Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Problemzonen im Bild

  • [size=3]Womit habt Ihr meist Probleme beim Zeichnen und Malen?[/size]
    Vielleicht bei bestimmten Körperstellen (bei Portraits) etc?


    [hr]


    Eine meiner "Problemzonen" ist der Ausschnitt - ohne dass ich es will, lande ich schnell am Bildrand und dadurch wirken Bilder oft "abgeschnitten" :-[

  • Ja, den richtigen Punkt zu finden anzufangen, damit alle Teile gut propotrioniert im Bild stehen.


    Außerdem machen mir Hände Probleme

  • ... nach der Bleistiftskizze mich zu entscheiden, mit welchem Medium das Bild jetzt fertig gemalt werden soll ( Pastell,Tusche, etc. ) ;)

  • Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Wenn ich eine Vorlage habe und mir die zuerst betrachte, dann denk ich meist, da und da könnte es schwierig werden oder könnte ich Probleme haben.


    Beim zeichnen dann fallen mir diese Stellen dann leicht, dafür machen mir dann andere Probleme. Solche wo ich eben nicht dachte, dass die echt so schwer sein würden.


    Komisch oder [keine-ahnung] ;D


  • [size=3]Womit habt Ihr meist Probleme beim Zeichnen und Malen?[/size]
    Vielleicht bei bestimmten Körperstellen (bei Portraits) etc?


    [hr]


    Eine meiner "Problemzonen" ist der Ausschnitt - ohne dass ich es will, lande ich schnell am Bildrand und dadurch wirken Bilder oft "abgeschnitten" :-[


    Zähne
    Augen
    Haare
    Schmuck


    Landschaften


    [rofl] ich glaub, das sind die größten Problemzonen bei mir


  • ... nach der Bleistiftskizze mich zu entscheiden, mit welchem Medium das Bild jetzt fertig gemalt werden soll ( Pastell,Tusche, etc. ) ;)


    Das habe ich bei Dir schon einige Male bemerkt. Du entscheidest Dich anscheinend erst für ein Motiv, dann für das Material.
    Ich entscheide mich für jenes Motiv in z.B. Acryl, und jenes in Pastell und dann beginne ich erst mit der Skizze.
    Die Ausarbeitungen von Skizzen sind bei mir in den unterschiedlichen Materiealen und Techniken unterschiedlich genau - bei Dir nicht auch?


    I


  • Das habe ich bei Dir schon einige Male bemerkt. Du entscheidest Dich anscheinend erst für ein Motiv, dann für das Material.
    Ich entscheide mich für jenes Motiv in z.B. Acryl, und jenes in Pastell und dann beginne ich erst mit der Skizze.
    Die Ausarbeitungen von Skizzen sind bei mir in den unterschiedlichen Materiealen und Techniken unterschiedlich genau - bei Dir nicht auch?


    I


    yep, bei manchen Skizzen - ich habe dann vorher schon beschlossen mit welchem Medium das Bild fertiggestellt werden soll - bin ich sogar richtig pingelig ;
    da habe ich dann schon öfters von meiner Familie oder Bekannten gehört, das sie eigentlich gedacht haben, das Bild würde nur mit Bleistift gemacht und wäre gleich fertig :))

  • Ich habe inzwischen ja auch begriffen, das gute Skizzen die halbe Miete sind. Ich arbeite auch Vorzeichnungen sehr detailliert aus -allerdings z.B. nicht bei Pastell, da male ich nur grob vor weil Pastell ja eh alles überdeckt

  • Bei mir gibts mittlerweile eigentlich nicht mehr so DIE Problemzone.
    Das sind immer wieder andere Dinge, die mir mal nicht so gefallen oder klappen wollen.


    Selbst Hände und Füße bekomme ich immer öfter richtig gut hin.


    Ich weiß auch nicht, das sind immer so Phasen in denen gewisse Dinge mal mehr mal weniger gut klappen wollen. [keine-ahnung]

  • Also: Fell, wenn es nur schwarz-weiss ist. (Ich weiß nie, wo ich es andeuten sollte und wo nicht)... dann die Pfoten von Katzen, weil die meistens etwas merkwürdig aussehen und die Gelenke, weil man da bei der Fellstruktur-bzw. Schattierung sehr aufpassen muss, sonst wirkt es schnell merkwürdig.

  • dann die Pfoten von Katzen, weil die meistens etwas merkwürdig aussehen und die Gelenke, weil man da bei der Fellstruktur-bzw. Schattierung sehr aufpassen muss, sonst wirkt es schnell merkwürdig.


    Das ist wohl schon daher schwierig, weil nicht jeder so sehr mit Katzen vertraut ist und die Bein-/Gelenkstellung nachvollziehen kann. Auf den Betrachter wirkt das Bild dann merkwürdig, obwohl die Vorlage (Foto) eben ganz genau so aussieht wie das Bild ;)

  • Puhhh, das ist ja gerade das richtige Thema - bei mir sind er eher die menschlichen Pfoten, die mich gerade mal zu einer Pause zwingen.


    Sie wollen mir nicht gelingen und bald ist das Papier durchrediert :-\

  • Mhmmm - ich glaube die Hände als solches - eine hält einen hut, die andere will etwas vom Boden aufheben.


    Bei mir sehen sie irgendwie verkrüppelt aus

  • Mit Händen und Füßen hab ich auch so meine Schwierigkeiten (wie man im letzten Bild deutlich sehen kann).
    Zwar bin ich jetzt allgemeiner zufrieden was das reine Aussehen angeht, aber die Stellungen und Perspektiven sind noch zu ungenau bzw. falsch.


    Bezüglich Katzen; die finde ich persönlich besonders schwer und daher sehr bewundernswert, wenn man überhaupt so überzeugende Katzen hin bekommt. ;)


  • Bei mir sind's die Haare, ich krieg alles im Gesicht annähernd realistisch hin, außer die Haare :)


    Mir ges..t es gerade das ganze Bild - vielleicht sollte ich aufhören und morgen weiter malen - wird irgendwie nicht besser.
    Und leider gibts nix womit ich es vertuschen kann -kann ja keine Sträucher plotzlich am Strand wachsen lassen, nur um die Hände zu verbergen. [rofl]

  • Nein, dass paßt nicht zum Stil des Bildes. Ich werde versuchen sie irgendwie im Sand auslaufen zu lassen, aber auch die Füße gelingen nicht so. Der Rest des Bildes ist echt gut geworden, aber das verdirbt gerade alles.

  • Meine Nasen sind grundsätzlich IMMER zu lang. Ich messe ja in letzter Zeit meistens nochmal nach, aber freihand werden sie IMMER zu lang.
    Allgemein finde ich meine Nasen haben immer eine Nuance von einem schweinerüssel.


    Und ich hasse es, das zweite Auge zu zeichnen. Das erste geht, aber das zweite sieht immer in Bezug zum ersten unpassend aus. Daran feile ich immer ewig, mein letztes Bild hab ich mir dadurch versaut, ich hoffe, ich kann das noch retten, aber im Moment bin ich erstmal so sauer auf das Bild, dass ich es in eine Mappe verbannt habe :P In zwei Wochen oder so werde ich mcih dem nochmal widmen.

Amazon Partnerlinks: