Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Himmelblau übt digital

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • Neu

      Vielen Dank für Euer Lob. :)

      So.....das Ergebnis nach ein paar Stunden malen, zeichnen, radieren und verwischen, sowie Anwendung diverser Techniken und Pinsel.
      Ein Porträt nach einem Bild von Lisa Filion.

      Diesmal habe ich es fast :rolleyes: :whistling: geschafft, auf den jeweiligen Ebenen zu arbeiten. Also Korrektur des Hintergrundes auf der Hintergrundebene, Farbige Ausarbeitung auf den Ebenen mit Farben. Ok...manchmal habe ich auch das Ohr auf der Hintergrundebene weitergezeichnet und die Stempel des Hintergrundes auf der Ebene für Bart und Haare. Damit braucht man natürlich mehr Zeit, weil man suchen muss, auf welcher Ebene man gemalt hat 8)
      Aber.....ich denke immer öfter daran, die entsprechende Ebene zu überprüfen :P
      Dateien
      • Manndigital4.jpg

        (24,35 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Viele Grüße
      Claudia
    • Neu

      Blick, Bart und Haare super!
      Kleckse im unteren Bereich finde ich auch super und erweckt in mir den vagen Eindruck als ob er ein Wassermann wäre, der gerade aus seinem Reich steigt. :thumbup:
      Nur die Hautfarben im Gesicht, sieht ein wenig so aus als ob er verprügelt worden wäre ... ähm.
      Ich kenne das Original ja nicht und es könnte auch sein, dass du vielleicht mal die Farbkalibrierung deines Monitors nachstellen solltest, falls aber stellenweise soviel lila drin sein soll, hab ich nichts gesagt. [ups]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FarleFinz ()

    • Neu

      Wow das Bild finde ich total Hammer! Okay wie FarleFinz sagte kommt die Gesichtsfarbe etwas lila rüber, aber das ist mir erst beim zweiten Blick aufgefallen. Mit den Klecksen bin ich noch nicht sicher wie ich die finde, fühle mich immer schnell gestört durch zusätzliches "gebammsel" aber der Rest ist wirklich mega! Ich wünschte ich wäre nur halb so weit :-O
    • Neu

      @Farlefinz

      Danke :)
      ja, der gute Mann ist schon etwas lilastichig, was u.a. daran liegt, dass ich lila, grün und blau in Porträts gerne mag *hüstel*
      Gerade wenn sie farbmäßig nicht realistisch sind, mag ich es gerne mal etwas unharmonischer. Das ist ein kleiner Splin, vielleicht auch nicht schön bzw. jedermanns geschmack, aber ich mag das :)

      @SolJarasol
      Danke.
      Ich denke, dass die gelbe Farbe dort zu breit ist. Das werde ich verändern. Danke.


      @Egelmami
      Ja, das Gekleckse war zuviel, vor allem zuviel in einer Höhe, das werde ich nochmals überarbeiten. Danke.
      Ein Hoch auf die digitale Malerei :D


      @Trialelmi
      meine Ebenen habe ich umbenannt, aber das hilft trotzdem nichts, weil ich manchmal vergesse die passende Ebene anzuklicken. Das braucht noch mehr Konzentration bzw. muss halt intuitiv passieren. Daran arbeite ich :)


      @Zwerg
      Auch Dir vielen Dank.
      Ich mag gerne realistisch malen und zeichnen, aber manchmal darf es auch gerne mehr sein....mehr komisch, mehr bunt, mehr irgendwas....


      Vor einigen Jahren habe ich ein Porträt von Frank Zappa auf eine Leinwand (60x90cm) mit Blumen drübergemalt. Am Ende schwebte es zwischen "schaurig" und "schön" bzw. "interessant" 8) :D . Aber sie blieben vielen Erinnerung...vermutlich weil es doch eher "Schaurig" war *schmunzel*
      Auch dafür ist Kunst und Kreativität da.
      Viele Grüße
      Claudia
    Amazon Partnerlinks: