Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Soziale Netzwerke (deviantart, Tumblr, Pinterest, kunstnet, Instagram etc.)

  • Irgendwie hätte ich gerne eine Seite, auf der man seine Bilder posten kann, die von anderen Usern anschauen, kommentieren etc. etc.
    Aber nicht deviantart, da war ich mal angemeldet und irgendwie kommt mir das ganze etwas zwilichtig vor, bzw ich war mit der Bedienung der Seite z.t. überfordert :))


    Kennt jemand eine Alternative? Wär praktisch, wenn man die Seite auch auf Deutsch stellen könnte, aber nicht unbedingt nötig :)


  • Irgendwie hätte ich gerne eine Seite, auf der man seine Bilder posten kann, die von anderen Usern anschauen, kommentieren etc. etc.


    Bilder präsentieren kannst Du auch hier ;) :))


    Worum geht es Dir genau?
    Auch Kunstinteressierte, also solche, die nicht selber zeichnen/malen, sondern eher Kunst kaufen, auf Deine Bilder aufmerksam zu machen?

  • Vor allem Kunstinteressierte, aus der ganzen Welt, alle Stile ;)


    Klar kann ich auch hier Bilder reinstellen, das Forum ist toll, keine Frage, aber der Geschmack scheint hier eher naturalistisch zu sein :D

  • Also Kunstnet ist ne deutsche Seite, wie das Weltweit ausschaut und wer sich da so alles umschaut, keine ahnung. Aber wenn man seine Bilder gerne zeigen möchte ohne befürchten zu müssen das sie von dritten runtergeladen und missbraucht werden, der is bei kunstnet ganz richtig.
    Habe selber schon mitnekommen wie User, die ein Bild ganz offensichtlich kopiert haben, gesperrt wurden bzw. aus der Communitiy geworfen wurden, natürlich können sich die leute mit anderem nick wieder anmelden und die betreiber können auch nicht jedes Bild auf eventuelle Copyright dings kontrollieren, aber auf jedenfall versuchen sies, achten darauf und bestrafen ihrern möglichkeiten entsprechend wenn sie verstöße feststellen.
    also man kann bei kunstnet sein bild hochladen, aber es kann von niemand sonst irgendwie runtergeladen werden. Es bieted dir die Möglichkeit deine Bilder einfach nur einzustellen und bewerten zu lassen durch die anderen user mittels sternchenvergabe oder eben kommentaren. man kann dort aber auch einen preis für seine kunst und eine kontaktadresse angeben, wenn man seine bilder denn verkaufen möchte.
    das ganze ist kostenlos und so weiter und so weiter und man behält auch alle rechte an seinem bild/ bildern, also der betreiber behält sich nicht das recht die bilder zu nutzen wie er lustig ist, was es ja auch geben soll


    also nicht das das jetzt als werbung betrachted wird. ich weiß nur ncht wieviel ihr über kunstnet wisst, und da ich da ganz zufrieden bin, und die seite auch seriös ist und keinen schinluder betreibt mit hochgeladenen bildern, dachte ich, ich kann das mal hier vorstellen.
    Allerdings bin ich da nur um bilder von anderen zu gucken oder eigene hochzuladen. was das forum nicht bieten kann, ist die nähe und der austausch der z.B. hier stattfinded. Also auf Kunstnet ist das wirklich nur son.. find ich gut, find ich scheiße.. danke tschüss.. das ist dann halt der nachteil bei so ner großen plattform
    lg
    leyla


    p.s. hab auch schon festgestellt das es auf Kunstnet aber auch user gibt die es sich zum lebensinhalt gemacht haben, andere user absichtlich schlecht zu bewerten, weil ihnen die nase nicht passt oder what ever.. aber ich denk solche spasten findet man gerade auf solchen plattformen immer wieder und da darf man dann einfach keine gewicht auf diese sternchen, die vergeben werden können, legen.


  • Irgendwie hätte ich gerne eine Seite, auf der man seine Bilder posten kann, die von anderen Usern anschauen, kommentieren etc. etc.
    Aber nicht deviantart, da war ich mal angemeldet und irgendwie kommt mir das ganze etwas zwilichtig vor, bzw ich war mit der Bedienung der Seite z.t. überfordert :))


    Kennt jemand eine Alternative? Wär praktisch, wenn man die Seite auch auf Deutsch stellen könnte, aber nicht unbedingt nötig :)


    Von deviantart hab ich ja auch schon viel gehört, und da mal gestöbert. Aber mich hat schon gestört, das die nur auf englisch, und zudem ziemlich unübersichtlich ist. Das ist mir auch zu unsicher. :-\


    Werd mir Kunstnet mal ansehen bei Gelegenheit


  • p.s. hab auch schon festgestellt das es auf Kunstnet aber auch user gibt die es sich zum lebensinhalt gemacht haben, andere user absichtlich schlecht zu bewerten, weil ihnen die nase nicht passt oder what ever.. aber ich denk solche spasten findet man gerade auf solchen plattformen immer wieder und da darf man dann einfach keine gewicht auf diese sternchen, die vergeben werden können, legen.


    Ich bin da nicht registriert, aber die Seite macht auf mich einen guten Eindruck soweit.
    Jedoch hast Du meine Vermutung bestätigt im vorgenanntem Satz. Einige "Künstler" machen absichtlich andere runter. Dabei wird oft verkannt, dass doch Kunst im Auge des Betrachters liegt. Geschmäcker sind verschieden.

  • da hast du recht sternschnuppe, aber auf so großen plattformen hatman immer solche spasten ( wenn ich das jetzt hier ma so straßenjargonmäßig sagen darf)
    ist halt nicht so familiär wie hier.
    bin mir nicht sicher aber ich glaube man hat die möglichkeit bestimmte leute auch auf igno zu setzten. und wenn man sie pappenheimer kennt, kann man die schlechte bewertung ja uch irgendwie auf die leichte schulter nehmen, da sich die anderne user immer selber ein bild machen.
    ich guck immer ins Profil der leute.. wenn sie selber bilder posten kan man die angucken und sich dann eben überlegen ob man ihre meinung ernst nehmen möchte oder nicht, die die keine eigenen Bilder posten sind für mich persönlich nur wichtigtue die auch gern mal die möglichkeit haben wollen eine meinung zum besten zu geben in der hoffnung auch mal erhört zu werden

  • Ich möchte nur mal kurz was zu Deviantart sagen, da hier scheinbar ja doch einige ein völlig falsches Bild von der Seite haben.


    Deviantart ist weltweit das größte Portal für alle möglichen Arten von Kunst. Egal ob Gemälde, Comics ,Fotosgrafie, Geschichten, Kostüme oder Modelle. Die Seite ist durchweg seriös und wird von einem professionellem Team geleitet, was sich sehr größe Mühe gibt, die Millionen von Mitgliedern zu betreuen.


    Auf den ersten Blick mag sie sehr komplex wirken, aber das muss sie auch sein, weil sie sonst gar nicht die Vielfalt an Themen beherbergen könnte. Man muss sich nur etwas einarbeiten.


    Aber keine Sorge. Da wird man weder abgezockt, noch passieren sonstige negative Dinge. Ich bin seit 4 Jahren dort registriert und zahle auch alle 3 Monate einen Beitrag (der ist freiwillig) um bestimmte Funktionen nutzen zu können.
    Wer seine Werke verkaufen oder Aufträge annehmen will, ist dort auch richtig. ^-^


    Für mich ist das die Beste Seite für Kunst jeglicher Art überhaupt.

  • @ PrinzessinZelda: Ich würde nicht unbedingt sagen, dass hier einige ein völlig falsches Bild von Devianart haben (wir haben das Thema nur nicht weiter vertieft ...), wir haben einige Mitglieder hier, die auch bei Devianart sind, sodass ich nicht denke, dass hier allgemein ein negativer Eindruck herrscht. Ich mag es "familiär" wie hier einfach lieber (wobei ich derzeit nicht häufig hier reinschaue [pfeif]).


    Es hieß ja eingangs "war mit der Bedienung der Seite z.t. überfordert" und das kann ich mir gut vorstellen, da schon beim normalen Besuch die Seite einen sehr komplexen Eindruck macht. Ich gucke gerne mal bei Devianart rein und stöbere bei Bildern, anmelden möchte ich mich aus dem einfachen Grunde nicht, dass die Seite lediglich englische Texte beinhaltet. Genau das kann aber auch wieder interessant sein, man ist gezwungen, sich mit der Sprache auseinanderzusetzen und man kann "Gespräche" mit Leuten aus anderen Ländern führen.


    Jeder kann für sich selbst entscheiden, ob ihm Devianart gefällt. Die Seite ist interessant und bietet für jeden Geschmack etwas. Für andere ist die Seite aber überladen/unübersichtlich. Und als User dort sollte auch die negative Seite nicht ganz ohne Beachtung bleiben, bei Wikipedia heißt es ja, dass die Seite ein einfaches Ziel für Urheberrechts-Verletzungen ist wegen dem sehr hohen Bekanntheitsgrad. Am besten man "markiert" seine Bilder einfach mit einem Wasserzeichen, wenn man sie dennoch dort hochlädt.

  • @Sternschnuppe:


    Natürlich kann jeder für sich entscheiden, ob ihm Deviantart gefällt oder nicht. ^-^
    Ich wollte lediglich nur mal annmerken, dass es eine tolle Seite ist, wenn man sich denn auch richtig mit ihr auseinandersetzt und da nichts zwielichtiges dran ist, nur weil die Inhalte auf Englisch sind. Das muss ja so sein, denn die Seite ist Global. Es ist aufjedenfall eine gute Übung für die eigenen Englischkentnisse sich dort zu registrieren. ;D


    Das man dort mal beklaut wird, kann schonmal passieren, aber das kann man sonst überall im Internet auch. Da gebe ich dir recht. Das passiert normalerweise aber eher selten.
    Ich selbst wurde dort auch schonmal ein Opfer von Bilderdieben, aber die Admins gehen sehr streng dagegen vor und sobald ein Dieb gefunden wird (und das wird er immer), wird er direkt gelöscht.
    Wasserzeichen in die Bilder zu machen, nützt aufjedenfall viel und schreckt ab.
    Aber wie gesagt, das passiert eher selten und bei den Millionen Usern dort, muss man schon echt Pech haben, dass man selbst beklaut wird.


  • Oh :-[
    Wie ist das denn rausgekommen?


    Das war eigentlich keine große Sache. Eine Userin hat mich darauf hingewiesen, dass sie meine Zeichnungen auf einem anderem Account entdeckt hat. Ich habe denjenigen dann angeschrieben und gefragt wieso sie meine Bilder klaut. Dann kamen ne menge Ausflüchte und als sie nach mehrmaliger Aufforderungen die Bilder nicht gelöscht hat, habe ich eine Mail an die Admins geschrieben. Innerhalb von 3 Stunden waren die Bilder samt User von der Seite verschwunden.
    Das geht da recht unkompliziert und die User merken auch wenn jemand ein Bild hochläd, was nicht selbst gezeichnet wurde, daher wurde ich ja auch so schnell informiert. ^^ Augen sind überall, daher hat es keinen Sinn dort was zu klauen. ;D Leide wissen das halt nicht alle. Aber wie gesagt. Das passiert sehr selten und ich hatte damals auch noch keine Wasserzeichen in meinen Werken. Also bin ich ja auch teilweise selbst Schuld gewesen.

  • Klar, Deviant-intern ist das natürlich kein Problem, das wäre hier im Forum auch nicht anders. Aber war was ist wenn es jemand dort rauskopiert und woanders hochlädt ? Da helfen wirklich nur Wasserzeichen.


  • Klar, Deviant-intern ist das natürlich kein Problem, das wäre hier im Forum auch nicht anders. Aber war was ist wenn es jemand dort rauskopiert und woanders hochlädt ? Da helfen wirklich nur Wasserzeichen.


    Rauskopieren kann man überall. Wenn man seine Bilder im Internet veröffentlicht muss man auch damit rechnen, dass irgendjemand sie runterläd und eventuell auch woanders hochläd. So läuft das im Internet. Nicht nur auf Deviantart. ;)


    Auf reine Hobbykünstler kann das natürlich abschreckend wirken. Das kann ich verstehen.


    Aber andere leben durch die Verbreitung im Internet, da so Autraggeber auf die Künstler aufmerksam werden.
    Daher IMMER Wasserzeichnen mit dem Link zur eigenen Hompage, Facebook, Deviantartprofil etc. ins Bild reinhauen, damit die Leute auch wissen, wo sie den Künstler finden. :)

  • Zitat

    Daher IMMER Wasserzeichnen mit dem Link zur eigenen Hompage, Facebook, Deviantartprofil etc. ins Bild reinhauen, damit die Leute auch wissen, wo sie den Künstler finden. :)


    Hmmm. .. [pfeif]ich bin nicht so ein Computercraeck, wie krieg ich denn sowas in meine Bilder? Ich habe auch nur paint und hmm.. weiß nicht wie das andere Programm heißt...... [keine-ahnung] also: wie geht das... bitte ???

  • Ich hab für mich eher den Eindruck, dass einzelne Künstler (so sie denn nicht sonderlich aktiv dort unterwegs sind) in der Masse der User/ Bilder untergehen.


    Von daher schließe ich mich dem Einwand von Sternschnuppe (zu unpersönlich) an.


    Aber wer die Zeit und Lust hat sein Engagement zu da rein zu stecken, kann sicher einiges an Bekanntheit erlangen.

  • DeviantArt kann wirklich furchtbar demotivierend sein, wenn man ein Anfänger wie ich ist.
    Nichtsdesdotrotz gibt es keinen Grund, keinen Account dort zu besitzen. Deswegen bin ich jetzt auch dort.


    brockel: Du kannst deinen Bildern ein standardisiertes Deviant-Art Wasserzeichen verpassen beim veröffentlichen, indem du einfach den Haken bei "Add Watermark to the fullview image" setzt.

Amazon Partnerlinks: