Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Aufbau von Figuren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • Aufbau von Figuren

      Hallo ihr lieben,

      Da ich mittlerweile selbst anfange Comicfiguren zu Zeichnen (auch wenn sie mehr ein Mix aus Real und Comic sind), und andauernd an den Punkt ankomme wo ich einfach nicht mehr weiter weiß, dachte ich mir erstelle ich mal einen Thread der als Hilfe für die dienen soll, die auch Probleme mit ihren Figuren haben.

      Ich hoffe ich kann auf eure Hilfe zählen und Ihr fühlt diesen Thread mit Fragen und last uns an euren Erfahrungen teil haben.


      Ich mache auch gleich mal den Anfang. :D

      Ich versuche gerade eine Weibliche Figur zu entwickeln. Nun habe ich aber das Problem das ich nicht genau weiß wie ich den Stiel meiner Figur in den verschiedenen Perspektiven beibehalten kann. Aus den unzähligen Tutorials im Internet werde ich einfach nicht schlau. Die dort gezeigten Bilder sehen alle anders aus als meine und wenn ich das umsetze, habe ich am ende eine ganz neue Figur die meiner nicht mal ähnlich aussieht.

      Kann mir da jemand helfen?

      LG
      Fumasu



    • Antw:Aufbau von Figuren

      Den Thread finde ich toll :D
      Ich selber habe auch ein paar Probleme damit,...

      Das Wichtigste, so scheint mir, ist es die Hauptmerkmale der einzelnen Figuren in jeder Ansicht deutlich hervortreten zu lassen,...Deshalb sind viele Figuren in der immer gleichen Kleidung,...hab ich früher nie verstanden,...XD
      Also ich mein das Aussehen,...
      Haare spielen eine wichtige Rolle,...
      Besitzt deine Figur vielleicht eine auffällige Frisur oder ist überhaupt äußerlich etwas auffälliges zu entdecken,..
      Ich denke das wäre so einer der ersten Schritte zu üben wie man diese Äußerlichkeiten in jeder oder so gut wie jeder Ansicht darzustellen.

    • Antw:Aufbau von Figuren

      Ich denke für den Aufbau von Figuren gibt es wichtige Grundlagen die man zuerst beherrschen sollte.
      Am besten wäre es, wenn man sich genau die Anatomie von (echten) Menschen zu Gemüte führt. Wenn man die drauf hat, dann kann man sie auch comicartig verfremden (schlanker, lange Gliedmßen, oder wie auch immer).
      Zum anderen sollte man Körper, also in diesem Fall Quader und Röhren etc. räumlcih darstellen können. So kann man seine Figur erstmal aus diesen Formen zusammensetzen und hat die richtige Perspektive.
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! -->z.B Postkartenprojekte, u.v.m

      Du brauchst Hilfe? Schau einfach mal hier: Neu hier?
      - Bilder hochladen - Forenknigge


      Meine Bilder............... Meine Autozeichnungen............ [wink]
    • Antw:Aufbau von Figuren

      Da fehlt dir einfach die Übung im räumlichen Denken. Pass auf, das hier würde ich verbessern: Stirn und Kinn ragen beide viel zu weit hinaus. Dadurch wirken auch Nase und Mund komisch. Das Auge ist für eine Profilansicht zu weit hinten, und zu groß. Der Hals muss dicker, und das Ohr tiefer. Ich war mal so frei, das ganze in einer schnellen Zeichnung festzuhalten:

      [img width=450 height=500]https://img843.imageshack.us/img843/3442/dpfs3s.jpg[/img]
    • Antw:Aufbau von Figuren

      Reine Übungssache. Anatomie ist einfach mit das fieseste, was man lernen kann (und sollte). Ich bin da selbst noch lange, lange nicht perfekt. Vor allem an Füßen verzweifel ich immer wieder. Deswegen sind die meisten meiner Charaktere auch an der Hüfte abgeschnitten ;)
    • Antw:Aufbau von Figuren

      @Kiwi
      Deine Änderung sieht viel besser aus als meine. Setze mich gleich noch mal an das Bild und ändere es. Danke für die mühe.

      An der Anatomie sitze ich auch schon ein paar Wochen. Ich fange mittlerweile immer mit einem Skelett an. Außer bei Gesichtern. Hier mal ein Bild, damit ihr wisst was ich meine.

      https://wolftrest.deviantart.com/gallery/23634289#/d3fdzo0


      Hände und Füße sind schwer. Das stell ich immer wieder fest. Aber es gibt ja kleine Tricks damit man sie nicht Zeichnen muss.
    • Antw:Aufbau von Figuren

      Flying_Hearts schrieb:


      Wimpern. :) Die fehlen bei deinem neuen Bild, ich finde, das macht einiges aus.


      Jetzt wo du es sagst, die habe ich doch ganz vergessen.

      MeerWind schrieb:


      Ich find jetzt passt die nass nicht mehr... Die ist jetzt so eine kleine spitze Stubsnase und vorher war sie rund. ?( (ich kann das selbst nicht, aber ich find dosiert es aus)


      Da gebe ich dir recht. es war nur ein versuch. Da ich mit der runden Nase nicht zu dem jetzigen Ergebnis gekommen wäre.

      Pitri schrieb:


      Ich fand die erste Version gar nicht schlecht. Klar sind die Proportionen nun realistischer aber für mich hat die erste Dame was von einer Afrikanischen Gottheit aus einem Comic, und wer weiss schon ob die Proportionen bei Gottheiten stimmen :P.


      Ja ich weiß. Ist mir nach dem Zeichnen auch aufgefallen das sie leicht Afrikanisch aussieht. Aber darum geht es mir ja nicht. Sondern darum sie seitlich so aussehen zulassen wie auf dem ersten Bild.
    • Antw:Aufbau von Figuren

      [img width=451 height=500]https://i49.tinypic.com/ak7991.jpg[/img]

      Es ähnelt nun mehr einer weiblichen Figur. Sieht aber immer noch nicht ganz nach dem ersten Bild aus. Der Haaransatz gefällt mir zwar so wie er ist, aber ich weiß nicht so recht. Auf dem ersten Bild ist zwischen den Haaren vorne keine Lücke, hier schon.

      Ps. Mir ist aufgefallen das man in Comics nicht so häufig die Ansicht von einem seitlichen Profiel sieht. Vermutlich weil die Figuren dann anders aussehen als sie sollten. Aber das ist nur eine Vermutung. Keine Ahnung warum das sonst so ist.

      Edit. Habe noch mal den Haaransatz geändert.

      [img width=430 height=500]https://i49.tinypic.com/wnu6q.jpg[/img]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fumasu ()

    • Antw:Aufbau von Figuren

      Mach auf jeden Fall den Hals dicker. Wenn der so dünn ist, sieht das gesamte Gesicht spitzer aus, als es eigentlich ist.
      Der erste Haaransatz ist besser. Beim zweiten wäre der nur ein paar Zentimeter über den Augenbrauen. So eine kurze Stirn wünscht man doch keiner Frau :))
    • Antw:Aufbau von Figuren

      Das Folgende hab ich, glaub ich, mal in einem Simpsons Making Of gesehen:
      Um die Figuren in allen Posen und aus allen Winkeln immer gleich aussehen zu lassen, ist es Ratsam, sie in einfache geometrische Formen zu zerlegen und damit so eine Art Baugerüst für sie zu erstellen.
      Damit kannst du dann auch leicht Profil- und Frontansicht zeichnen.
      Ich hab das mal mit deinem Charakter gemacht:

      [img width=500 height=496]https://i47.tinypic.com/205xvsj.jpg[/img]
    Amazon Partnerlinks: