Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Beiträge von zauselfisch

    Vielen Dank für die tollen Rückmeldungen. Es freut mich sehr, dass Euch das Kissen gefällt. Inzwischen ist meine nächste Wollelieferung angekommen und ich bin jetzt gerade dabei ein zweites Kissen zu häkeln. Insgesamt sollen es mal 6 Kissen werden.


    Bei der Wolle handelt es sich um 100% Schurwolle die einfädig gesponnen wurde, die sowohl zum Häkeln als auch zum Filzen...oder eben auch beidem hintereinander....geeignet ist. Nach dem Häkeln kommt das fertige Stück zusammen mit einem Frotteehandtuch und einem speziellen Waschmittel (es muss frei von Farbaufhellern und Enzymen sein) bei 40 Grad in die Waschmaschine. Wichtig ist dann nur noch, dass man das Schrumpfen mit einplant.

    Dein Ninja-Gemüse ist wirklich toll. Da musste ich doch grad schmunzeln als ich die gesehen habe. Dein neuestes Bild finde ich aber auch toll. Auch wieder eine sehr schöne Idee, die Du toll umgesetzt hast.

    Der Aquarellhund und er Wolf gefallen mir sehr gut. Beide Bilder strahlen eine schöne Lebendigkeit aus, wohl weil beide Tiere so schöne Augen haben. Der Wolf wirkt eher noch wie ein junger Wolf, was aber der Schönheit des Bildes keinen Abbruch tut. Du hast wirklich talent und ich freue mich schon auf mehr Bilder von Dir.

    Ich habe mal wieder was Neues ausprobiert. Und den Prototyp davon zeige ich euch heute hier.


    Kurz zum Hintergrund: Wir haben auf der Terasse eine Biertischgarnitur stehen. Wenn man im Sommer direkt auf dem Holz sitzt kann das durch das Schwitzen auch mal nicht so angenehm sein. Das Sitzpolster, das wir hatten, hat nicht mal einen Sommer überlebt. Also musste was Neues her. Beim Stöbern im www bin ich auf gehäkelte und gefilzte Sitzkissen gestossen. Und das habe ich nun ausprobiert.


    Hier seht ihr zuerst das fertig gehäkelte aber noch ungefilzte Kissen. Ungefilzt hat es eine Größe von ca. 48x48cm:



    Dann musste ich mutig sein.....zum Filzen kommt das Kissen mit einem speziellen Waschmittel und mit einem Frotteehandtuch in die Waschmaschine. Ich war ja wirklich etwas skeptisch und musste all meinen Mut zusammennehmen. Aber siehe da, es hat geklappt. Nach einer Stunde bei 40 grad war das Kissen fertig gefilzt. Es ist beim Filzen geschrumpft (war aber eingeplant). Es hat nun eine Größe von 36x36cm. Für ein "Popopolster" eine schöne Größe. Und es ist durch das Filzen etwas dicker und flauschiger geworden.


    Hier nun ein Bild vom fertigen Kissen, wie es beim Trocknen auf dem Wäscheständer liegt:



    Und hier noch ein Bildausschnitt, bei dem man das gefilzte gut sehen kann:



    Wie gefällt es euch? Ich bin damit ganz zufrieden.....hab mir jetzt nach dem erfolgreichen Test erst mal noch Wolle für 5 weitere Kissen bestellt. :D

    Vielen Vielen Dank für diese tolle Anleitung. Ich habe mich schon so oft gefragt, wie Du diese schöne Mandalas hinbekommst. Ich hatte schon so Lust drauf auch mal Mandalas zu zeichnen, aber ich hatte keine Ahnung wie. Mit Deiner tollen Anleitung werde ich aber demnächst mal einen Versuch starten. Da hab ich jetzt richtig Lust drauf bekommen [rolle-rueckwaerts]:rolleyes::D


    Vielen Dank!!!


    ....ich geh jetzt erst mal meinen Zirkel suchen 8)

    Ich habe gerade erst Deinen Bilderthread entdeckt. Unglaublich wieviel Mühe und Zeit Du in Deine Bilder investierst. Sie sehen alle fantastisch aus und ich komme hier gerade aus dem Staunen nicht mehr raus.

    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung und die vielen Bilder. Es macht viel Spass Dir bei der Entstehung Deines Kunstwerkes zuzuschauen. Das Bild wird wirklich der Hammer werden und ich freue mich schon sehr auf die nächsten Schritte.

    Habe mir gerade all die Details von Deinem Monopoly angeschaut....ich bin gerade echt sprachlos. Unglaublich wie viel Zeit und Mühe Du da reingesteckt hast. Unglaublich! Das Spiel ist fantastisch geworden und so liebevoll gestaltet. Da würde ich gleich eine Runde mitspielen wollen.

    nü ja....ist eine blaue Jeans. Ich werd mal versuchen ob ich die Farbe rauskriege. Sie ist nur unterhalb vom Knie versaut, dafür aber ziemlich heftig. Evtl kann mir meine Mama die Hose abschneiden und passend nähen, damit sie noch als kurze Hose für den Sommer taugt. Ich danke Euch auf jeden Fall für die Tipps.

    Ich kenne mich ja mit Fabelwesen und dergleichen eher weniger aus. Aber es macht Spass zu sehen, wie Deine Sammlung wächst und es ist für einen Laien wie mich auch immer schön, noch ein paar Zeilen zu dem jeweiligen Wesen zu lesen. Somit bin ich gerade dabei eine meiner Bildungslücken zu schliessen :D

Amazon Partnerlinks: