Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

  • Zitat von Mara: „Mir wurden etwas größere Flächen strichig was ich gar nicht schön fand... “ Das wirst du mit den Chameloens auch nicht besser hin bekommen. Ich fand, dass sie sogar für kleinere Flächen sehr strichig wurden, im Vergleich zu allen anderen Markern. Zitat von Mara: „Man kann sie ja auch nachfüllen. Aber wo bekomme ich die Nachfülltinte her? “ Die Shops, die die Chameloens verkaufen, verkaufen i.d.R. auch die Nachfüllfarben und Spitzen (ich meine jetzt natürlich die Onlineshops ^^).…

  • Zitat von Online Zeichenkurs: „Wie lange braucht ein Bild, bis es fertig ist? Manche, insbesondere diejenigen, die nicht zeichnen und malen, machen sich keine … Der Beitrag Wie lange malt man an einem Bild? erschien zuerst auf Online Zeichenkurs Blog. “ Quelle: online-zeichenkurs.de/bilder/w…-an-einem-bild-19689.html

  • Zeichenpad/Grafiktablett ...

    Nightmage - - Digital Art

    Beitrag

    Warum erst registrieren obwohl es einen Gastbereich gibt? Leute, wenn Ihr eh nur eine Frage habt, dann nutzt unregistriert den Gastbereich, dann braucht Ihr euch keine Kommentare zum Namen oder Forenregeln anhören. Darf ich die Buchstabensuppe löschen? Und deine Frage darfst du bitte selbst nochmal im richtigen Bereich stellen.

  • Ich kenn das zwar, dass man Fachausdrücke gerne benutzt, die man gelernt hat, aber wenn man nicht unter Gleichgesinnten kommuniziert, sollte man seine Ausdrucksweise schon anpassen, dass man verstanden wird. Das soll nicht heißen, dass man sich dümmer stellen soll als man ist oder seinen Gesprächspartner für dumm hält, aber es gibt nun mal Fachausdrücke, von denen muss man nicht annehmen, dass sie wirklich jeder schon mal gehört hat.

  • Zitat von Online Zeichenkurs: „Konstruktive Kritik ist in meinem Forum ein Dauerthema. In diesem Blog habe ich das Thema noch unzureichend behandelt. Grade jetzt … Der Beitrag Konstruktive Kritik bekommen und geben erschien zuerst auf Online Zeichenkurs Blog. “ Quelle: online-zeichenkurs.de/webseite…mmen-und-geben-19655.html

  • @Veboshi mach das.

  • Zitat von Georg: „Eben in der Shoutbox gelesen, dass Du, @Nightmage, überlegst, ob die den Film in Originallänge, vielleicht gesplittet, veröffentlichen sollst. Kann ich eigentlich nur von abraten. “ So war das gar nicht gemeint. Ich meinte stellenweise (da wo es interessant ist) mit Vertonung.

  • Währet den Anfängen!

    Nightmage - - Bilder zeigen

    Beitrag

    Zitat von KleineMoni: „Das Schlimme war das diese die das Bild zerrissen haben sogar Kunststudenten waren . “ Wahrscheinlich haben die sich total was darauf eingebildet. Aber nur, weil man etwas studiert, heißt es noch lange nicht, dass man es selbst besser kann. So oder so frage ich mich, was man mit diesem Studium beruflich anfangen soll, außer in Museen zu arbeiten. Aber das ist ein anderes Thema.

  • Währet den Anfängen!

    Nightmage - - Bilder zeigen

    Beitrag

    @KleineMoni kannst du dich noch daran erinnern, was dir damals an Kritik dazu gesagt wurde? Spontan würden mir jetzt nur Details auffallen (wie Wimpern oder Augenbrauen). So vom Gesamteindruck war das eine tolle Basis auf die man aufbauen konnte. Und es freut mich, dass du dich trotz der Kritik damals nicht vom Zeichnen hast abbringen lassen, denn du hast dich eindeutig weiter entwickelt.

  • Danke, schau ich mir mal an. Ohne Steam bekommt mans wohl nicht?

  • Ich hab vorhin mal nach der Sonntagsmaler-Schule gesucht - leider nicht mehr verfügbar und amazon liefert nur nach Österreich (wenn denn überhaupt vorhanden). Ich hätte es mal sehr spannend gefunden darin zu blättern.

  • Ich bin noch für Programmvorschläge offen (gerne auch über einen max. 3 stelligen Eurobetrag), denn aktuell mach ich das immer nur mit dem Windows Movie Maker und dessen Möglichkeiten sind ja doch arg beschränkt und lassen das Ganze doch ziemlich amateurhaft wirken.

  • Zitat von Georg: „Ich stimme Dir in weiten Teilen zu. Aber mir scheint, dass häufig Kritik und kritisieren als etwas Negatives verstanden wird, als z.B. das Aufzeigen von Fehlern. Das ist in meinen Augen ein ganz großes Missverständnis. Kritik kann: Fehler oder Schwächen aufzeigen kann auf besonders Gelungenes hinweisen im optimalsten fall kann sie sogar Wege zeigen, wie man die Fehler beheben oder sogar vermeiden kann. “ Das ist ganz genau das Verständnis, das ich von Kritik habe und was auch d…

  • Na, ob man mein Stimmchen als zart bezeichnen kann? Aber gut, ich sehe, das ist das dängstenste Problem.

  • Danke @Georg fürs hier rein kopieren. Das ist genau die Art von Kritik, die ich grade brauche. Mich muss man wirklich grade ein wenig wachrütteln, damit ich hier nicht weiter lieblos und gelangweilt was runter rattere, was andere nur langweilt (inklusive mir selbst). Ich brauch eben neue Impulse und die bekomme ich weder im Blog noch auf YouTube und schon gar nicht auf Facebook. Aber super, dass ich dieses Forum habe, auf das ist Verlass! Gerne mehr davon und nicht unnötig beschönigen, ich brauc…

  • Annerl, aber eine Anleitung zum Zeichnen des Hauptmotivs hatte ich ja gar nicht. Ich habe meinem Artikel grade noch einen Absatz zu der Kolorierung hinzugefügt, da Georg mir hier einen richtigen Hinweis gegeben hat - ich erkläre schon gar nicht mehr was ich warum in welcher Reihenfolge mache! Für mich persönlich wäre es redundant es in jedem Artikel gleich zu erzählen, aber natürlich hat er Recht! Ich muss jeden Artikel (natürlich auch jedes Video) als einzelnes für sich selbst stehendes Werk be…

  • Aber ein wenig schade, dass ihr so anonym seid dabei. Ein wenig Gesicht hätte das Ganze persönlicher gemacht.

  • Sten, das Buch klingt sehr sympathisch. Hogarth's Zeichenschule habe ich auch schon seit Jahren im Schrank stehen, aber das Buch hat mich ehrlich gesagt eher abgeschreckt als inspiriert (im Gegensatz zu Gary Faigin's Facial Expression). Ich finde auch, dass die Menschen das Zeichnen zu ernst nehmen und nur realistische Zeichnungen als gekonnt durchgehen lassen (vor allem die Laien tun das).

  • Annerl, wenn du magst, kann ich dir die Finelinerzeichnung zur Verfügung stellen.

  • Zitat von Online Zeichenkurs: „Passend zum Wetter habe ich eine Schönheit im Pool malen mit Markern wollen. In meinem Artikel kannst du dir die … Der Beitrag Summer ’18 – Schönheit im Pool erschien zuerst auf Online Zeichenkurs Blog. “ Quelle: online-zeichenkurs.de/bilder/s…enheit-im-pool-19630.html

Amazon Partnerlinks: