Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Ein Blick in Sagadis Zeichenmappe

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • Krombachus schrieb:

      Das Bild ist sehr schön geworden,der Zeitaufwand hat sich definitiv gelohnt und die Idee an sich Muskeln bzw. Muskelstränge mit Pflanzen zu mischen um so einen Körper darzustellen gefällt mir auch sehr gut
      Danke dir :D
      Ich hatte selbst nicht so genau, wie genau es wird, ich wusste nur ich wollte menschliche Anatomie mit Pflanzlichem verbinden. Der Rest hat sich unterwegs ergeben.


      Nachdem mich die KaKAO Karten von @Mascha so schwer begeistert haben, habe ich den ganzen Bereich hier im Forum bewundert und bin auf den Geschmack gekommen :D
      Ich war plötzlich sehr unsicher, habe gefühlt stundenlang eingezeichnet und ausgeschnitten und noch ewig durch Galerien geblättert und Threads gelesen bevor ich mich an den ersten Strich herangetraut habe. Das kannte ich so gar nicht mehr von mir xD

      Hier ist jedenfalls meine erste Karte dieses Formats. Ich würde es wahrscheinlich noch nicht als "richtige KaKAO Karte" bezeichnen, nachdem ich noch nicht die Möglichkeit habe sie zu tauschen, aber nennen wir es einfach eine Zeichnung der Größe 6,4x8,9 cm ^^


      Also hier ist "Longing" oder "Sehnsucht". Polychromos und Fineliner auf Papier.

      Eigentlich wollte ich es schwarz-weiß lassen und mit Mustern füllen, aber nach der ersten Tentakel hatte ich das im Kopf, was ihr nun hier seht. In echt sind die Saugnäpfe auf den Tentakeln aber eher orange und nicht so grell, wie am Foto. Das Wasser oben hat dagegen mehr einen sanften Türkisstich.
      Ich bin nicht soooo zufrieden mit der Zeichnung, aber akzeptiere dass das für das erste Bild eines bis dato unbekannten Formates wohl in Ordnung ist ;)
    • Als Kakaokarte hat es Alles was es braucht, wenn Du sie noch beschriftet hinten wie vorgeschrieben dann kannst die sicher tauschen. Wenn Du in die Beiträge schon reinkommst, ansonsten Beschrifte und Male Vorrat. spätestens nach 150 Beiträgen darfst Du da mitmachen glaube ich.

      Ich finde sie schön.
    • Mascha schrieb:

      Als Kakaokarte hat es Alles was es braucht, wenn Du sie noch beschriftet hinten wie vorgeschrieben dann kannst die sicher tauschen. Wenn Du in die Beiträge schon reinkommst, ansonsten Beschrifte und Male Vorrat. spätestens nach 150 Beiträgen darfst Du da mitmachen glaube ich.

      Ich finde sie schön.
      Danke für die Tipps! :)
      Das mit den Beiträgen meinte ich gar nicht, ich habe nur aktuell weder das Geld für Hüllen noch für Briefmarken ^^"
      Aber auf Vorrat malen klingt nach einem guten Plan =)
    • ach das geht mir auch oft so dann warten sie halt ein wenig bis ich wieder sie zusenden kann..
      Die meisten lassen dir zeit und werden auch nicht sauer .. weil sie ja wissen wieso ..
      Die Karte sieht schon toll aus ... und mir gefällt sie besonders gut
      Also wenn du tauschen willst und auch kannst melde dich

      Mein Tipp male ein paar und wenn du dann mal das nötige geld dafür hast stellst du sie ein
      oder stellst sie ein und schreibst tausch karte zusenden kann länger dauern ..
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • @Alphawoelfin
      Oh, das ist ja eine sehr verständnisvolle Community :) Aber mir ist lieber sie erst zu tauschen, wenn ich sie tatsächlich versenden kann. Denn es ist blöd Leute hängen oder warten zu lassen und bei ein paar Wochen kann ja auch noch irgendwas dazwischen kommen, man weiß ja nie.
      Dann machen wir es so, sobald ich die Möglichkeit habe sie auch zu versenden mache ich einen Thread und dann schaust du, ob dir die Karte neben den nächsten immernoch gefällt =) Ich freue mich auf jeden Fall, dass sie dir so gut gefällt, dass du sie gerne hättest <3

      @Mascha
      Wenn ich so aufs Datum schaue, ist "aktuell" bei mir noch gute 2 Wochen ^^" aber mach dir nichts draus, 2 Wochen sind dafür genug Zeit um dann schon einpaar zu haben, sobald ich den Thread aufmachen kann.
    • Sagadi ich gehe das letzte Wochenende im Monat einkaufen, danach hat der Monat ja immer noch 1- 1,5 Wochen. Das was ich zum Essen brauche und was Katerchen braucht habe ich dann, aber meine Geldbörse ist dann meist leer.

      Also das ist kein Problem. Da kannst Du trotzdem schauen wenn Du genug Karten gemalt hast oder Dir eine fehlt.
    • Das verstehe ich ...
      Ich mache es so ich bezahle nach rente und Lohneingang die Rechnungen miete ..
      ich muss auch immer etwas auf die Seite legen für Gesundheitskosten wegen meinen Allergien
      Reisekosten
      und weil die Behörde das auch verlangt.

      und was dann noch bleibt damit kaufe ich 2 mal im Monat für mich und meine katerchen ein
      und wenn dann etwas mehr bleibt investiere ich das immer in malen und zeichnen..
      Dafür gehe ich kaum aus und Kinobesuche und so ist gestrichen ..
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • Dein Krake ist toll, er erinnert mich an den Cthulhu :thumbsup:

      Das mit dem Warten ist kein Problem, die sind alle sehr human hier [gruppen-umarmung] bei mir dauerts öfters mal ein paar Wochen bis die Karten fertig sind und es hat noch niemand gemeckert. :D

      Hüllen sind auch keine Pflicht, die sind nur zum Schutz. Ich hatte die auch erst später gekauft, als ich mir sicher war, dass ich Spaß am Kakaozeichnen habe.

      Also alles kein Problem, du kannst einen Thread aufmachen, die Karten reinstellen und sie verschicken, wenn es finanziell bei dir geht.
      Das kannst du dann mit deinem Tauschpartner auch per PN absprechen.
    • Fireplanet12 schrieb:

      Dein Krake ist toll, er erinnert mich an den Cthulhu
      Tatsächlich xD und Danke!

      Fireplanet12 schrieb:

      Also alles kein Problem, du kannst einen Thread aufmachen, die Karten reinstellen und sie verschicken, wenn es finanziell bei dir geht.
      Das kannst du dann mit deinem Tauschpartner auch per PN absprechen.
      Ja nur mir ist lieber wenn ich zumindest bald die Möglichkeit habe sie zu verschicken ihn erst aufzumachen. Ich mag es nicht wenn etwas länger unerledigt bleibt (also bei mir selbst, ein Problem damit auf eine Karte länger zu warten hätte ich nicht)..
    • @Alphawoelfin Kino habe ich seit über 10 Jahren nicht mehr von innen gesehen. , Letztes Jahr war ich einmal mit meiner Enkeltochter. Abgaben gehen automatisch ab.

      2015 hätte ich mir sparen anfangen können wenn ich nicht krank geworden wäre. Und als ich letzten Herbst anfing Zeichenkram zu kaufen hätte ich nochmal anfangen können damit.

      Aber ich wollte nach diesen 16 Jahren und dem Bewusstsein dass ich fast gestorben wäre endlich mal wieder was für mich machen. Also kam das Hobby. Die Stifte die ich mir jetzt nächste Woche gönne ist eine Stromrückzahlung.

      Eine Kleinigkeit konnte ich in den letzten Monaten weglegen. Meine Abgaben werden automatisch abgebucht. Nach und das mit den zusätzlichen Medikamenten trifft bei mir auch zu. Erst mal die Rezepte, bis der Eigenanteil erledigt ist und ich eine Befreiung bekomme und zusätzlich benötige ich noch Calzium, wegen der Osteoporose, Magnesium wegen den Muskelkrämpfen und Vitamine die Versuche ich über die Ernährung zu schaffen und über Sprossezucht.

      Gerade stehe ich aber für Sachen die mir das Amt und oberflächliche Ärzte eingebrockt haben. Mit verlorenen 16 Jahren, mit Folgeerkrankungen, finanziell denn das Amt hat meine Zeug so verwaltet, dass ich eigentlich nicht für mich sondern für die Grade stehe.

      Dazu kommt dass man mir auch so zusetzt du kennst Ämter ist fast nirgends anders. Ausser jetzt wo ich Grundsicherung zu meiner Rente bekomme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mascha ()

    • Sagadi schrieb:

      Ja nur mir ist lieber wenn ich zumindest bald die Möglichkeit habe sie zu verschicken ihn erst aufzumachen. Ich mag es nicht wenn etwas länger unerledigt bleibt (also bei mir selbst, ein Problem damit auf eine Karte länger zu warten hätte ich nicht)..
      Ja, klar, verstehe ich schon. Nur, wie gesagt, es ist kein Hindernis, falls du es dir anders überlegen solltest. ;) Wir freuen uns immer über neue Kakao-Zeichner [teufel]
    • Deine erste Kakaokarte ist dir sehr gut gelungen. Vor allem gefällt mir, wie gut du vom vorderen dunklen Bereich nach oben - sprich hinten, immer heller geworden bist, wobei keine Übergänge zu sehen sind. Perfekt.
      Wenn ich deine Bedenken höre, dann empfehle ich dir, leg dir einfach einen kleinen Vorrat an und dann kannst du zu tauschen beginnen. Und wie Fireplanet schon schrieb, sind die Hüllen nicht verpflichtend. Das Geld kannst du dir sparen.
      Bastele dir einfach ganz kleine Briefumschläge aus Geschenkpapier oder alten Kalendern, das ist dann sogar noch etwas Besonderes. Viele Sammler stecken die Karten eh in ein Album.
    • Ich schneide mir dann einfach noch ein Stück dünnen Pappkarton zurecht, etwas kleiner als der Briefumschlag und darauf lege ich die Kakao, damit sie im Umschlag nicht geknickt wird. Wenn das Wetter feucht ist, stecke ich das ganze noch in so einen durchsichtigen Frühstückbeutel damit nichts passiert und dann in den Umschlag. Die Frühstücksbeutel nehme ich immer beim Aldi oder Netto mit, die sind auf der Rolle und nicht teuer und die Karte ist geschützt. Und für die Kartonunterlage hebe ich mir z.b. leere Schachteln auf in denen z.b. Corn Flakes oder Reis drin war, die schneide ich mir dann gleich auseinander.

      Wenn du noch Fragen zu den Kakaos hast, dann stell sie bitte einfach hier Kakao Fragen + Antworten, damit wir nicht deinen ganzen Thread damit zuspammen :D
    • Elwa schrieb:

      Deine erste Kakaokarte ist dir sehr gut gelungen. Vor allem gefällt mir, wie gut du vom vorderen dunklen Bereich nach oben - sprich hinten, immer heller geworden bist, wobei keine Übergänge zu sehen sind. Perfekt.
      Dankeschön :D War auf dem Format aber gar nicht so einfach,

      Elwa schrieb:

      Bastele dir einfach ganz kleine Briefumschläge aus Geschenkpapier oder alten Kalendern, das ist dann sogar noch etwas Besonderes. Viele Sammler stecken die Karten eh in ein Album.

      Fireplanet12 schrieb:

      Ich schneide mir dann einfach noch ein Stück dünnen Pappkarton zurecht, etwas kleiner als der Briefumschlag und darauf lege ich die Kakao, damit sie im Umschlag nicht geknickt wird. Wenn das Wetter feucht ist, stecke ich das ganze noch in so einen durchsichtigen Frühstückbeutel damit nichts passiert und dann in den Umschlag. Die Frühstücksbeutel nehme ich immer beim Aldi oder Netto mit, die sind auf der Rolle und nicht teuer und die Karte ist geschützt. Und für die Kartonunterlage hebe ich mir z.b. leere Schachteln auf in denen z.b. Corn Flakes oder Reis drin war, die schneide ich mir dann gleich auseinander.
      Danke euch beiden für die Tipps, das sind super Ideen die ich beherzigen werde.

      Fireplanet12 schrieb:

      Wenn du noch Fragen zu den Kakaos hast, dann stell sie bitte einfach hier Kakao Fragen + Antworten, damit wir nicht deinen ganzen Thread damit zuspammen
      Da hast du recht und danke für den Hinweis.

      Icewolfi schrieb:

      Dein Bild mit dem Oktopus gefällt mir am besten! Ganz schön viele Details für KAKAO Größe, grad der Unterwassereffekt und die angedeuteten Fischschwärme im Hintergrund....ich tu mich auf so nem kleinen Format da ja immer schwer!
      Ich freue mich, dass du findest dass das gut geworden ist, denn genau das ist nicht so ganz geworden wie ich mir das vorgestellt habe ^^" Ich finde auch, dass das kleine Format eine besondere Herausforderung ist.

      Krombachus schrieb:

      Die Karte ist schön geworden,besonders der Übergang vom Grund bzw. tiefem Wasser zur Oberfläche gefällt mir gut .
      Danke, das freut mich =)
    • Icewolfi schrieb:

      Wieso? Ich finde es ist eindeutig zu erkennen dass das vorbei schwimmende Fische sein sollen...
      Hättest du erkannt, dass das links oben (der "Fleck") eine weit entfernte Schildkröte sein soll? Ich nämlich auch nicht, wenn ich nicht wüsste, dass das der Plan dahinter war xD Fischschwärme oder große Fische weiter weg, fangen einerseits das Licht und machen andererseits eine Menge Schatten/Dunkelheit. Das konnte ich nicht so ganz einfangen.


      So oder so, gestalte ich mittlerweile die dritte KaKAO-Karte und dachte ich zeige euch wieder ein bisschen was zum Entstehungsprozess.



      Ich hatte die Befürchtung, es fürchterlich zu vermasseln, deswegen habe ich das Motiv, dass mir schon ein paar Tage im Kopf herumgeistert, einige Male skizziert bevor ich mit der eigentlichen Zeichnung begonnen habe. Ich hatte krasse Angst dass es nichts wird und bin immer noch nicht ganz sicher, ob die Augen richtig sitzen.
    Amazon Partnerlinks: