Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

heute zeigt euch dmadimension zum ersten mal seine bilder

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • @dma dimension, Du schreist ständig nach Hilfe, dass Du Dich weiterentwickeln möchtest. Gibt Dir Einer einen Rat wie Du Dich verbessern kannst, weil Du drum gebeten hast, dann fühlt Du Dich kritisiert, und versucht die sinnlosen Diskussionen.

      Auf mich wirkt es eher, als wenn Jeder von uns Beifall klatschen soll. Es wird immer Leute geben die sagen so ein Müll. Es wird immer Leute geben die sagen toll.

      Dann gehen Deine Bilder und Skizzen aber eher in den Surrealismus. Dort wird alles entstellt, schockierend dargestellt.

      Dann ist es kein Hyperrealusmus wie Du uns verkaufen möchtest. Denn wäre es Hyperrealismus, dann hättest Du Frauen dargestellt die gehbehindert sind und deren Realität überspitzt real dargestellt. Ich bin leicht gehbehindert, wenn mich jemand darstellen möchte, dann hätte ich nichts dagegen, aber real. So dass der Betrachter sieht mit so einer Gehbehinderung kann man leben. Nur mich stellt Keiner dar, soll auch nicht. War sowieso nur ein Beispiel.

      Zeichne was Du möchtest und wie Du möchtest. Sei glücklich, dass Du einen Stift halten kannst und wenn Du eigentlich nur Beifall suchst, dann stell Deine Bilder unter eigene Projekte vor. Und nicht unter dem Punkt Kritik erwünscht.

      Aber erstens gebe ich Moni Recht wir haben Kinder und Jugendliche hier und Deine Sexy Frauen gehören in den Bereich ab 18 Jahre.

      Und Dir gebe ich nicht Recht, Kunst kann schockieren, ja. Aber nach dem Schock sollte das passieren was normal ist, Kunst soll zum Denken anregen.

      Kunst hat durch die Bank weg in der Geschichte die Funktion, zu unterhalten, zu mahnen, darzustellen ein Stück Geschichte, zum Denken anregen. Kunst zeigt gesellschaftliche Missstände auf, sogar Moden usw. Kunst gewährt einen Einblick in die Psyche des Künstlers.

      Aber ihr Hauptanliegen ist nicht zu schockieren. Wenn das so wäre, schmeisse ich meine Acrylfarbe an die Leinwand und behaupte das ist die Darstellung von Berliner Fernsehturm. Es ist Kunst und Keiner versteht es, obwohl es schockierend ist und es wahrscheinlich auch noch Menschen in der Welt gibt die dafür Geld ausgeben würden.

      Das Alles wollte ich Dir die ganze Zeit sagen war nur zu höflich es zu tun.

      Aber Dein Beitrag eben, als wenn ein Dreijähriger einen Papierschnipsel als die Titanic verkaufen will, hat meinen Beitrag provoziert.

      Beim Dreijährigen ist das niedlich, aber nicht mehr im Erwachsenenalter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mascha ()

    • @dma dimension und noch ein Nachtrag, Du bezeichnest Deine Skizzen als neue Kunstrichtung und Dich als Künstler.

      Du, auch alle anderen Anfänger und auch ich, wir sind Menschen die gerne zeichnen in ihrer Freizeit, nicht mehr und nicht weniger. Wir sind vielleicht auf dem Weg Künstler zu werden, aber im Moment sind wir im allerhöchsten Fall Hobbykünstler.

      Künstler ist ein grosses Wort, das sollte man nicht so einfach in den Mund nehmen. Aus Euch jungen Menschen kann vielleicht auch aus dem Einem wie Anderen ein richtiger Künstler werden, nach sehr viel Mühe, sehr viel Misserfolgen und Enttäuschungen in Jahren.

      Ich zum Beispiel bin mit dem ich zeichne gerne und Hobbykünstler ohne weiteres zufrieden. Denn ich mache das Alles nicht um mir einen Namen zu machen mit einer neuen Kunstrichtung.

      Ich zeichne gerne und bin froh in einer tollen Gemeinschaft gelandet zu sein.

      Das ist nämlich auch schon was.
    • Leider muss ich Mascha zustimmen, unter "Kritik zu Bildern bekommen" ist dein Thread wohl wirklich falsch. Du fragst jedes Mal nach Hilfe, aber wenn man sich so den Thread durchliest, findet man keine einzige Kritik die du tatsächlich angenommen und angewendet hast.

      Du möchtest, dass Leute in deinen Thread schreiben. Welchen Anreiz gibst du den Leuten, die sich Mühe geben auf deine Hilfegesuche adäquat zu antworten, überhaupt noch Rückmeldung zu deinen Bildern zu geben?

      Mach dein eigenes Ding, sei so stur wie du willst. Aber dann frage nicht nach Hilfe und erwarte kein Feedback.


      Mein persönlicher Tipp: Ohne Kritik und Einsicht in eine andere Perspektive zu bekommen kann man nur schwer wachsen und sich weiterentwickeln. Wenn du Fortschritte machen möchtest, solltest du dich damit anfreunden dass die Meinung von anderen auch wertvoll ist und dich weiterbringen könnte.

      Ps.
      Nur bei der Definition eines Künstlers kann ich nicht zustimmen. Ich finde wir sind alle Künstler, denn wir sind alle leidenschaftlich kreativ ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sagadi ()

    • Mascha schrieb:

      @Sagadi ich bin dazu zu bescheiden, ich bin sehr kreativ, ja aber ich habe das Gefühl, wenn ich mich als Künstler bezeichne, dann überschätze ich mich.

      Nur das möchte ich nicht.
      Ich betrachte und gebrauche das Wort Künstler als Wertungsfrei. Es sagt nichts darüber aus wie gut man ist, ob irgendjemand was man produziert als "schön" bezeichnet, oder auch nicht.
      Ich betrachte es wie das Wort "Autor". Du bist der Autor deines Gefühlethreads, egal wie jemand anderer das darin niedergeschriebene findet. Ebenso ist jeder von uns der Künstler seiner Zeichnungen, Gemälde, digitalen Kunst, Basteleien usw.

      Dazu gibt es aber bestimmt so viele Meinungen wie Menschen ^^ Ich stehe aber zu meiner.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sagadi ()

    • Ich habe mich die ganze letzte Zeit hier zurückgehalten, weil ich gesehen habe, das es keinen sinn hatte, vernünftige Hilfestellungen zu geben. Doch nun möchte ich von mir abschliessend sagen: "Mascha du sprichst mir aus der Seele !!!" und ich betrachte dich sehr wohl als Künstlerin.

      Auch dir Sagadi stimme ich zu.
      [yin-yan] Ich wünsche Allen bei Tag und bei Nacht zu jeder Stunde nur das Beste ! [maler]
      Liebe Grüße
      Tanja

      SIvra`s Schritt für Schritt Projekte
      SIvras Fanart
      SIvras KakaoKarten
    • ich schreie nicht nach hilfe. ich finde meine meinung nicht schlimm. es war meine meinung, die ich in dem moment hatte, in dem ich sie geschrieben habe. ich erwarte auch von niemandem beifall für meine zeichnungen. und ich kann von mir auch nicht behaupten, dass ich sonderlich stur bin. das was ich geschrieben hab, waren lediglich worte, wie ich sie jetzt auch schreibe. das ihr das negativ auffasst finde ich ehrlich gesagt etwas schade. ich denke ich werde meine bilder einfach unter einem anderen thema zeigen. ich möchte mich hier auch mit niemandem streiten.
    • Dann erkläre uns doch bitte mal was du von uns erwartest :)

      Ich habe mich hier auch bisher zurück gehalten. Teilweise hatte ich das Gefühl dass du etwas bestimmtes suchst, aber keine Lust hattest Google selbst zu bedienen.
      Wir sollen dir Infos geben, die passen dir aber nicht. Weiß nicht mal ob du dir die Links angeguckt hast, die dir geschickt wurden.

      Ich kann Maschas Eindruck leider nur bestätigen. Als dein Bild von Fireplanet gelobt wurde hast du dich riesig gefreut. Aber die Kritik von anderen oder Verbesserungsvorschläge wurden nur wegdiskutiert.
      Vielleicht kommt das ganze auch wirklich nur falsch rüber. Ich habe auch schon oft von Freunden gehört dass ich mich ständig rechtfertigen würde. Dabei ist das nie meine Absicht hinter dem geschriebenen.
      Es kommt aber einfach bei den anderen anders rüber.

      Und so finde ich deine Kommentare hier auch alle sehr unfreundlich formuliert und das hat nichts damit zutun, dass ich mit dem Inhalt vielleicht nicht so überein bin.
      Deine Meinung kannst du haben, aber deine Antworten lesen sich wie Trotzreaktionen von einem kleinen Kind.
      Das Leben ist nicht gerecht! - Was im Leben ist gerecht? - Dass es zu allen ungerecht ist!
    • Ich habe hier nicht viel gelesen, habe aber den Eindruck, dass der oder die Eine oder Andere nicht weiß, dass es hier
      ZWEI MÖGLICHKEITEN gibt, seine Bilder zu zeigen, einmal NUR ZEIGEN und einmal KOMMENTIEREN

      Manchmal habe ich den Eindruck, dass das nicht beachtet wird. Aber, wer nur zeigen möchte, darf NICHTS erwarten, weder Zustimmung noch Verbesserungsvorschläge.
    • @Annerl das Bild wurde als Link gepostet.

      Ich finde es zunächst mal gut, dass du Selbstbewusstsein hast, und du deine Bilder auch magst. Allerdings möchtest du auch realistischer zeichnen, wie du es sagst. Dazu gehört, dass man sich Kritik anhört. Du musst sie nicht annehmen. Aber die Leute nehmen sich hier viel zeit die Bilder zu analysieren. Und wenn die 3. Analyse abgeschmettert wird, dann wirkt es wirklich so, als würdest du es doch nicht wollen, dass dir jemand Tipps gibt.
      Für dich sind deine Bilder scheinbar schon perfekt. Andere sehen es mit anderen Augen und schreiben ihre Meinung. Diese Meinungen passen nicht zu deiner Meinung, das ist nichts schlimmes.

      Aber ich hab das Gefühl, dass sich hier manches widerspricht. Du willst Manga und Realismus verbinden, was ja in einer gewissen Weiße schon geht. Dann zeigst du ein Bild, das Fehler in Perspektive udn Proportion aufweist. Ich finde es wirklich gut, dass du deine Bilder magst. Aber wenn man dann sagt, nein das ist nicht falsch, das ist mein Stil, dann kann man das schon so sehen, aber es wird anatomisch trotzdem "falsch" bleiben. Das ist ok, aber dann ist es auch nicht realistisch.

      Und eigentlich gibt es eine Menge Künstler- die mit Perspektivischer Verkürzung arbeiten. Eigentlich sieht man das in jedem Manga mehr oder weniger Stark. es ist ja die einzige Möglichkeit, Räumlichkeit auf einem zweidimensionalen Blatt darzustellen ;)
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! Forum verschönern, Postkartenprojekt, Gemeinschaftsbilder und vieles mehr! [verlegen]
      Du brauchst Hilfe? Schau einfach mal hier: Neu hier? Bilder hochladen Forenknigge


      Meine Bilder Meine Autozeichnungen [wink]
    • dma dma dma, alles über meine manga zeichnungen(vorsicht, nicht alles jugendfrei)

      hallo ihr lieben, dma ist wieder da ^^
      hier mal ein paar bilder, die ich in letzter zeit so gezeichnet habe:
      dmadimension.deviantart.com/ar…ubmit_new=10%3A1487550147
      dmadimension.deviantart.com/art/succubus-664499936

      dmadimension.deviantart.com/art/manga-girl-dma-664328596
      dmadimension.deviantart.com/art/Untitled-664328971
      hab mich auch versucht an die proportionen zu halten^^ mein plan ist, die richtigen(korrekten) proportionen zu verinnerlichen und mich erst dann wieder meiner perspektivischen verzerrung zuzuwenden, bis ich den richtigen dreh raus habe. viele bilder, die ich gemalt habe, habe ich nicht online gestellt. aber ich war fleißig, ich schöre man(kleiner scherz am rande)
    • Hallo dma,

      ich verstehe nicht ganz, weswegen Du einen neuen Thread eröffnet hast, aber ok. Schön, wenn Du Dich erst einmal mit realistischen Proportionen beschäftgen willst. Ich persönlich denke, dass es notwendig ist, das man das beherrscht, bevor man beginnen sollte, bewusst zu verzerren. Deswegen: weiter so! Aber das ist nur meine Meinung.

      Es wäre auch etwas einfacher, wenn Du Deine Bilder über einen entsprechenden Dienst direkt in den Thread verlinken würdest, statt die dA Links einzustellen. Ich habe da zwar selbst einen Account, lade die Bilder für das Forum aber trotzdem stets über einen externen Dienst hoch, um den Betrachtern hier keine unnötige Mühe zu machen. ^^

      Viele Grüße
      Eerie
      The slightest of circumstances can transform a king into a peasant. Chaos and discord rule the universe. Adapt or die.
    • Man würde die direkt eingebundenen Bilder nicht sehen, da sie mit "Erwachsenen-Inhalt" bei DaviantArt eingestuft sind, denke ich.
      Habe dein Thema hierher verschoben ;)

      Bei den zwei allersten Bildern, finde ich, dass die Darstellung der Beine gar keine Verkürzung ist. Bei dem anderen Bild auf deinem Account, mit der blonden Frau in der roten Hose und dem blauen Rechteck im Hintergrund dagegen wirkt die Perpektive und die Verkürzung durchaus richtig.

      Bei den unverzerrten Bildern finde ich die Beine im Gegensatz zum Oberkörper etwas zu kurz. Wenn die Damen schon so überdimensionierte Brüste haben, würde ich ihnen auch richtig lange Beine verpassen :D
      "Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können"

      Jetzt bei vielen Projekten mitmachen! Forum verschönern, Postkartenprojekt, Gemeinschaftsbilder und vieles mehr! [verlegen]
      Du brauchst Hilfe? Schau einfach mal hier: Neu hier? Bilder hochladen Forenknigge


      Meine Bilder Meine Autozeichnungen [wink]
    • neue bilder von mir

      dmadimension.deviantart.com/ar…ubmit_new=10%3A1490970875

      hi leute, in letzter zeit hatte ich leider kaum zeit zu zeichnen und auch keine zeit für dieses forum hier. das wird sich bald wieder ändern^^. ich hatte eine 2-3 wöchige zeichenflaute, könnte man sagen. jetzt aber habe ich dieses neue bild von mir für euch. es ist etwas surrealistisch. für das bild habe ich so zwischen 3 und 4 stunden gebraucht. ich hab jetzt nicht auf die uhr geschaut, aber ich schätze das so ein ^^.ich habe aucch noch 3 andere bilder gemalt. eins ist misslungen und die andern beiden habe ich verschenkt. solltet ihr das misslungene bild trotzdem sehen wollen, dann schreibts einfach.

      liebe grüße, dma dimension.
    Amazon Partnerlinks: