Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

brockels online-shop

  • Hallo meine Lieben,


    Ich habe eine Neuigkeit mit zu teilen, und zwar, das ich ab ca. Mitte Juni 2014 einen Online-Shop für Zeichenbedarf und Zubehör usw und auch meine Bilder (Geschenkideen dazu) eröffnen werde.


    Ich habe Nigthmage gefragt, ob ich das hier rein schreiben darf, sie meinte, ich solle warten, bis ich den Shop fertig habe, aber ich bin total hippelig und würde sehr gerne von euch noch Tipp´s bekommen, was ihr meint, was euch in anderen Shop´s so fehlt oder was ihr toll finden würdet.
    Unter anderem habe ich bereits Produkte von Schminke ( Aquarell Horadamm 1/2 Näpfchen, Kästen, Pastellset´s, Pastellfixativ, Airbrush-Grundfarbenset´s, Leermarker), Papier von Hahnemühle und Lana, von Tombow die Zero Radierer,Bleistiftset´s, Brush Dual-Pen, den mit der Pinselspitze, von STabilo die CarbOhtello (35 Farben) und die Konusanspitzer, von General´s Kohlestifte, von Cretacolor Pastellbasic set, und Aquarellstifteset´s und andere Zeichenset´s, Knetradierer, Faber Castell Grip 2001 Anspitzer, Derwent Drawing, Inktense, Mi-Taintes-Touch... so.. in etwa mein jetziger Bestand...kann sein, das ich etwas vergessen habe [pfeif] [keine-ahnung] nach und nach werden noch Produkte von Clairfontaine (Pastellmat) und Sennelier dazu kommen. Ebenso Koh-I-Noor und Conte, Jaxel uva.. ich kann immer nur etwas bestellen, wie mein Portmonaite es zu lässt :))


    Außerdem möchte ich einzelne Stifte und Papiersorten zum Probieren mit anbieten, so das man nicht immer gleich einen ganzen Satz oder Block kaufen muss.

    Was meint ihr?
    Leider kann ich auf Versandkosten nicht verzichten, aber die habe ich schon für den Onlinedruck-Preis, nicht wie den bei der Post.


    Ich freue mich auf weitere Ideen von euch.


    hier mal die Startseite.. der Shop ist aber noch nicht online
    http://www.gj-artofpainting.de


    Link zum Shop kuenstlerstift.de

  • Wow, dass finde ich ja spannend. Ich würde mich so etwas nicht trauen. Respekt brockel[halli-hallo]
    Wie wird dass laufen? Sind dass Dinge, die du selbst zu viel hast, oder bestellst du die bei den Firmen und vertreibst sie dann? Deine Bilder wirst du sicher reißend los. Ich bin sehr gespannt und hoffe, du berichtest uns weiter [halli-hallo]

  • Cool, dass du dich sowas traust, finde ich super [bravo]
    Deine Startseite sieht schonmal gut aus, wirkt auch seriös. Dass du geschrieben hast, dass du alles schon selber ausprobiert hast, weckt Vertrauen auf die Käufer [doppe-daumen]
    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du Erfolg damit hast und bin schon auf deinen fertigen Shop gespannt [daumen-drueck]

  • Oh, das ist ja super. Ich habe noch nie Künstlerbedarf online gekauft, da ich mich auch gern beraten lasse. Aber deswegen finde ich die Probier- und Einzelteilgrößen prima! Denn manchmal will ich nur ein Blatt oder einen Stift von einer Sorte und finde die Sachen aber nur im Set. Spontan fallen mir noch zwei Sachen ein, die ich bei einem Shop total super fände:
    1. Eine Kaufberatung (per Telefon/Email/Chat) <--Allerdings müsstest du den Stundenlohn dann ja irgendwie wieder auf die Preise verteilen...
    2. Die Möglichkeit, sich zum Set-Preis selbst ein Set aus gewünschten Farben zusammenstellen zu können.


    Ich wünsche dir auch viel Erfolg und halte uns auf dem Laufenden!

  • Glückwunsch brockel und viel Glück, dass alles gut läuft. ;)


    Ich muss mal noch über Tipps nachdenken. auf die schnelle fällt mir nur ein, dass die Produkte sehr übersichtlich angeordnet sein sollten und man sie gut über die Startseite finden kann.
    Was ich auch immer ganz nett finde - sowas wie ein "Produkt des Monats" oder ein "Produkt der Woche", wo du immer ein Produkt genauer vorstellst und dieses auf der Startseite zeigst.

  • Uihh das ist ja klasse, herzlichen Glückwunsch. [bravo]


    Wie hast Du denn die Homepage gemacht, oder lässt Du sie machen? Die sieht klasse aus bis jetzt. :D


    Hmm meine Inputs wären noch,...
    ... dass man bei einem Bestellwert von sagen wir EUR 100.- eine Gratisprobe erhält (Bsp. ein Radierer, eine Papiersorte, etc.).
    ... dass Du ein Impressum machst.
    ... dass Du einen Newsletter versenden könntest, um alle die möchten auf dem Laufenden zu halten.

  • Da bin ich einmal Gespannt. Wie ist das eigentlich mit dem Finanzamt? Musst Du da auch eine monatliche Umsatzsteuervoranmeldung machen??


    Und Rosalia, zu einem Impressum ist brockel nach deutschem Recht verpflichtet.


    Und da hätte ich noch eine Frage brockel: Wie ist es mit der Bezahlung? Gibt es die nur auf Vorkasse bzw Bankeinzug oder auch (wie zum Beispiel beim Kunstpark) auf Rechnung für Stammkunden?

  • Ich danke euch allen.
    Also Impressum, Wiederrufsrecht,AGB´s, usw. sind alle mit dabei. Ist ja auch eine Absicherung für mich.
    @Volker: Es gibt die Kleinunternehmensregelung, da brauchst du das mit der Umsatzsteuer noch nicht. Allerdings gilt diese auch nur zu einem gewissen Umsatzbetrag im Jahr, wenn ich die überschreiten sollte, muss ich auch Umsatzsteuer abführen.
    Und bei mir gibt es Vorkasse, Sofortüberweisung und Paypal, für Bezahlung auf Rechnung muss ich dann schon wirklich gute und vertrauenswürdige Kunden haben, also wo ich weiß, das ich meine Ware bezahlt bekomme.
    Rosalia: Das mit den Gratisproben habe ich mir auch schon überlegt. Das mit dem Warenwert zu begrenzen finde ich gut.
    Newsletter? Ich weiß nicht.. das überlege ich mir noch...
    @Sina: Produkt der Woche... auch nicht schlecht..
    crashed_angel: Das sind alles Waren, die ich eigens für den Shop einkaufe. Daher kann ich auch noch nicht allzu viel anbieten. Zumindestens nicht so viel, wie ich gerne würde, da fehlt mir das Geld zu. Daher kommt immer nach und nach etwas dazu. Es ist auch sehr aufwenig, die einzelnen Firmen anzuschreiben und als Partner zu bekommen. Manche haben sogar einen Mindestbestellwert von 1000 Euro.. für die Erstbestellung. :-[
    @Namawie: Die Idee mit den Set´s hatte ich auch schon irgendwie, mal sehen, wie ich das einrichten kann.


  • Und Rosalia, zu einem Impressum ist brockel nach deutschem Recht verpflichtet.


    Da tickt Deutschland in diesem Fall gleich wie die Schweiz. Wusste nicht, ob es bei Euch auch zwingend ist, deshalb habe ich es einfach mal erwähnt. [pfeif]

  • Zitat

    Das mit den Gratisproben habe ich mir auch schon überlegt. Das mit dem Warenwert zu begrenzen finde ich gut.
    Newsletter? Ich weiß nicht.. das überlege ich mir noch...


    Gemäss eigener Erfahrung, werden Leute zum kaufen animiert durch Newsletter. [pfeif] Da man nicht regelmässig bei Shops vorbeisieht, jedoch von Zeit zu Zeit die E-Mails checkt, würde man so über Sachen informiert, wie neue Produkte, Aktionen, etc. die man ansonsten gar nicht erfahren hätte und falls etwas für einen dabei ist, kann man da auch nicht mehr wiederstehen und kauft es. Zumindest geht es mir immer so. [pfeif]


    Als ich das Praktikum im Marketing absolviert habe, durfte ich auch monatlich Newsletter versenden, was mit dem richtigen Programm viel einfacher ist, als gedacht. ;)


  • na da kannst du mir ja dies bezüglich mal unter die Arme greifen und mir Tipps zur Erstellung von Newslettern machen. kannst mir gerne eine PN dazu schicken, nehme jede Hilfe gerne an. ;) ;D

  • Habs auf Facebook schon gesehen. Finde ich toll, und mutig [bravo]
    Und ich finde nicht, dass das jetzt eine kleine Auswahl ist. Klar sie ist übeschaubar, aber deckt alles ab. Finde ich oft besser als vom Sortiment erschlagen zu werden, da weiß man dann oft nicht was gut ist.
    Bin sehr gespannt [wink]


  • na da kannst du mir ja dies bezüglich mal unter die Arme greifen und mir Tipps zur Erstellung von Newslettern machen. kannst mir gerne eine PN dazu schicken, nehme jede Hilfe gerne an. ;) ;D


    Hehe mache ich nur zu gerne, war einer meiner Lieblingsbeschäftigungen. :D

  • Du musst dich nur umfassend mit deinen Rechten und Pflichten als Gewerbetreibender auseinander setzen und bedenken, dass das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb für dich gilt und dieses viele Fallstricke beinhaltet (u.a. wegen dem Impressum, Newsletter etc.).


    Ich hoffe, du lässt dich da gut beraten. Ansonsten kann ich dir da nur dringend zu raten, denn die Mitbewerber können zuweilen echt fies sein.


    Wirklich Respekt für diesen mutigen Schritt!

  • Ich drücke dir auch die Daumen das Du damit Erfolg hast. Ich freue mich jetzt bereits schon auf meine erste Bestellung. Hoffe nur das Du auch etwas anbietest was ich gebrauchen kann (Bleistifte in verschiedenen Stärken währen gut). ;D


    Ach so was mir gerade noch einfällt. Du könntest ja statt bei den Firmen zu bestellen auch zum Großhändler fahren. Was Du da allerdings an Papiere vorlegen muss um dort auch was zu Kaufen weiß ich allerdings nicht. Ich weiß auch nicht wie die Preise dort sind, ob es sich für dich lohnt oder eher nicht. Kannst dich ja mal schlau machen, wenn Du magst.


    Gruß
    Fumi

  • ganz lieben Dank euch allen. [jubel] [hops] ich freu mich sehr, dass das hier so positiv auf genommen wird. ;D ;D Momentan bin ich immer noch mit der Technik am kämpfen.. man, das dieser Computerkram auch so kompliziert sein kann.. ich habe ja nie gedacht, das ich mal html-code bearbeiten muss.. aber hier muss ich tatsächlich alles machen..
    Und hunderttausend Bilder verkleinern, anpassen, gestalten [grummel] [grummel] :-[
    irgendwie scheint das kein Ende nehmen zu wollen. Aber ich habe wenigstens ein Forum dort , wo ich fachkräftige Unterstützung bekomme ;D ;D Gerade hat mir jemand bei meinem Slider geholfen.. das sind diese laufenden Bilder... wußte bis anfang der Woche auch noch nicht, was das überhaupt ist. :))


    Also ich werde den Shop dann Mitte Juni eröffnen, wann genau gebe ich bekannt, wenn ich aus dem Urlaub wieder da bin.. :P :))

  • so meine lieben, ich hätte ja gern erfreulichere Nachrichten, aber die ganze Sache verzögert sich wohl noch ein wenig. Eigentlich sollte der Shop seit heute online sein, aber da neue Richtlinien auf den Markt geschmissen wurden muss ich nun ein Update machen und dieses tolle Update hat mir gerade mal einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Ich muss jetzt erstmal die Antwort vom Support abwarten und schauen, was ich da gerettet und wieder hergestellt bekomme. Aber ich gebe mein möglichstes um das Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Amazon Partnerlinks: