Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Abstrakte Malerei

  • Unser Forenmitglied LovesCocoon hat einen Artikel zur Abstrakten Kunst erstellt, nachzulesen HIER!


    [hr]


    [size=3]Abstrakte Malerei[/size]


    Das kann ja jeder....


    Was?
    Ein paar Kleckse auf eine farbige Leinwand bringen... oder mit dem Pinsel kreuz und quer darüber streichen!


    Jeder!?


    Glaubt Ihr das?


    [hr]


    Früher habe ich durchaus bei manchen Bildern gedacht, "dass kann ich auch". Inzwischen sehe ich das nicht mehr so "einfach".
    Denn - obwohl es manches Mal so scheint - als wäre die "Komposition" der Farben zufällig und dahingeklatscht, steckt in vielen Bilder (vermutlich aber nicht in allen) tatsächlich Arbeit und Herzblut des Künstlers.


    Ich denke durchaus, dass sich der Künstler überlegt hat, was er da auf das Papier/die Leinwand etc. bringt.
    Oft sind solche Gemälde auch Ausdruck der eigenen Stimmung - vermute ich.


    An einem Acryl-Bild (abstrakt) habe ich mich auch schon mal gewagt... (poste ich nachher noch).


    Erst einmal seid Ihr dran!


    Abstrakte Malerei - was haltet Ihr davon?


    [hr]


    Bilder-Link: HIER

  • Ähm ich denke schon, dass es jeder kann, da jeder seine eigenen Gefühle so verarbeiten kann, wie er es möchte, ohne auf Regeln achten zu müssen. Als Außenstehender kann man dann verschiedene Sachen hinein interpretieren - wie diese Kritzelinterpretationen - kennt ihr das? Wenn Leute mal beobachten sollen, wie sie kritzeln (unbewusst), ob Kreise oder Schraffuren oder Figuren und was das am Ende über ihren Gemütszustand aussagt. Ich denke, das ist hier ähnlich.


    (Aber aufhängen würde ich solche Bilder in meiner Wohnung nicht unbedingt :D)

  • Ich denke, dass man das so pauschal nicht sagen kann. Es gibt sicherlich viele die sich genaue Gedanken darüber machen, wie ihr BIld aussehen soll und das kann man nicht mal eben einfach so nachmachen.
    Dann gibt es aber auch wieder Maler, die sich einfach nen Pott Farbe, ne Leinwand und nen Pinsel nehmen und einfach so drauflosmalen wie es ihnen grade passt. Habe letze oder vorletzte Woche eine Reportage über Jonathan Meese https://de.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Meese gesehen und der ist einfach nur schräg. Bei einigen seiner Werke würde jeder sagen: "DAS kann ich auch!" oder "WIe kann man sowas einfaches machen und damit so viel Kohle verdienen?" Aber ich muss sagen dass ich von dem Typen total begeistert bin. Ich werd den gleich auch nochmal richtig vorstellen glaub ich. :)


    Aber zur eigentlichen Frage:
    Ich denke nicht, dass jeder abstrakt Malen kann. Ich habe es ja auch schon versucht und muss echt sagen dass es sehr schwer ist. Auch nen par klackse auf ne Leinwand zu bringen muss man erstmal so hinkriegen, dass am Ende ein Harmonisches Zusammenspiel der Farben herauskommt und das ist wirklich schwer.
    So genug gesenft ;D

  • Mag sein, dass jeder seine Gefühle auf die Leinwand bringen kann, dennoch setzt das malen solcher Bilder schon Kenntnise in Farbenlehre und Komposition voraus ;)
    Ein abstraktes Bild, dessen Farben sich beißen und insgesamt unausgewogen ist, ist einfach, in meinen Augen nicht schön anzusehen.
    Ich würde mir sofort ein riesieges abstraktes Bild an die Wand hängen, in Verbindung mit einem minimalistisch eingerichtetem Zimmer - geile Sache ;D Leider fehlt mir grade der Platz ;)

  • @ Miezekatze: So gesehen, kann es wohl doch jeder - sieht eben nur jedes Mal anders aus ;)


    Hier das von mir erwähnte Bild:



    Da steckt vermutlich mehr Arbeit drinne, als Ihr erahnt. Es sind verschiedene Farbschichten übereinander und immer wieder bin ich mit dem Schwamm (das Ganze Bild ist per Schwamm entstanden, mit dem ich die Acrylfarbe aufgetragen habe) über das Papier rüber... bis die "Striche" an der "richtigen Stelle" waren - so, dass sie mir gefallen haben.
    Verschiedene Farben sind darin: Blau, Rot, Gold


    Es hat Spaß gemacht dieses Bild zu malen, weil ich mich nicht an Vorgaben halten musste, sondern einfach mal drauf los gemalt habe.


  • Naja aber abstrakt heißt doch nicht auch automatisch, dass die Farben harmonisch sein müssen? Oder gibts da Regeln?


    Ich denke nicht, dass es Regeln gibt...
    Es muss eben nur dem Betrachter gefallen :)) (und das tut es oft eben nicht, wenn die Farbwahl total unstimmig ist).

  • Wenn Farben sich beißen, kann das auch ein Gefühl widerspiegeln. Da kann man so vieles hineininterpretieren. Genau das macht es ja so interessant und deswegen bin ich auch der Meinung, dass es jeder kann. Obs anderen gefällt oder nicht sei mal dahingestellt.

  • Wie schon im andern Thread geschrieben war ich zuerst schon der Meinung das das jeder kann aber anscheinend ja doch nicht. Ich finde schon dass die Farben irgendwie zusammen passen müssen.


    @ Sternschnuppe: Ich find dein Bild garnicht schlecht, gefällt mir [daumen-hoch]. Besonders das wenige Gold gibt dem Bild noch den letzten Schliff und macht es interessanter.


  • @ Sternschnuppe: Ich find dein Bild garnicht schlecht, gefällt mir [daumen-hoch]. Besonders das wenige Gold gibt dem Bild noch den letzten Schliff und macht es interessanter.


    Mir gefällt es auch (Eigenlob [pfeif])...


    Und das mit dem letzten Schliff (Gold) hast Du gut erkannt. Es war nämlich gar nicht geplant und dann, als alles Andere soweit fertig war, dachte ich "da fehlt noch was" ;D

  • Schönes Bild Sternschnuppe!
    Kann es mir richtig gut vorstellen in einem Zimmer, das ganz in weiß möbliert ist, mit Deko in Rot und deinem Bild an der Wand ;D [daumen-hoch]


  • Schönes Bild Sternschnuppe!
    Kann es mir richtig gut vorstellen in einem Zimmer, das ganz in weiß möbliert ist, mit Deko in Rot und deinem Bild an der Wand ;D [daumen-hoch]


    Danke, LovesCocoon.


    Ich denke auch, dass abstrakte Bilder ganz besonders dann zur Geltung kommen, wenn sie "alleine" an einer Wand hängen - bestenfalls unterstützt durch eine passende Farbgebung im Raum 8)

  • Ja, genauso lieb ich es :)
    So wird meine Wohnung später aufjedenfall eingerichtet sein...minimalistisch mit bestenfalls abstrakten Bildern an der Wand :)

  • Für Alle, die es noch nicht mitbekommen haben... ;)


    LovesCocoon hat spontaner Weise einen Artikel zu diesem Thema erstellt - nachzulesen HIER!


    Vielen Dank, LovesCocoon [doppe-daumen]


    Info: Der Link zum Artikel ist nun auch im 1. Posting von diesem Thread vermerkt ;)

  • Also ich mag es, wenn jemand mal was anders asprobiert, und sich Farben auch mal beißen, es kommt einfach auf den ersten Eindruck an finde ich, entweder man mag es oder nicht.
    Gerade bei abstrakten finde ich für mich, ist alles erlaubt, das macht ja das abstrakte aus, dass man sich an wirklich keien Regel halten muss...ob es gefällt oder nicht, das ist dann die andere Sache^^
    Sternschnuppe, das Bild würde ich mir gleich aufhängen [daumen-rauf], ich mag so rote Töne und Bewegung im Bild...mein Zimmer will ich auch bald an einer Seite in rot streichen, da würde es echt gut rienpassen^^ ;) :D


  • Sternschnuppe, das Bild würde ich mir gleich aufhängen [daumen-rauf], ich mag so rote Töne und Bewegung im Bild...mein Zimmer will ich auch bald an einer Seite in rot streichen, da würde es echt gut rienpassen^^ ;) :D


    1.000 Postings von Dir - und es ist Deines :))

  • [jubel] dann mal ran an die Tasten^^ *Ärmelhochkrempel*

Amazon Partnerlinks: