könnte man z.B. den Himmel noch weiter ausarbeiten z.B. mit ein paar Wolken und kleinen angedeuteten Vögeln die in weiter Ferne vorbei fliegen oder du wandelst den Hintergrund in einen Nachthimmel um indem du noch ein paar Sterne und Wolken hinzufügst als Lichtquelle könnte in diesem Fall ein großer Vollmond dienen.
      Ich könnte mir aber ebenfalls vorstellen das du im Hintergrund noch ein großes Nordlicht malst oder vielleicht ein paar kleine Nordlichter in weiter Ferne.
      Eine andere Möglichkeit wäre das du an beiden Seiten noch größere Eisberge hinzufügst die komplett bis zur oberen Kante des Bildes gehen bzw. so weit das man sich vorstellen kann das sie noch sehr viel größer sind und man nur einen kleinen Teil der Eisberge sieht,in dem Fall würde es dann so wirken als wären die zwei Personen in einer tiefen Eisschlucht.
      Das sind aber alles nur Vorschläge für mögliche Hintergründe,das Bild ist auch mit dem momentanen Hintergrund schön.
      [maler] Es ist egal was und womit man zeichnet oder malt,solange man Spaß dabei hat macht man nichts falsch! [maler]
    • Insgesamt ist das Bild stimmig und wunderschön =) Die Komposition und der Stil an sich gefallen mir sehr gut.

      Zeichnerisch gefallen mir das Gesicht und die Kristalle sehr gut. Bei dem Körper fehlt durch die fehlenden Schatten das Dreidimensionale, sie wirkt auf dem ersten Bild viel plastischer. Ebenso gefallen mir die Hände in der ersten Version besser.

      Interessanter Stil, ich bin gespannt, was du uns noch so zeigst =)
    • Mir würde eine Kombination beider Bilder gefallen. Beim neuen fehlt mir ein wenig das Leben, dass die erste Version vermittelt, durch de bereits angesprochenen fehlenden/härteren Schatten.
      Wiederum mag ich das Kleid des älteren Werkes lieber, aber die Dame hält ihre Hände beschützender im neuen.
      Die Silhouette des Mannes im neuen Motiv hat etwas negativ machtvolles, fast schon böses. Beim ersten Bild habe ich mir eingebildet trotz der Muskeln einen sanften Charakter zu sehen.
      Liebe Grüße von der Wusel *wolf*

      meine... Zeichnungen * Fan-Arts * KAKAO-Karten * Bastelstube * Fotos
      ________________________________________________________

      Projekte für euch:

      Kakao-Karten-Tausch * Postkartengemeinschaft/monatliches Postkartenwichteln * Planung Kalender 2018
      ________________________________________________________

      Wichtige Infos & hilfreiche Lexikoneinträge
    • Ich kann mich nicht ganz entscheiden, welche Version ich besser finde. Bei der ganz schwarzen Silhouette hätte ich jetzt nicht gedacht, dass die Person den Rücken zu der Frau dreht. Vielleicht kannst du da so arbeiten, das ein bisschen "Streiflicht" auf den Herren fällt (ausgehend vom Mond) so dass man noch ein bisschen die Konturen etc. wahrnimmt.

      Das ist aber schon digital gezeichnet, oder? Was benutzt du da für Programme? :)
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! Forum verschönern, Postkartenprojekt, Gemeinschaftsbilder und vieles mehr! [verlegen]

      Motorcorner... Meine Bilder... [wink]
    • Ich werde jetzt nicht auf jeden Kommi eingehen können, versuche aber alles einmal zusammenzufassen/anzureißen :)
      Falls ich eine Frage übersehe, stellt sie einfach nochmal, war dann nicht böse gemeint oder so.

      Mascha schrieb:

      Ich finde Dein Bild sehr schön gezeichnet aber das erste hat mir besser gefallen.
      In dem jetzigen fehlen mir die Schattierungen.

      Aber so gut Menschen zeichnen kann ich noch nicht. Ich sag halt nur was ich empfinde wenn ich es sehe.

      Dankeschön :)
      Das mit den Schattierungen stimmt wohl. Durch die vielen Lichtquellen (Kleid/Schulterstücke) wusste ich noch nicht so recht wie ich die Schatten umsetzen sollte. Ich werde beim nächsten Mal mehr darauf achten ^^
      Und es ist gut wenn du schreibst, was du empfindest.

      x.Jenny.x schrieb:

      ich finde das Bild sehr, sehr schön! Vor allem die Frau vorn mit ihrem Details gefällt mir sehr gut!:)
      Bei dem Hintergrund aber denke ich, fehlt vllt etwas.. :o
      Sonst aber finde ich es sehr schön! Ich könnte so etwas nicht :thumbsup:
      Hallö~
      Der Fokus sollte natürlich auf der lieben Dame liegen :)
      Der Hintergrund ist mit Absicht einfarbig gehalten. Das wird bei allen meinen Charakterbildern so sein um eine Einheitlichkeit und Zugehörigkeit zu schaffen. Ich kann aber verstehen, dass es etwas leer aussieht.

      Alphawoelfin schrieb:

      die Frau sieht aus wie sie liebevoll etwas behütet
      Der Mann hinter ihr hat etwas von halk
      Die hände etwas um sie hätte den schutzfaktor noch besser hervorgehoben
      Schön gezeichnet.
      Mehr Feedback bekommst du sicher von unsren Menschen Zeichnern
      Mir fehlen bei ihr auch etwas mehr Licht und schattenreflexe
      Der Hintergrund.. vielleicht ein Baum aber mich stört er gar nicht so so ist das Hauptmerkmal auf die Figuren gesetzt.
      Danke für deinen schönen Eindruck ^^

      BlueThunder schrieb:

      Ich kann mich nicht ganz entscheiden, welche Version ich besser finde. Bei der ganz schwarzen Silhouette hätte ich jetzt nicht gedacht, dass die Person den Rücken zu der Frau dreht. Vielleicht kannst du da so arbeiten, das ein bisschen "Streiflicht" auf den Herren fällt (ausgehend vom Mond) so dass man noch ein bisschen die Konturen etc. wahrnimmt.

      Das ist aber schon digital gezeichnet, oder? Was benutzt du da für Programme? :)

      Ich werde das Bild noch etwas überarbeiten um es deutlicher zu machen, dass er abgewandt steht, danke für den Hinweis ^^
      Ja das ist am PC entstanden. Ich benutze als Programm Clip Studio Paint und ein Wacom Bamboo Tablet.
    • Ich weiß nicht wie ihr hier im Forum zum Doppelposten steht, ich hoffe das geht in Ordnung ^^

      Als nächstes würde ich euch gerne ein weiteres Bild zeigen, welches ich einem Freund zum Geburtstag geschenkt habe. Mein erstes Acrylbild. Ich hatte keine Ahnung von Technik oder wie Acrylfarbe sich verhält und habe einfach drauf los gemalt. Was ich wusste war, er mag gerne dunkle Bilder und hat auch schon einige in seinem Hausflur hängen.

      Da er unser Rollenspielgruppenleiter ist, dachte ich, ich gebe das Gefühl wieder, welches ich oft habe wenn unsere Gruppe zusammensitzt. Die Abende die wir zusammen verbringen sind für mich immer wie ein Wärme spendendes Lagerfeuer in einer sonst eher tristen Umgebung.


      Das Foto wird dem Original leider nicht wirklich gerecht. Viele kleine Details sind vorallem im unteren Bereich, im Vordergrund des Sees, verloren gegangen was sehr schade ist. Außerdem sind die Farben sehr *grau* geworden. Unzufrieden bin ich aufjedenfall mit dem offensichtlichen Fehler: Den Lichtschein des Feuers habe ich leider verhunzt. [kopf-schuettel]

      Trotzdem bin ich sehr stolz drauf. Ich liebe es neue Medien auszuprobieren und so divers wie möglich zu sein.
      Danke an Bob Ross <3

      30x40cm Leinwand
      billig Acrylfarben von Tedi :thumbsup:
      ca. 10 Stunden
    • Ich heiße Dich jetzt einfach mal hier Willkommen.
      Zu den digitalen Bildern kann ich nicht viel sagen, die Figuren und deren Aussage dazu, kenne ich nicht.
      Aber zu Deinem Acryl Bild. Ich finde es einfach nur klassse. die Darstelllung mit dem Feuer und die
      Dunkelheit. Toll. Gefällt mir richtig gut. Nach deiner Erklärung zur Darstellung: es passt.
    • Finde, das Lagerfeuer kommt gut zur Geltung.

      Off-Topic:
      Soweit ich mich erinnern kann, sind Links im Fußbereich von Threads auf eigene Facebook-Seiten etc. nicht gerne gesehen bzw. erst ab einer bestimmten Beitragsmenge erlaubt! Mods bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege...
      Gruß Flo
    • led-stadel schrieb:

      Finde, das Lagerfeuer kommt gut zur Geltung.

      Off-Topic:
      Soweit ich mich erinnern kann, sind Links im Fußbereich von Threads auf eigene Facebook-Seiten etc. nicht gerne gesehen bzw. erst ab einer bestimmten Beitragsmenge erlaubt! Mods bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege...

      Ein kleiner Blick ins Forum sagt mir: Ja du hast recht :D
      Ich weiß zwar nicht wo der Unterschied ist, ob man es links sieht oder unten aber ich habs mal weg gemacht ^^

      Icewolfi schrieb:

      Ich stimme zu, die Farben strahlen eine schöne Wärme aus!
      Und was mir noch auffällt.....ist zwar wohl nicht deine Absicht, aber in dem Feuer/Rauch erkenne ich die Umrisse eines aufrecht stehenden Bären [bear]
      Oh wie süß, nein das ist mir gar nicht aufgefallen :D
    Amazon Partnerlinks: