Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Anneb's Zeichnungen und Bilder

Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

  • Schöne malvorlage
    von den farben her sehr schön
    Ausgemalt

    Ich persöhnlich hätte noch etwas mit licht schatten exprementiert
    Gerade bei so ausmalbildern kann man gut austesten indem man eine kopie ausmalt.
    was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
    Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
  • Alphawoelfin schrieb:

    Schöne malvorlage
    von den farben her sehr schön
    Ausgemalt

    Ich persöhnlich hätte noch etwas mit licht schatten exprementiert
    Gerade bei so ausmalbildern kann man gut austesten indem man eine kopie ausmalt.
    Danke [blumenstrauss] Teilweise habe ich es auch gemacht. Aber zuviel wollte ich nu auch nicht, da mir schon fast zu bunt geworden ist. Aber auf dem Dach habe ich minimal schattiert, so wie bei einigen Blumen. Vielleicht kommt es auf dem Foto nicht so rüber. Ist auch schwierig, wo nu die Lichtquelle ist. Deswegen habe ich nur minimal die hinteren Blütenblätter und Blätter schattiert.

    Viele Grüße
    Anneb
    Hier geht's zu meinen Zeichnungen und Bilder,
    ... hier zu meinen Tangeleien
    ... hier zu meinen Basteleien
  • Neu

    In den letzten Tagen habe ich mich mal wieder den Ausmalbüchern gewidmet. Habe nu zwei in "Arbeit": Eins bin ich schon vor da einer Woche oder noch früher angefangen und das andere heute mit meinen neuen Polychromos. Mittwoch war ich bei einer Freundin zum ausmalen. Dafür habe ich aber meine ArtGrip mitgenommen. Vorher habe ich mir einfach ein Blatt aus meiner App ausgedruckt, die ich dann einfach nur ausmale, wobei ich da gerade mal die Blume selbst geschafft habe. Die Blätter kommen beim nächsten mal dran ;)

    Ich habe mir in meinem Mal-und Zeichnen-Notizbuch notiert, welche Farbnummern für welche Sachen genommen habe, so daß ich später noch weiß, welche Farben ich wofür genutzt habe. Sollte mir vielleicht auch das Startdatum (wann ich das Ausmalbild angefangen habe) und die Reihenfolge der Farben aufschreiben [pfeif]


    Viele Grüße
    Anneb
    Hier geht's zu meinen Zeichnungen und Bilder,
    ... hier zu meinen Tangeleien
    ... hier zu meinen Basteleien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anneb ()

  • Neu

    Anneb schrieb:




    Ich habe mir in meinem Mal-und Zeichnen-Notizbuch notiert, welche Farbnummern für welche Sachen genommen habe, so daß ich später noch weiß, welche Farben ich wofür genutzt habe. Sollte mir vielleicht auch das Startdatum (wann ich das Ausmalbild angefangen habe) und die Reihenfolge der Farben aufschreiben [pfeif]


    Viele Grüße
    Anneb
    :D Das nehme ich mir auch immer vor aber am Ende bin ich zu faul oder denke mir, dass ich mir das merken kann. Aber bei solchen Dingen spielt das Gedächtnis nicht mit.
    Hast Du auch Ausmalbücher, die Du ausmalst oder probierst Du auch immer vorher alles auf Kopien aus? Ich traue mich immer nicht an die Bücher ran aus Angst, es zu vermasseln. :whistling:
  • Neu

    Habe mir auch schon mal eins kopiert und ausgemalt und war froh es gemacht zu haben. Die Bilder mit den Blumen in meinem Notenbuch, habe ich abfotografiert und dann ausgemalt, so war es größer und besser zum ausmalen. Direkt in den Noten auszumalen mache ich nicht, denn es würde mich beim Spielen zu sehr ablenken und erst recht, wenn's nicht gelungen ist. Bei meinen jetzigen Ausmalbildern habe ich mir kurze Skizzen auf einem Schmierzettel gemacht um die Farbkombi zu testen. Eins der Bücher habe ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen und noch kein Bild ausgemalt, und da ich schon bald wieder Geburtstag habe.... ;) Möchte ich zumindest eins fertig haben. Nu habe ich ja meine tolle Anspitzmaschine zum Kurbeln, um auch kleine Flächen auszumalen. Aber da sind einige arg kleine Bilder drin, keine Ahnung wie und ob ich die überhaupt ausmale. Da auch einiges an Bildern mit schwarzen Hintergrund dabei sind, ist es mit kopieren bzw. drucken auch nicht optimal.

    Das mit der Angst es zu vermasseln, kenne ich auch zu Genüge :/ Vielleicht hilft es das Buch einige Zeit liegen zu lassen und es später nochmal hervorholen. Bei meiner neusten Errungenschaft "Zauberhafte Malwelten" sind so tolle Bilder drin, da traue ich mich noch nicht ran.

    Viele Grüße
    Anneb
    Hier geht's zu meinen Zeichnungen und Bilder,
    ... hier zu meinen Tangeleien
    ... hier zu meinen Basteleien
  • Neu

    wenn mann sich nicht traut ist eine kopie bemalen eine gute variante.
    Ich male direkt ins buch dann sehe ich auch fortschritte...man lernt auch hier von bild zu bild (Ein karton zwischen die seiten )
    Ich denke da immer ist eine seite vermasselt in meinen augen, hat das buch noch viele andere.
    Oft denkt man ja selber ohweh und andere finden das dan gar nicht so..
    was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
    Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
Amazon Partnerlinks: