Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 217.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

  • Mandalas Bilder allerlei

    Rela - - Bilder zeigen

    Beitrag

    Man erkennt, das es eine Tasse ist und das ist Wichtig. Schaut irgendwie der Tasse ähnlich, die ich damals im Kunst-Unterricht getöpfert hatte. Dein Tangel gefällt mir

  • Outlines colorieren

    Rela - - Mitglieder-Projekte

    Beitrag

    Das hilft mir schon weiter (und glaub anderen auch, die evtl. Outlines zeichnen). Zentangel wirds leider eher nicht. Wenn ich kritzel, dann meist frei Schnauze. Menschen, Tiere, Fantasie (auch selbst entworfene Tierchen) sind ja meine Themen. Bäumchen kann ich mal versuchen... Fantasiebäumchen

  • Stifte verpackung

    Rela - - Materialien

    Beitrag

    Danke für den Linkt @brockel, suche auch schon länger nach Möglichkeiten Lieblings-Stifte einzupacken. Besonders die Holzkisten gefallen mir Am besten wäre für mich eine Holz-Mappe. Glaub ich muss mal wieder Basteln, bzw. was planen, wie ich das basteln kann

  • Outlines colorieren

    Rela - - Mitglieder-Projekte

    Beitrag

    Schiebe das Thema mal hoch *schiiiieb* Da ich in nächster Zeit etwas auf dem PC kritzen mag (ohne Colorieren) und es dabei mit "geraden" Outlines sehr nervig sein kann, eine Frage an alle Coloristen vorweg: Gibt es spezielle Motiv-Wünsche? Würde ja nichts bringen, wenn ich ne ganze Zeit mit dem Pfade-Werkzeug rum hantiere und dann mags keiner ausmalen. Daher wäre es super zu wissen, welche Motive gewünscht oder gesucht werden (denke für weitere Outline-Zeichner wäre es auch interessant).

  • Neu und motiviert :D (FloRida)

    Rela - - Wer bin ich?

    Beitrag

    Willkommen im Forum Kann mich den anderen nur anschließen: Plane nicht, was du wann, wie lernen magst, das kann einen frustrieren, wenn man bei einer Sache nicht weiter kommt, die auf dem "Trainingsplan" steht. Fang am besten einfach an, wenn du grad den Wunsch verspürst, etwas zu zeichnen. Nebenbei hier und da etwas Infos sammeln und weiter gehts. Das Wichtigste ist wirklich der Spaß beim zeichnen. Der Umstieg vom Zeichnen auf Papier zum Digitalen ist bei jedem sicher anders. Bin wie @FarleFinz…

  • Danke, das ich dabei sein darf. (uwesturm)

    Rela - - Wer bin ich?

    Beitrag

    Willkommen bei uns Als ich neu war, wusste ich auch nicht, wie einiges funktioniert. Das ist ganz normal und du lernst auch noch, wie alles funktioniert.

  • Für mich schaut es auch aus wie eine kleine Tür (aber ich habs mit Kirche auch nicht so) . Hätt auch gern Schnee, aber bei uns wirds nur wieder Schneematsche, durch die ganzen Autos und dann kommt der Streuwagen und dann ist alles ekelig.

  • Rela malt am PC

    Rela - - Digital Art

    Beitrag

    Danke euch Erst hatte ich den Baum ganz freigestellt und leuchten lassen. Irgendwie sah das aber seltsam aus. Mit den Leuchtkügelchen ist es dann doch hübscher.

  • Rela malt am PC

    Rela - - Digital Art

    Beitrag

    Nach längerer Zeit, mal wieder ein Bildchen. Diesmal etwas anderes, da ich einmal etwas aus Fotos basteln wollte. Die Fotovorlagen fand ich alle bei Pixabay und es waren gesammt 4 verschiedene Bilder. Proggi war wie immer Gimp (diesmal nur Version 2.10). zeichnen-forum.de/index.php?at…152412d544392056c2273d133 Die Idee für das Bild kam mir in den Kopf, als @Alphawoelfin beschrieb, das sie bei Waldspaziergängen die Energien der Bäume und Pflanzen spürt. Ich stellte es so dar, wie es vllt. sein kö…

  • Ich bin kein Freund von Livestreams (dauert immer so lang, das ich irgendwann nicht mehr schaue und nebenbei was anderes im Net mache ), daher habe ich da nicht geschaut *schämt sich* Dein Bild gefällt mir sehr gut, vor allem der Hintergrund und die Pose. Eine konstruktive Kritik habe ich noch (bitte nicht schlagen): Auf der Haut von Schneewitchen erkennt man noch die Linien der Vorskizze. Dadurch schaut der Übergang der Hautfarbe zu Licht/Schattenflächen etwas unnatürlich aus und sticht stark i…

  • Wusel lernt "Freies Zeichnen"

    Rela - - Kritik zu Bildern bekommen

    Beitrag

    Super Zeichnungen @Wuselwolf Als Anfänger im Thema Fluchtpunkte muss man nicht direkt einen Kurs belegen @Mizuno. Ich z.B. lerne schon viel aus Wusels Erklärungen und Beispielen. Bin mal gespannt, wie es weiter geht.

  • Digital vs. traditionell

    Rela - - Digital Art

    Beitrag

    Kann ich vollkommen so unterschreiben @Tridane Einige Künstler erstellen sogar "Mischbilder", indem sie einen Teil mit "offline"-Techniken malen, das Bild dann einscannen und digital weiter machen. Bei allem ist natürlich wichtig, das man auch etwas Übung hat. Das beste Material (egal ob Papier, Stifte, Farben oder Grafik-Tablett) bringt nichts, wenn man nicht malen kann und auch nicht üben mag, um besser zu werden.

  • Das meiste wurde ja schon erwähnt. Mir ist jedoch etwas bei der Bank aufgefallen, was irgendwie nicht so passt. Auch wenn die Umgebung Hügelig oder schräg ist, werden Banken so aufgestellt, das sie gerade sind und man drauf sitzen kann. Schaue ich mir aber das Bild an und die Bank, wäre es dort etwas schwierig zu sitzen, da die Rückenlehne zu weit nach vorn "kippt". Man würde also krumm sitzen und nach vorn über kippen, würde man einschlafen. Die Sitzfläche passt, aber die Rückenlehne ist nicht …

  • Das Bild ist schön geworden und die Beschenkte hat sich gefreut. Mich wundert es ein wenig, das du deinen Avatar komplett in einem Farbton gemalt hast und bei dem Bild mit den Eulen schreibst du: Zitat von Mizuno: „Ich finde es schade, dass sie mich da total eingeschränkt hat: der Herbsthintergrund hat schon viele warme Farben! “ Du hättest doch auch eine der Farben aus dem Hintergrund nutzen können, das ist ja nicht verboten. Etwas heller/dunkler oder ein Muster mit ins Gefieder, schon hebt es …

  • Immer mit spitzer Spitze?

    Rela - - Umfragen

    Beitrag

    Oh, eine Umfrage, wo ich noch nicht meinen Senf dazu gegeben habe. Was Anspitzen angeht, bin ich ganz seltsam. Für Vorskizzen nehme ich gerne Druckbleistifte, wobei man nicht anspitzen braucht. Auch für klare, dünne Linien nehme ich die ganz gern. Beim Ausmalen nutze ich dann gern Bleistifte in allen stärken und gerade bei Flächen male ich "schräg". Dabei bildet sich die Spitze von selbst spitz, was man dann später für harte Schattierungen nutzen kann. Angespitzt wird einmal komplett, wenn ich b…

  • So ungefähr sehen meine Grob-Skizzen auch immer aus. Man erkennt nur weniger. Ich bin mal auf die ausarbeitung gespannt. Vor allem, wie du die Dynamik des Wasserfalls darstellst.

  • Digital vs. traditionell

    Rela - - Digital Art

    Beitrag

    Gerade was Elektroschrott angeht, kommt es dabei auf der Verhalten der Firmen und der Verbraucher an. Momentan ist es leider so, das in vielen Elektrogeräten eine "Sollbruchstelle" eingebaut ist. Bedeutet: Das Gerät SOLL kaputt gehen (meist nach Garantieablauf), damit man sich ein neues Gerät kaufen muss. Damit sich daran was ändert, muss das den Firmen verboten werden. Auf der anderen Seite wollen viele Verbraucher immer das Neuste und aktuellste haben. Grad im Bereich Smartphones, wird ständig…

  • Das Kätzchen ist richtig gut geworden, da kann ich vom Motiv her nichts meckern. Was Aquarell angeht, habe ich nicht viel Ahnung, daher halte ich mich da raus. Mich wundert ein wenig, warum du soooo viel über die Farbauswahl nachdenkst. Die Farben der Katze waren ja festgelegt und natürlich soll man die Wolle von der Katze unterscheiden können, verstehe ich alles. Allerdings denkt mein komisches Hirn etwas anders und bei Katze und Wollknäuel kommt nur: Katze holt sich Wolle und spielt damit. Dab…

  • Coffy´s Bleistiftzeichnungen

    Rela - - Bilder zeigen

    Beitrag

    Der kleine Drache ist richtig knuffig Die Sache mit dem "Perfektionismus" kenne ich auch noch recht gut. Abgewöhnen dauert etwas, aber das bekommst du auch hin. Mach dir selbst klar, das wirklich nichts perfekt ist. Unsere Gesichter sind nicht absolut symmetrisch; die Äste von Bäumen wachsen auch nicht geordnet, sondern wohin sie möchten; Tiere haben kein perfektes Fell, sondern Wirbel drin...und trotzdem finden wir das alles schön. Somit: Mehr Mut zum Unperfektionismus (schreibt man das so? )

  • @Nightmage Bei mir war es genau anders. Hatte Anfangs immer nur mit den Standart-Bleistiften gezeichnet (die harten, die man in der Schule halt nutzt). Als ich dann auch andere stärken kaufte, war ich voll begeistert, da man damit die Schattierungen besser hin bekommt. Vor allem mit verwischen klappte das super. Scheu vor teuren Materialien sollten man nicht haben, aber man sollte abwägen können. Für kritzeleien und als absoluter Anfänger, der erstmal testen mag, sollte man nicht gleich das Teue…

Amazon Partnerlinks: