Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Handlettering - was, wieso und wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • Handlettering - was, wieso und wie?

      Huhu!

      Mein erster Beitrag - von der Vorstellung abgesehen...
      Falls er hier falsch ist, bitte verschieben. Ich wusste nicht so recht, wo dieses Thema am Besten passt, denn Graffiti ist es ja auch nicht...


      Meine Frage wäre nun: Wer von euch kennt, macht und/oder mag 'Handlettering', also...hm, quasi besonders schöne/auffällige Schriftzüge, meist ergänzt durch Doodles oder ausschmückende Farben.
      Ich interessiere mich derzeit dafür und obwohl ich wohl erstmal keine Zeit für "größere" Projekte aufbringen kann (und aber zu unerfahren bin, um mich einfach so in's Handlettering zu stürzen) würde ich gerne wissen, wer von euch das eben schon gemacht hat.
      Und wie ihr, falls dem eben so ist, da rangegangen seid, hattet ihr Tipps von irgendwo her, was hat euch inspiriert? Welche Materialien nutzt ihr?

      :thumbsup:
      _____

      Liebe Grüße,
      Malmädchen
    • Mir gefällt das sehr gut. Es ist für mich eine Mischung aus Kalligraphie und Deko.. also schwer zu sagen.... es ist auf jeden fall deutlich konstruierter als Kalligraphie und lebt vor allem von verschiedenen Schriftarten udn kleinen Dekoelementen.

      Ich habe mir dazu mal ein Buch gekauft. Das ist nicht schlecht, aber ich neige da schnell dazu, die Sachen einfach abzumalen, statt mal was selber zu testen. Vor allem hat mich dann gestört, das ich alles ewig vorgezeichnet habe..ich mag es sehr wenn man das eher intuitiv kann, gleich alles schön schreibt.
      Oder auch das brush-Lettering. "K Werner Design" bei Youtube finde ich da gut: Sie bastelt Karten, kann aber auch toll Brush-lettern :D

      Habe mir damals auch diese Farben von Coliro gekauft, aber gerade das brush-Lettering finde ich noch schwerer als ein vorher "geplantes" Handlettering"
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! Forum verschönern, Postkartenprojekt, Gemeinschaftsbilder und vieles mehr! [verlegen]
      Du brauchst Hilfe? Schau einfach mal hier: Neu hier? Bilder hochladen Forenknigge


      Meine Bilder Meine Autozeichnungen [wink]
    • "Mischung aus Kalligraphie und Deko" - das klingt nach einer guten Beschreibung *g*

      Ich denke, an Brushlettering wage ich mich mal erstmal nicht. Aber danke für den YouTube-Tipp. Zu Handlettering gibt es ja auch so einiges, und vieles sieht am Anfang garnicht so vielversprechend aus..und dann wird es plötzlich was faszinierend Schönes.

      Das mit dem Vorzeichnen kenne ich. Ich persönlich bin einfach (noch) zu ungeduldig für Vieles. Muss mich da wohl drin üben, manche Dinge brauchen eben ihre Zeit...

      Sind die Coliro-Graben auch für Handlettering geeignet?

      (EDIT - kann noch nicht editieren... : Danke für deine Antwort :D)
      _____

      Liebe Grüße,
      Malmädchen
    • Die Colirofarben sind in Näpfchen, wie Wasserfarben, und man muss sie mit einem Pinsel "anrühren"
      Man kann sie danach auch mit einer Feder aufnhemen, das ist aber shcon schwerer als klassische Tusche.
      Aber ich hatte noch nie so tolle, deckende Metallic-Farben^^
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! Forum verschönern, Postkartenprojekt, Gemeinschaftsbilder und vieles mehr! [verlegen]
      Du brauchst Hilfe? Schau einfach mal hier: Neu hier? Bilder hochladen Forenknigge


      Meine Bilder Meine Autozeichnungen [wink]
    Amazon Partnerlinks: