Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Anneb's Tangeleien und Artverwandtes

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

  • Monty schrieb:

    ..welches in Bälde von der Belegschaft dieses Forums bis zum letzten Krümel verspeist sein wird.
    ... ich war heute Nachmittag mit der Liebsten zu einem Geburtstag mit Grillen und Fußballrudelgucken. Als wir nach Hause gekommen sind, hatte ich das Gefühl, dass es bis zur nächsten Nahrungsaufnahme ruhig noch so drei, vier Tag dauern könnte.

    Nur ... die Fantasien zu deinem schicken Tangle @Anneb, machen mir gerade jetzt schon wieder Appetit (danke, @all!)

    p.s.: Ihr seid so gemein, ich möchte nicht so viel Appetit haben, denn ich will in dieser Woche 80 kg unterschreiten [ahh]
    Man darf nicht aus den Augen verlieren,
    dass man zur Gegenwart unterwegs ist
    und jede Praxis nur soviel taugt
    wie sie das Hier und Jetzt erschließt.
    Der Weg und das Ziel sind dort, wo wir uns befinden. (Jack Kornfield)
  • Wieder ein sehr schönes Bild. Der Kugel-Rhamen gefällt mir echt gut :)

    Könnte mir vielleicht jemand erklären, woraus es beim tanglen ankommt? Irgendwie verstehe ich das nicht richtig :D
    Das Rezept für Gelassenheit ist ganz einfach:

    Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.
    -unbekannt-
  • @Rela, ich glaube das Einfachste ist, wenn du im Netz nach Zentangle suchst, da findest du ganz viel.
    Ich versuche es kurz zu erklären.
    Beim Zentangle(R), da muss hinter dem Wort dieses R eingefügt werden, weil das ein geschützter Name ist (alle Erklärungen dazu suchst du am Besten im Netz) geht es um ein entspannendes Zeichnen auf einem kleinen "Tile" genannten festen, glatten Papier, auch Kachel genannt, in der Größe 9 x 9 cm. (Für den Einstieg eignen sich ganz prima diese Notizklötze von etwa 10 x 10 cm.)
    Gezeichnet werden Muster, die vorgegeben sind hier findest du sie. Anderes gekritzeltes "Kleinzeugs resp. Muster" heißt Doodle, auch das schaust du am besten im Netz nach.
    Gezeichnet wird mit Tuschestiften oder einfach auch Finelinern und die Schattierungen mit Bleistift. Der Sinn der Sache ist mit der kleinen Kachel schnell fertig zu sein, sich wunderbar entspannt und in kurzer Zeit ein kleines Kunstwerk gefertigt zu haben. ;) Das Beste daran ist, dass da keiner meckern kann ;) .
    Es gibt natürlich, was nicht anders zu erwarten ist, zertifizierte Lehrer, bei denen man Kurse belegen und - auch das nicht verwunderlich - die Grundausstattung erwerben kann. Die Muster sind auch meistens von diesen CZT "erfunden" worden. Das Schöne am Ganzen ist, dass es eigentlich keine Fehler gibt, denn daraus kann durchaus ein neues Muster entstehen.
    Am Anfang habe ich mich nicht nach vorgegbenen Mustern gerichtet, sondern einfach drauf los gekritzelt. Da es mir riesigen Spaß gemacht hat, kam nach und nach der Wunsch nach Musterinspiration.
    Wenn du magst, dann schau mal in meinen Thread, da gibt es einen oder zwei SbS.
    Ich hoffe, das reicht dir für's Erste, gerne mehr, wenn du möchtest.
    Ausgekritzelte Tiere, Blumen o.ä. nennt man ZIA zentangle inspired art. Das macht auch sehr viel Spaß.

    --------------- 25. Juni 2018, 12:22 ---------------
    @Anneb Entschuldige bitte, ich habe gerade erst gesehen, dass es Dein Thread ist. Wenn Du möchtest, bitte ich um Verschieben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elwa () aus folgendem Grund: Wie immer, Tipfehler. Nachtrag

  • @Elwa

    Du hast es so schön erklärt, daher darf der Beitrag gerne hierbleiben :D

    Was heißt denn SbS?


    @Rela

    Schau doch mal in eurer Bücherei. Vielleicht gibt es dort auch Bücher darüber. Selber hatte ich einige ausgeliehen, und dann was mir am besten gefiel, selber gekauft. Und für meine Ma habe ich zum Muttertag ein Set gekauft. Hier ist schon alles dabei: Buch, Stifte und die Tiles. Aber es sind nicht die Originalpapiere und Stifte (aber Bleistift 2B, Eccoliner und Estompen sind von Faber-Castell). Aber um reinzukommen, finde ich es ganz OK. Das Buch hatte ich vorher ausgeliehen, und wußte daher was da drin steht. Bringt ja nichts wenn ich ihr das gleiche Buch schenke, was ich schon habe. So können wir mal tauschen ;)

    Viele Grüße
    Anneb
    Hier geht's zu meinen Zeichnungen und Bilder,
    ... Ausmalbildern
    ... Tangeleien
    ... Basteleien
  • Elwa schrieb:

    Beim Zentangle(R), da muss hinter dem Wort dieses R eingefügt werden, weil das ein geschützter Name ist
    Einspruch, Euer Ehren.
    Das ® (ebenso wie das ©) haben nur im angloamerikanischen Sprachraum bzw. angeschlossenen Staaten Bedeutung.

    Im deutschen Rechtsraum sind diese Symbole ohne Belang, da eingetragene Marken bzw. das Urheberrecht hier anders geregelt sind.

    Nachtrag: Die beiden Zeichen erreicht Ihr bei Windows-Rechnern mit der Tastenkombination bzw. -folge:
    [ALT] + 0174 ( ® ) bzw. 0169 ( © )
    Die ALT-Taste bleibt gedrückt, die Zahlen müssen über den Nummernblock eingegeben werden.
    „Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
    (Urheber unbekannt)
  • Danke für die Informationen. Wusste nicht, das es da festgelegte Papiergröße und Muster gibt und dachte Tanglen wäre so ähnlich wie Doodeln. Wieder was dazu gelernt.

    Schon klasse, was es alles für verschiedene Dinge gibt :)

    @Anneb Denk Bücher werde ich erstmal nicht holen. Habe ja noch viele andere Dinge, die ich zuerst lernen mag. Zum Beispiel Landschaften (wo ich noch meine Probleme habe).
    Eines nach dem anderen ;)
    Das Rezept für Gelassenheit ist ganz einfach:

    Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.
    -unbekannt-
Amazon Partnerlinks: