Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Beiträge von SnowflakeAlice

    Vielen vielen Dank euch fleißigen Kommentatoren :D


    AlterMann Danke dir ;) Aber alles gelingt mir auch nicht!

    Eileen Dankeschön :) Wenn du mal Lust darauf hast, setze dir ein Zeitlimit und schließe das Radiergummi weg ;)

    Wuselwolf Danke! Ja, er ist hier und da etwas verschoben ;)

    Elwa Dankeschön! Kuli ist es zwar nicht, könnte es aber genausogut sein.

    Alphawoelfin Danke! Ja, die Hörner waren recht kompliziert gewunden :) Fehler verzeiht der Fineliner eben nicht ...

    SamyChan Vielen Dank! Weitere Bilder dieser Art? Kommt sofort!

    Icewolfi "Oder so" ist eben für jede Interpretation offen ;)

    volker03 Danke dir!

    Mandala77 Dankeschön :D


    Heute kommt diese DinA6-Fineliner-Skizze auf leisen Schwingen zu euch geflattert. Hier bin ich selbst mal recht zufrieden, da das Motiv für die Technik ganz gut ging. Vorlage hier wie bisher aus einem alten Kalender, wo das Bild aber noch größer war etc.


    20190116_155342yukca.jpg

    Toll, was mit diesem Stift entstehen kann! Das hätte ich in der Präzision gar nicht erwartet, aber es sieht wirklich super aus :) Das Auge und drumherum finde ich klasse schattiert :) Bei der Iris als Anhaltspunkt für die Größe: Oben schneidet sie meist das Oberlid (so wie hier), unten nicht ganz. Ich würde sagen eine "halbe Iris" passt normalerweise nicht mehr zwischen Iris und unteres Augenlid.

    Wow, tolles Katzenbild! Die Katzengesichter sind super geworden, vor allem das linke mit dem geöffneten Maul :) Acrylsprenkel an sich finde ich auch eine tolle Idee! Du hättest das Bild hinterher etwas zuschneiden können, dann hätte es auch weniger Acryl getan und die Katzen wären mehr bildfüllend. Aber A0 ist auch so richtig riesig, ich kann mir das nicht mal so richtig vorstellen, da ich höchsten A2 schon mal benutzt habe.... :shocked:

    Vielen vielen Dank für das Feedback zur schwer auffindbaren Blaumeise euch allen :)) Mir ist der Hintergrund immer noch zu strichig...


    Jetzt erst fällt mir auf, dass es auch schon einige Zeit her ist, dass ich in diesem Thread etwas "Fertiges" präsentiert habe. Also heute mal "was anderes". Zufrieden war ich zunächst gar nicht, wollte fast nicht zu Ende malen, dachte dann aber: Es schadet ja nicht, wenn du mit dem Fineliner einen Rettungsversuch startest. Dadurch bin ich zwar immer noch nicht zufrieden, aber nicht soooo unzufrieden wie gedacht [doppel-daumen]


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Es geht um das Bild, dessen Skizze ihr hier findet:

    Alice' Skizzen und WIPs


    Ich habe am Ende mit Gouache gearbeitet (auch wegen des "Plakativen" dieser Farbe), was von der Farbwahl her eigentlich eine ganz gute Idee war, wie ich finde. Die Farbwahl (also der Farbtöne) gefällt mir eigentlich hier auch, das Gelb der Taxen und das viele Rot. Allerdings war ich einfach soooo ungeduldig und wollte "schnell mal" so ein Bild malen, wodurch ich bei der Vorzeichnung und Ausarbeitung so ziemlich gar keine Perspektive vernünftig gemacht habe [klatsch]Irgendwie finde ich es selbst schon lustig! Die Autos sind auch schief und krumm und ich denke, DIE haben auf jeden Fall in jeder Stadt Fahrverbot.


    Wer so richtig schockiert sein möchte, kann sich ja noch die Vorlage von Pixabay anschauen (ich habe einen Ausschnitt gewählt):

    https://pixabay.com/de/times-s…-st%C3%A4dtischen-401652/


    Bildtitel: "Taxi-Unfall"


    20190128taxeninnewyordlj1n.jpg

    Ein wunderschönes Bild... So lebendig und einfach "sprühend" vor Freude, wie ich finde. Die ganze Kombination von Vorder- und Hintergrund und die Ausführung von beidem ist klasse :) Hätte nicht gedacht, dass Schwarzweiß auf Gelb so gut aussehen kann [doppel-daumen]

    Danke euch vieren :smiley:


    Himmelblau Ja, ich habe jetzt mit Gouache weitergemacht, aber ohne Geduld leider... So wuselige Motive machen mir auch nicht unbedingt Spaß [star-grins]Bis auf den Vordergrund mit den Taxen und der Straße bin ich eigentlich fertig. Habe zwar keine Lust mehr, werde es aber noch abschließen und dann vielleicht hier im Skizzenthread zeigen. Als Wohnungsdekoration werde ich mir aber noch ein neues Projekt vornehmen, was ich mir auch halbwegs anschauen mag [doppel-daumen]



    Heute ein Steinbock (oder so) aus dem DinA6-Finelinerskizzenbuch, den ich besser in Szene setzen könnte. Keine spektakuläre Skizze, aber nun gut :)


    20190116_155325ywkl8.jpg

    Chaoswolf Hä, wir sehen hier doch einige Zwischenschritte? Es ist eben ein Projekt, was noch in Arbeit ist/war ?


    Eileen Die Katze sieht bis jetzt klasse aus! Also du bist, obwohl es "wie eine Zeichnung" aussehen darf, ziemlich genau und realistisch vorgegangen. Das Bild sieht für mich schon ziemlich fertig aus, aber du zeichnest noch daran, oder? Falls ja, wirst du links am Gesicht das Fell sicher noch etwas "ausfasern" lassen, dass die Haare nicht ganz so abrupt enden (also dass nicht so eine harte "Kante" zum weißen Hintergrund da ist). Ich lass' mich aber gerne überrraschen, wie es weiter geht :)

    Wow, so ein schönes Hundeporträt :) Die Fellstruktur und die ganzen Details sind wirklich klasse! Wenn ich wirklich was finden müsste frage ich mich, ob das Fell wirklich an so vielen Stellen soo sehr glänzt, aber das ist 1. möglich, 2. Geschmackssache und 3. eigentlich auch keine richtige Kritik ;)

    Wunderschöner Schmetterling! Er scheint bald aus dem Blatt herauszuflattern...

    Die Blätter finde ich auch nicht schlecht, man sieht, welches über welchem liegt usw. Bei der Struktur in den Blättern würde ich nicht zuu regelmäßig zeichnen, sondern auf der Vorlage jedes Stückchen für sich nehmen und abzeichnen.

    Schöne Übungen! Gerade der Kubus rechts wirkt toll, wenn auch noch leicht verzerrt vielleicht. Bei den zwei anderen Dächern bin ich mir nicht sicher, ob die "Mittellinie", also der First, nicht vielleicht weiter nach oben gezeichnet werden müsste. Ansonsten wirken die Perspektiven schon sehr gut :)

Amazon Partnerlinks: