Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Weil ich gerne zeichne, brauche ich die besten Materialien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • Neu

      @Nightmage Bei mir war es genau anders.
      Hatte Anfangs immer nur mit den Standart-Bleistiften
      gezeichnet (die harten, die man in der Schule halt nutzt).

      Als ich dann auch andere stärken kaufte, war
      ich voll begeistert, da man damit die Schattierungen
      besser hin bekommt. Vor allem mit verwischen
      klappte das super. [hops]

      Scheu vor teuren Materialien sollten man nicht haben,
      aber man sollte abwägen können. Für kritzeleien und als
      absoluter Anfänger, der erstmal testen mag, sollte man
      nicht gleich das Teuerste nehmen. Wenn man damit am
      Ende nicht klar kommt oder es nichts für einen ist, beisst
      man sich selbst nur in den Popo.

      Kauft man sich erstmal die günstigere Variante und
      findet es super, kann man noch immer die teure Version
      kaufen. Solange übt man, bis das günstige aufgebraucht ist. :P
      Das Rezept für Gelassenheit ist ganz einfach:

      Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.
      -unbekannt-
    Amazon Partnerlinks: