Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Grafiken zur Verfügung stellen - Spende für ka­ri­ta­tive Zwecke? - Ideen

  • Hallo zusammen,


    die letzte Zeit habe ich immer und immer wieder Anfragen zu Grafikem bekommen. Sowohl im Bekanntenkreis als auch z.B. auf Instagram. Dies führt nun dazu, dass ich mir Gedanken mache, die Grafiken nicht doch einfach zur Verfügung zu stellen um den Leuten z.B. den Druck auf ein T-Shirt etc. zu ermöglichen.


    Noch sind viele Optionen für mich offen, sowohl kommerzielle als auch karitative Zwecke. Will einfach mal bei euch Nachfragen ob ihr zufällig Bilderdatenbanken kennt oder Veröffentlichungsmöglichkeiten, die z.B. in Verbindung mit karitativen Zwecken stehen?


    Wie seht ihr sowas generell?


    Gerne auch ganz andere Ideen. Würde mich freuen, wenn ein paar Rückmeldungen kommen :)

  • Was genau meinst du mit "karitative" Zwecke? Falls du damit einfach meinst deine Grafiken kostenlos zur Verfügung zu stellen, sodass diese kostenlos und ohne juristische Bedenken benutzt werden können kannst du diese unter die Creative Commons Zero (CC0) Lizenz stellen.


    Nicht ganz CC0 aber nahe dran sind Pixabay und Pexels. Dort dürfen die Downloader deine Grafiken auch kostenlos für nicht kommerzielle und kommerzielle Dinge nutzen ohne dich als Autor zu nennen. Nur eine weitere Verbreitung auf anderen Plattformen und kommerzielle Veräußerung des unveränderten Bildes werden untersagt.


    Ich denke wir reden hier von einer rechtlichen Grauzone. Denn ab wann gilt ein Bild als verändert?


    Ich sehe so etwas generell positiv. Ich lebe den sharing Gedanken. Was Hobby ist kann Hobby bleiben. Ich habe schon oft meine Grafiken und Bilder kostenlos zur Verfügung gestellt und hatte auch mal einen Account bei Pexels wo ich viele Fotos und Grafiken hochgeladen hatte. Wenn man dies aus Spaß macht, warum nicht?


    Du stellst ja für jedes Bild eine einzelne Lizenz aus. Wenn du also mal eine Grafik oder ein Bild verkaufen möchtest, kannst du dies ja tun. Du verbaust dir ja keine Wege damit wenn du jetzt deine Grafiken kostenlos anbietest. Meiner Meinung nach müssen sich Grafiken und Bilder aber schon extrem von der Masse abheben, damit man Geld mit ihnen verdienen kann. Schau dir mal die Plattformen an. Hier gibt es sehr viele richtig gute Grafiken und Bilder umsonst. Die Leute zahlen selten für etwas, dass es auch umsonst gibt. Höchstens um den Autor zu unterstützen. Da sind wir dann wieder im Bereich gumroad etc. unterwegs

  • Danke schon mal für deine ausführliche Rückmeldung!


    Mit karitativen Zwecken meine ich, dass z.B. bei Verwendung von einem "Running"-Design eine Spende an einen Sporthilfeverein etc. geht.


    Was mich an manchen Lizenzen stört ist, dass dann Tür und Tor geöffnet wird, dass andere damit Geld verdienen. Will mich ja selbst auch nicht bereichern damit, wieso sollen es dann andere Leute tun?


    Die Anfragen haben sich zuletzt einfach etwas zugenommen und ich möchte da einfach für mich eine Entscheidung treffen :)

  • Mit karitativen Zwecken meine ich, dass z.B. bei Verwendung von einem "Running"-Design eine Spende an einen Sporthilfeverein etc. geht.

    Okay, dass würde natürlich bedeuten, dass diese erst einmal kostenpflichtig angeboten werden. Denn sonst wäre ja kein Geld für eine Spende da. Eine solche Plattform ist mir nicht bekannt. Es sei denn du verkaufst die Grafiken auf "herkömmliche" weise und spendest den Erlös eigenständig, aber das wird nicht dein Ziel sein, sonst hättest du ja nicht gefragt... Sorry da kenne ich nichts.

  • Es gibt schon Möglichkeiten auch für Katikative Zwecke aber das ist schon recht aufwendig weil Vater Staat gern an allem mit verdient und es da dann entsprechende Gesetze in Bezug auf Bilder gibt ab wann man was darf. Du kannst Deine Bilder auch bei nem Bilderdienst (gibt da bestimmte wo Illustratoren ihre Bilder registrieren und dann einen gewissen % Satz bekommen wenn Kopie Studius Druckereien etc das Bild verwenden) aber da ist die "Berufs Illustratoren" Gruppe auf FB besser zum Nachfragen und lesen :)


    Lieben Gruß Sten

  • Wäre es nicht möglich, die Bild-Lizenzen an die Einrichtung zu geben, welche die Spenden bekommen soll und die stellen die Bilder dann auf ihre Webseite?

    Als Gemeinnützige Organistation hätten sie ja schon alle möglichen Dokumente, um Spenden (auch durch Verkauf) sammeln zu können und könnten dann deine Bilder als Download anbieten, wenn jemand einen bestimmten Betrag spendet.


    Die Linzenz müsste dann wohl so aussehen, das die Rechte zum Geld verdienen beim karikativen Verein liegt. Durch eine Spende bekommt der Spender dann nur eine Lizenz, das Bild für sich selbst zu nutzen. Anders wäre es, wenn der Verein selbst T-Shirts drucken lässt und diese direkt verkauft.

    Denke, da müsstest du dich mal informieren.

    Das Rezept für Gelassenheit ist ganz einfach:


    Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.
    -unbekannt-

  • Danke schon mal für die Anregungen. Scheint alles gar nicht so einfach zu sein :)

    Natürlich wäre wohl auch eine Möglichkeit die Grafiken auf einer eigenen Seite mit einer eigenen Lizenz zu veröffentlichen.

    Nur ist es sehr schwierig die Seite erstmal ein wenige bekannt zu machen....

Amazon Partnerlinks: