Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

FrauZerb: Mein Collie Einstein in Öl (WIP)

  • Quelle
    Foto mit Erlaubnis von Rhönhund
    Material
    Ölfarbe von Schmincke und Winsor&Newton , Terpentinersatz und Leinöl von Schmincke
    Malgrund
    Leinwand in 30x40 cm

    Lange hab ich mich vor Öl gedrückt, doch nun hat es immer mehr Potential , mein liebstes Medium zu werden. Das ist nun mein siebtes Bild in Öl, ich hab noch viel zu lernen, so manches Mal fluche ich leise vor mich hin und so richtig zufrieden bin ich eigentlich nie :D Vor allen Dingen zwingt mich Ölfarbe dazu, geduldiger zu werden und das fällt mir unglaublich schwer und so passiert es immer noch viel zu häufig, das ich viel zu früh über eine Stelle drüber male.

    Aber man wächst ja mit seinen Herausforderungen und somit präsentiere ich euch mal den bisherigen Zwischenstand..


    Hier ist die Vorlage, Erlaubnis zur Veröffentlichung liegt vor, hier kommt man zur Fotografin.


    Die Leinwand hab ich vor einer Woche vorbereitet, ihr werdet mit der Zeit feststellen, das meine liebste Farbe ganz unzweifelhaft Pink ist :D

    Ich tu mir mit Hintergründen noch recht schwer. Mit diesem bin ich auch nicht zu 100% zufrieden.


    Erster Zwischenstand:

    Zweiter Zwischenstand:


    Ich denke ich werde es nun erstmal beiseite stellen, ich merke gerade, das ich mich mal wieder in den Details verliere und am liebsten jedes Haar originalgetreu auf die Leinwand bringen will [augen-roll]

  • Wuselwolf

    Hat den Titel des Themas von „Mein Collie Einstein in Öl“ zu „FrauZerb: Mein Collie Einstein in Öl (WIP)“ geändert.
  • Wuselwolf

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Und noch so ein niedlicher Lolli-Hund! Ist das dein Hund?

    Auch hier mache ich es mir gemütlich und schaue dir bei den weiteren Schritten gerne zu.

    Öl ist ein Material mit dem ich noch nie gearbeitet habe und mein Interesse besteht auch eher am Zugucken als am Selbstprobieren.

  • Und noch so ein niedlicher Lolli-Hund! Ist das dein Hund?

    Auch hier mache ich es mir gemütlich und schaue dir bei den weiteren Schritten gerne zu.

    Öl ist ein Material mit dem ich noch nie gearbeitet habe und mein Interesse besteht auch eher am Zugucken als am Selbstprobieren.

    Ja, ich hab insgesamt sieben Hunde und fünf Katzen (und nen Mann 😂)

  • Ein kleiner Fortschritt.



    Ich hoffe man sieht, das ich mir WIRKLICH Mühe gebe, mich mehr an die Kontraste zu trauen. Wobei noch kein Bereich im Bild der DasBleibtSoZustand ist. Da werden noch ein oder zwei Schichten an der ein oder anderen Stelle folgen.

    Nichtsdestotrotz freu ich mich über Kritik und Vorschläge zur Verbesserung.

  • FrauZerb


    also bis jetzt gibt es doch nichts daran auszusetzen.

    Du bist doch erst einmal am Anfang Deines Bildes und ein Teil Deines Collie fehlt ja noch. Und ich glaube sagen zu dürfen, dass der oder andere schon froh wäre, wenn er/sie ein Tierfell so hinbekäme, wie Du es im moment hinbekommst.

    Auf jeden Fall lass Dir Zeit. Wenn Du ungeduldig wirst und Du schneller werden willst um es zu beenden, dann leg den Pinsel bei Seite und lass es wieder in ein wenig liegen. Dann hast Du wieder Motivation und vor allem Geduld, damit es auch so wird, wie Du Dir das vorstellst.

    Meist benötigt man ja viel Zeit um ein realistisches Bild fertig zu bekommen. Diese Zeit solltest Du Dir lassen, sonst ärgerst Du Dich im Nachhinein über das Ergebnis. Das wäre schade.

    Mach einfach weiter so wie gehabt, es wird. Denn was Du bis jetzt geschafft hast, sieht sehr vielversprechend aus.

    Wir freuen uns darauf.


    Liebe Grüße

    gast0322

  • Danke für die lieben Worte! Ich lass mir auf jeden Fall Zeit, dass hat mir Öl beigebracht 😅 Geduld, Geduld, Geduld.


    25.07.2022


    44068099xl.jpg


    Und wieder ein Stück weiter.

    Heute war ein anstrengender, weil warmer Drehtag und ich hab mich gegen Yoga entschieden und FÜR malen... Und als ich gemerkt hab, das die Konzentration flöten geht, hab ich aufgehört, bevor ich was kaputt mache. Ich mag das Bild. Jedes mal ein bisschen mehr. Ich bin so froh das ich mich im Winter endlich an Öl getraut habe.

    Liebste Grüße, die Frau Zerb

    Einmal editiert, zuletzt von Wuselwolf () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von FrauZerb mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Danke! Ich komm nur gefühlt zu nix... Heute Abend endlich wieder mal ein Stündchen.


    Hach ja.... Bei jedem, wirklich jedem meiner Bilder komme ich früher oder später, meist gegen Halbzeit oder kurz vor fertig, an einen Punkt, wo ich denke das Bild ist ganz furchtbar und am Besten schmeiße ich es weg und male nie wieder irgendwas.

    Ich weiß nicht woher das kommt, aber ich komme wirklich zuverlässig bei jedem Bild in diese Phase.

    Und tadaaaa... ich begrüße euch hiermit ganz herzlich in meiner "Ich finde dieses Bild ganz grauselig hässlich und es wäre besser es niemals fertig zu stellen"Phase [winke-winke]

    44092907bv.jpg


    Keine Sorge, ich mach es natürlich fertig. Aber nicht heute :D

    Liebste Grüße, die Frau Zerb

    Einmal editiert, zuletzt von Wuselwolf () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von FrauZerb mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • FrauZerb


    Ich weiß ja nicht was Du da zu bemängeln hast?

    Also ich finde es super und Du hast den Blick Deines Hundes super einfangen können.

    Wenn Du es dann demnächst fertig malst, dann kannst Du Dich auf ein schönes Bild von Deinem Collie freuen.


    [winke-winke]

  • Ich finde es bisher echt toll. Von daher, einfach weiter so [doppel-daumen]

  • FrauZerb


    vielleicht, weil das rechte Auge noch ein Tüpferchen mehr Weiß benötigt im Augenwinkel zu Nase? :/

    Die Augen Deines Bildes zeigen den gleichen Blick wie auf dem Foto...und das Fell kann man ja nachdem Einstein erst einmal im ganzen fertig ist, dann noch nacharbeiten....Härchen für Härchen. ;)

    Lass Dir Zeit, überstürze nichts und hab Geduld, Du bist auf dem besten Weg ein Klassebild von Deinem Hund zumachen.


    [winke-winke]

  • Vielen Dank euch allen! Ich weiß mittlerweile ja, das ich diese Phase bei jedem Bild habe und sobald ich es realisiert hab, geht sie in der Regel auch schnell wieder. Ich war schon so oft davor ein Bild in die Tonne zu hauen und am Ende fand ich es doch toll!


    Sodela. Die Phase ist überwunden. Nun lass ich es eine Woche liegen und mach dann die letzten Details. Ich bin zufrieden!

    44097434ds.jpg

    Liebste Grüße, die Frau Zerb

    Einmal editiert, zuletzt von Wuselwolf () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von FrauZerb mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Das "zu pink" ist wirklich nur mein persönliches Empfinden. Wenn es dir so gefällt, lass es so.

    Meine Meinung ist jetzt nicht besonders professionell. Für mich wirkt das starke Pink nur zu grell.


    Für andere Augen sieht das sicher anders aus.

Neueste Artikel

Nightmage
Fireplanet12
0
Amazon Partnerlinks: