Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Der Fuxxi ist süß [love]
      Ich vermisse allerdings die schwarzen Ohrspitzen und die schwarzen Linien an den Seiten der Schnauze...weiß jetzt nicht wie ich das verständlich ausdrücken kann, aber ich such mal ein Bild über Google raus wo du sehen kannst was genau ich meine:
      https://naturfotografen-forum.de/o333591-Rotfuchs%20im%20Winter
      So es denn ein Rotfuchs sein soll^

      Aber generell find ich solche Aquarellskizzen schön!
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Yep das g steht wenn nicht anders bezeichnet ist, für das Gewicht des Plattes auf einen 1m² nicht auf die größe die du vor dir liegen hast, wäre dann enorm.
      Ist halt die Stärke und Gewicht gemeint,

      Ein Blatt auf A1 wie ich es habe und mit gut 385g ist nicht mehr wirklich schwer,
      es sind eher die Aquarellbögen die wirklich schwer sind auch im großen Format, weil da gegen 450 und 600gr einiges geht und dann halt auch nur gegen A1 sind dann eher so mehr A2, abe wirklich schön schwer.

      Merke Grammzahl ist immer ein einen Quadratmeter gewogen.



      Lg
      MoonDragon
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Danke ihr :)) Okay [member=596]MoonDragon[/member], dann ist es 115g/m², ist auch überhaupt kein Aquarellpapier. Das war mir auch wurscht, ich wollte einfach mal was malen ;)

      Die Outlines an der Schnauze stören mich auch, hab halt alles sehr schnell gemacht ;D Und ein akkurater Rotfuchs ist es auch nicht, hab' einfach mal auf nichts geachtet [rofl]
      Aber solche Bilder muss es auch geben!
      Liebe Grüße
      Alice [fox]



      [maler] +++ Mein Bilderthread +++ [maler]
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Ich mag solche Bilder: Die Konturen mit Tusche oder Fineliner angedeutet, mehr gestrichelt, und dann mit Aquarell coloriert. Der Fuchs ist Dir gut gelungen, nicht einfach ausgemalt, mit schönem dezenten farblich passenden Hintergrund. :thumbsup:
      LG Sela
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Vielen Dank auch an die neuen Kommentierer ;) Fuchswolf freut sich [rofl]

      [member=2181]Sela[/member] Ich mache die Konturen übrigens hinterher, da sonst das Aquarell alles verwischt (kommt wohl auf den Fineliner an). Von daher ist es sowieso nicht ausgemalt, sondern umrandet, vielleicht daher diese Optik ;)

      Da mir die Idee an sich auch gefällt, habe ich mir überlegt ob ich so etwas Ähnliches nochmal auf einem vernünftigen Aquarellpapier mache und mir dann etwas mehr Zeit dafür nehme ;)
      Liebe Grüße
      Alice [fox]



      [maler] +++ Mein Bilderthread +++ [maler]
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Hey, den ersten Fuchs finde ich richtig richtig toll.. Sehr schöne Fellzeichnung und die Farben finde ich sehr passend. Am besten gefallen mir die zugekniffenen Augen, die machen das Bild interessant

      Der Tukan sieht auch super aus, mir gefällt der sehr detaillierte Hintergrund der trotzdem nicht vom Vogel ablenkt :)) Die Farben sind wieder sehr harmonisch gewählt :)
      Was ich mich beim Betrachten gefragt habe: Sind Tukans nicht etwas größere/schwerere Vögel ? Vielleicht täusche ich mich, aber der Ast sieht an der rechten Kralle fast etwas dünn aus und sollte sich etwas mehr durchbiegen bei den Gewicht.. Ist nur meine Meinung, keine Ahnung ob es stimmt.

      Generell mag ich ja Bleistiftzeichnungen am liebsten, aber bei so Bildern werd ich ja manchmal schon neidisch :)) Weiter so
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Deine Bilder sind toll, die gefallen mir alle sehr gut :thumbsup: Auch dein letzter Fuchs ist dir gut gelungen [bravo] ich mag solche spontanen Zeichnungen/Malereien sehr. Es muss nicht immer alles perfekt sein :))

      Wenn du einen wasserfesten Fineliner suchst, kann ich dir den Pitt Artist Pen Tuschefineliner oder den Copic Multiliner empfehlen. Musst ihn aber gut trocknen lassen. Allerdings weiß ich nicht, wie sie bei sehr nassem Aquarell reagieren. ;)
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Vielen Dank ihr beiden! Ich hab es nun zunächst mit klassicher Feder und Tinte versucht, und ich finde das Zeichengefühl schonmal viel angenehmer als bei einem Stift. Man bringt halt wirklich die Tinte selbst "auf's Papier", und ich wollte ja jetzt eh eine lockere, natürliche Strichführung.
      Das Remake des Fuches ist nun auch fertig:

      4. Fuchs (Remake) Aquarell und Tinte

      Hier ein paar Eckdaten:
      [list]

      [li]Vorzeichnung: auf Butterbrotpapier mit einem FB Fallminenbleistift (HB), dann hinten schraffiert und auf das Bild übertragen (also jetzt wiederverwendbar)[/li]
      [li]Aquarellpapier, stehen keine Angaben drauf, war in einem Set mit Rembrandtfarben und ist sicher schon 20 Jahre alt[/li]
      [li]Größe mit Rand: 24x15,5cm[/li]
      [li]Colouring: Aquarellfarben von Schmincke und die alten von Rembrandt[/li]
      [li]Pinsel: hauptsächlich da Vinci petit gris pur Größe 2, außerdem da Vinci Nova Synthetics Göße 2 und ein "Talens 110 Pure Red Sable" Größe 5; ersteren kann ich sehr empfehlen, da er feine Linien wie große Flächen schafft, wenn man sich anfangs an die Weichheit gewöhnt hat[/li]
      [li]Outlines: Pelikan 4001 Tinte (Brilliant Black) und Feder[/li]
      [li]Für die Vorzeichnung grobe Orientierung an Fotovorlage, danach Foto nicht mehr beachtet[/li]
      [li]Dauer: ca. 2-4 h (?)[/li]
      [li]meine Zufriedenheit: insgesamt zufrieden, besser als der erste Versuch, noch ein paar Ungenauigkeiten, perspektivische Schwächen, die Pupillen sind falsch ;)[/li]
      [/list]




      Leider nur das Foto, da der Scanner fast sämtliches leichtes Gelb verschwinden lässt und SÄMTLICHE Schatten auf der weißen Brust ignoriert, auch wenn ich die halbwegs gelungen fand sogar. Die Kamera frisst auch was, aber nicht so viel. Bei den Scannereinstellungen habe ich den "Stab" nicht gefunden und schon mit Helligkeit und Kontrast gespielt, aber das bringt nichts; und Gimp kann es auch nicht herzaubern, was der Scanner nicht aufnimmt!

      Wer das Format komisch findet: Habe ein Ausgangsblatt einmal halbiert und das hat auch kein DIN-Format, habe mir aber gestern einen DinA5-Aquarellblock gekauft, also demnächst kommt in dieser Größe etwas für das Auge Gewohnteres, falls was kommt ;)
      Liebe Grüße
      Alice [fox]



      [maler] +++ Mein Bilderthread +++ [maler]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SnowflakeAlice ()

    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Das Bild sieht toll aus, aber ich hätte die Outlines weg gelassen (so rein persönlich) und an einigen Stellen ein bischen mehr schattiert. Aber mit den Outlines, das scheint dein Stil zu sein und so ist das auch gut.
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Ein schönes Bild. Das mit dem Auge hast du schon selbst erwähnt. Mir ist aufgefallen , dass die Nase im Bild ein wenig zu weit nach links verschoben ist!? Es kann aber auch sein , dass mich das im Bild rechte Auge irritiert.
      Die Farben finde ich toll. Wie hast du die Umrisse übertragen? Mit Butterbrotpapier und dann?
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Danke ihr zwei!

      [member=841]volker03[/member] Also die Outlines sind jetzt da ;D Ich wollte ja auch was damit machen, also so ist es nun ;) Nächstes Mal dann ohne! Dass das mein Stil ist, würde ich aber nicht sagen, da ich das sonst eigentlich nie mache, nur bei diesen zwei Bildern jetzt ;D

      [member=3922]Maya[/member] Die Nase stört mich auch ;( Das meinte ich mit Schwierigkeiten bei der Perspektive. Aber ich hab die tausendmal neu eingezeichnet und sie wurde nicht besser *heul* Ich glaub am Ende war sie wieder so wie am Anfang [rofl]

      Also ich hab das Butterbrotpapier nicht genommen, weil es durchsichtig ist, sondern weil ich dachte das hält die Bleistiftfarbe nicht so stark selbst fest. Zunächst habe ich also einfach mit einem Bleistift frei Hand den Fuchs da drauf gezeichnet. Dann wurde das Butterbrotpapier umgedreht und überall wo von hinten die Linien durchschimmern mit Bleistift schraffiert, sodass auf der Rückseite einige Farbpigmente sind. Dann das Butterpapier wieder richtig rum auf das Aquarellpapier legen und die am Anfang gezeichneten Linien nochmal mit etwas Druck nachziehen, dann drückt sich das aufs Aquarellpapier durch. Ich woltle übermäßiges radieren auf dem Bild verhindern und das hat auch super geklappt :)
      Liebe Grüße
      Alice [fox]



      [maler] +++ Mein Bilderthread +++ [maler]
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Das Bild gefällt mir unheimlich gut. Der Fuchs ist der Alptraum pur mit diesen Augen. Sie stechen extrem hervor und machen aus Deinem Bild etwas ganz besonderes. Ich bin überhaupt nicht für Outlines, doch in diesem Bild nehmen die Outlines ein wenig von der Macht der Augen. Ich denke, ohne Outlines wäre die Wirkung der Augen übertrieben. Ich liebe dieses Bild.

      Hast Du für die Schattierung Indigo genommen? Ich habe immer Probleme beim Anzeigen des Bildes am PC, wenn ich ausschließlich Indigo verwende. Gemischt mit anderen Farben sehe ich keinen Unterschied am PC.
      LG Sela
    • Antw:Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Danke Sela ;) Ja, ohne Outlines sind die Augen ja trotzdem sehr schwarz, da ich die ja auch schon mit Aquarell schwarz gemacht hatte, und etwas zu krass.

      Ich hab noch vergessen, dass ich bei den Augen noch Koh-I-Noor Aquarellstifte benutzt habe (am Maul auch, sonst nicht)

      Da ich keine Ahnung habe, welche Farbbezeichnungen ich besitze, hier einmal ein Foto vom meinem Kasten, an dem ich das erklären kann:

      Übrigens bin ich nicht die Bonze, die sich einfach so einen Schmincke-Kasten und einen Echthaar-Pinsel kauft, sondern ich hab mal Architektur angefangen und da sollten wir das kaufen... War eh ein teurer Studiengang -.-


      [img width=750 height=562]https://abload.de/img/sam_4470n8srn.jpg[/img]

      In der unteren Reihe befinden sich die Schmincke-Farben, die auch in dem Kasten schon drin waren.
      Oben sind Rembrandt-Farben, die wir mal zu Hause herumfliegen hatten, und die wie das Papier URalt sind. Aus einem kleinen 12-er Kasten habe ich sie in den großen dazu getan ;)

      Ich hab für die Schattierung in dem weißen Bereich glaube ich hauptsächlich das obere, hellere Blau verwendet und mit etwas Schwarz abgeschwächt. Dazu hab ich aber eine schon vorher gemische Farbe, die irgendwo am Kasten klebte, benutzt, und da war sicher von allem was drin ;) Außer den relativen blauen Schatten habe ich auch einige, die mehr gräulich sind, aber dank Digitalisierung kann man das nicht erkennen. Ich würde am liebsten euch allen das Original zeigen :)

      Man muss anmerken, dass ich fast nie die "fertige" Farbe aus dem Näpfchen nehme und immer irgendwas zusammenmische oder irgendwelche alten Mischungen wieder neu dazunehme. Das heißt ich weiß nie wirklich, welche Farbe das jetzt ist, da kriegt man wohl keine klare Angabe von mir. [rofl]
      Ich mische ja auch unterschiedliche Marken untereinander. Außerdem interessieren mich Farbbezeichnungen wenig, jede Firma hat ja ihre eigenen und das sagt nix über die Farben aus, finde ich.
      Liebe Grüße
      Alice [fox]



      [maler] +++ Mein Bilderthread +++ [maler]
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Ui der ist aber hübsch, was für ein toller Fuchs! Die Farben sind so zart und weich.. ^^

      Der Fuchs wirkt so richtig erhaben auf mich, in der Pose, als würde er sich extra groß machen um etwas zu verteidigen, er wirkt auf mich auch sehr wachsam und vorsichtig..
      Die weißen Flächen sind aber auch sehr schön gesetzt und das Fell wirkt irgendwie flauschig. Ein sehr schönes Bild wie ich finde, gefällt mir sehr gut! :thumbsup:
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Dein Fuchs ist toll geworden. Hab ja die Entstehung schon in Deinem anderen Thread mitverfolgt. Die Farben sind schön zart und lassen das Fell flauschig wirken. Ich hätte vielleicht etwas weniger schwarze Tinte für die Outlines genommen, bzw an einigen Stellen die Outlines weggelassen. Wo sie sehr gut passen ist im weissen Fellteil. Das gibt dem Fell noch mehr Struktur. Im rötlichen Fellteil hätte ich vielleicht etwas weniger von den Outlines genommen. Aber wie so oft, ist das einfach geschmackssache und jeder hat da so seine eigene Meinung dazu.
      Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht
      --An seltsamen Schreibfehlern ist die Worterkennung meines Tablets schuld--
    • Re: Alice' komplettes-Chaos-Kiste (fertige Bilder, bitte Kritik!)

      Da ist er ja schon, mit den Outlines. Sieht auch toll aus, geht vom Stil in eine andere Richtung.
      Man könnte das Fell stellenweise fast noch etwas knalliger machen. Aber sonst ein schönes Bild, ich mag es, wenn es kein Standardmaß ist (so lange bis man das ganze einrahmen will xD)
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! -->z.B Postkartenprojekte, u.v.m

      Du brauchst Hilfe? Schau einfach mal hier: Neu hier?
      - Bilder hochladen - Forenknigge


      Meine Bilder............... Meine Autozeichnungen............ [wink]
    Amazon Partnerlinks: