Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

BadTasteBears Bilder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • BadTasteBears Bilder

      Hallo zusammen [wink]

      Bin neu hier und möchte jetzt auch mal ein paar Meinungen, Kritiken und Tipps zu meinen Bildern.
      Da ich schon in meiner Kindheit/Jugend angefangen habe zu zeichnen, davon allerdings nicht mehr viel brauchbares von existiert fange ich mal mit einem Bild an welches bestimmt mindestens 12 Jahre alt ist. Ich weiß es nicht mehr so genau. Es ist leider auch nie fertig geworden. Die vielen kleinen Details waren mir zu mühsam und so habe ich die Geduld verloren [ahh]

      Titel: Eule
      Material: ich weiß es nicht mehr genau, vermutlich normaler Schulzeichenblock und H oder HB Bleistift
      Art der Digitalisierung: abfotografiert mit dem Handy
      Arbeitszeit: da ich keine Geduld hatte, eindeutig zu wenig
      Format: A4
      Zufriedenheit: den Teil den man sieht eigentlich ok, der Rest ist ja nicht fertig, daher *schäm*



      So ich hoffe das es funktioniert hat, denn leider funktionert die Vorschau nicht. Bin gespannt was ihr dazu sagt. Ich denke das mein Stil sich mittlerweile verändert hat. Aber Tipps nehme ich trotzdem gerne entgegen. Also seid nicht so sparsam damit [bravo]
      [stern-achtung] Auf der Suche nach Perfektion und meinem eigenen Stil. [stern-achtung]

      Meine Bildergalerie

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BadTasteBear ()

    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Ja ich hab eine Vorlage verwendet. Hab schnell mal das Buch rausgesucht (hab es immer noch :)) ) und ein Foto gemacht

      http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140427203413pb7wovijqt.jpg
      http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140427203428o8g90zqxdi.jpg

      edit by BlueThunder: Bitte das Urheberrecht beachten und fremde Bilder /bilder von Urheberechtlich geschützten Dingen nur als Link posten ;)
      [stern-achtung] Auf der Suche nach Perfektion und meinem eigenen Stil. [stern-achtung]

      Meine Bildergalerie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlueThunder ()

    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Finde deine Art zu Zeichnen shcön, vor allem die Struktur die du damit ins Bild bringst.
      Die Augen sind etwas klein und nicht so schön eulig rund. Augen un Schnabel würde ich auch etwas schattieren, damit sie nicht platt wirken ;)
      Das Gefieder ist super gelungen
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! Forum verschönern, Postkartenprojekt, Gemeinschaftsbilder und vieles mehr! [verlegen]
      Du brauchst Hilfe? Schau einfach mal hier: Neu hier? Bilder hochladen Forenknigge


      Meine Bilder Meine Autozeichnungen [wink]
    • Antw:BadTasteBears Bilder

      die Eule ist doch schon gut geworden, also mir gefällt sie.

      Ein kleiner Rat, ich wäre vorsichtig von Büchern zu fotografieren und online zu stellen, das stellt ein Bruch des Urheberrechtes dar.
      Jeder möchte die Welt verbessern und könnte es auch<br />- wenn er nur bei sich selber anfangen würde.<br /><br />Karl Heinrich Waggerl<br /><br />Mein neuer Bilderthread<br />http://www.zeichnen-forum.de/community/eure-bilder/waldelbes-bleistift-und-bunte-bilder/<br /><br />Meine digitalen Figuren<br />http://www.zeichnen-forum.de/community/eure-bilder/waldelbes-digitale-figuren/msg174705/#msg174705
    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Danke für eure Kritiken und Meinungen. Wie gesagt das Bild ist sehr alt und nie fertig geworden. Vielleicht versuche ich es irgendwann nochmal. Aber ich möchte noch soviel probieren und zeichen... hab leider gar nicht soviel zeit... :(

      Nochmals sorry wegen dem Foto aus dem Buch. Das kommt nicht mehr vor :D

      Vielleicht mögt ihr ja mal sehen was ich nach Wiederentdeckung meines Hobbies fabriziert habe.Wie in meinem Vorstellungsthread erwähnt habe ich aus persönlichen gründen erst wieder angefangen und vorher habe ich lange Jahre fast nichts gemacht. :)
      [stern-achtung] Auf der Suche nach Perfektion und meinem eigenen Stil. [stern-achtung]

      Meine Bildergalerie
    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Ich habe deshalb mit einem älteren Bild angefangen weil ich gerne möchte das man meine, hoffentlich vorhandene, Entwicklung erkennen kann. :)) Also schön in chronologischer Reihenfolge [tanz]

      Ok dann mal hier das Bild mit dem alles wieder angefangen hat. Es ist ungefähr ein Jahr alt. Es war ein Geschenk für meinen Freund und hat mehr symbolcharakter. Es ging also mehr um die Bedeutung des Bildes als der künstlerischen Fähigkeiten :)) Da hab ich mir noch wenig Gedanken über Materialien und Techniken gemacht :))

      Titel: keine Ahnung, "Wie alles begann" vielleicht (Zeichnen und Beziehung)
      Material: normaler Schulzeichenblock, B Bleistift
      Vorlage: meine Fantasie, nur für Schlange und Kaninchen musste ich mir ein paar Anregungen im Netz suchen
      Arbeitszeit: weiß nicht mehr
      Zufriedenheit: heute denke ich es fehlen Schattierungen und Hintergrund, daher nur mäßig.



      Wenn ich mal keine Ideen mehr habe dann male ich es nochmal und mache es besser ^^

      Ok, was meint ihr? Was ist gut, was nicht, was könnte ich bei einem zweiten Versuch besser machen? [maler]
      [stern-achtung] Auf der Suche nach Perfektion und meinem eigenen Stil. [stern-achtung]

      Meine Bildergalerie

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BadTasteBear ()

    • Antw:BadTasteBears Bilder

      [halli-hallo]

      Was du besser machen kannst, ?( !
      Das sollen mal die bewerten die Ahnung haben. ;D

      Ich für meinen Teil finde den Blick vom Hasen total gelungen! Von der Schlange in den Bann gezogen...
      Und die Schlange, total verschossen in den Hasen...wo das wohl hinführt?! ??? ???

      Ich mag das Bild!
    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Das ist ein sehr lustiges Motiv und wir Männer werden ja auch oft mit ‚Hase’ angesprochen, wodurch die Schlangerolle eher euch Frauen zukommt – ‚Pencil erklärt die Welt’ :))

      Du könntest es realistischer konstruieren. Schattierungen hast du selber schon genannt.

      Den seitlichen Zungenverlauf würde ich, von der Schlange aus, in Blickrichtung (also auf das Opfer) richten.

      Die Wicklungen um den Hasen sehen sind so, glaube ich, von einem Schlangenkörper nicht ganz möglich. Es sieht etwas so aus, als ob die Schlange geradlinig hinter dem Turm aus Wicklungen verläuft. Die untere Windung müsste schräger ansteigen und auf dem Schlangenkörper liegen. Genauso müsste man entwerfen, wie der Schwanz von oben wieder runter kommt – evtl. sitzt die Schwanzspitze auch ganz oben.

      Aber die prima lustige Bildidee ändert sich dadurch natürlich nicht - die ist jetzt auch schon da.
    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Das kam aber durch mein Sternzeichen. Ich bin Skorpion und da gab es eine interessante Sternzeichenbeschreibung in der ee hieß ....Skorpione erobern ihren Auserwählten wie die Schlange das Kaninchen fixiert.... oder so ähnlich. Den genauen Wortlaut habe ich jetzt nicht mehr im Kopf. Aufjedenfall empfand mein Freund das so. Also ich bin die Schlange :D

      Danke für deine tipps. Ich werde es irgendwann nochmal zeichnen.
      [stern-achtung] Auf der Suche nach Perfektion und meinem eigenen Stil. [stern-achtung]

      Meine Bildergalerie
    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Ok das hier war auch ein Geschenk für meinen Freund. Ist auch schon etwas älter.
      Hab vorher eigentlich nie gerne mit Buntstiften gemalt. Die waren mir immer zu blass. Aber in diesem Fall musste ich die spärlichen Reste aus meiner Schulzeit mal wieder ausgraben. Schnell stellte ich fest das meine Farbpalette gar nicht ausreicht für dieses Bild und so kam ich dann zu meinen ersten Faber Castell Buntstiften (die ganz normalen). Und ich war begeistert was das alleine schon für einen Unterschied macht. So weich und so kraftvoll in der Farbe. Von da an war ich Feuer und Flamme und jetzt bin ich ein riesen Fan von Buntstiften. [jubel] [klatsch]

      Titel: Buntstiftherz
      Material: 0/8/15-Buntstifte und 24er Faber Castell Color Grip
      Vorlage: Foto aus dem Internet

      [stern-achtung] Auf der Suche nach Perfektion und meinem eigenen Stil. [stern-achtung]

      Meine Bildergalerie

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BadTasteBear ()

    • Antw:BadTasteBears Bilder

      Find die Idee auch gut :thumbsup:
      Jeder möchte die Welt verbessern und könnte es auch<br />- wenn er nur bei sich selber anfangen würde.<br /><br />Karl Heinrich Waggerl<br /><br />Mein neuer Bilderthread<br />http://www.zeichnen-forum.de/community/eure-bilder/waldelbes-bleistift-und-bunte-bilder/<br /><br />Meine digitalen Figuren<br />http://www.zeichnen-forum.de/community/eure-bilder/waldelbes-digitale-figuren/msg174705/#msg174705
    Amazon Partnerlinks: