Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Beiträge von Mizuno

    Ich möchte als langjährige Hobby-Mangazeichnerin auch etwas dazu sagen:


    Ich finde für den Anfang deine Skizzen ganz gut, mies finde ich sie absolut nicht ;)

    Was ich verbessern würde: Das Ohr um ein halbes Ohr, das du gezeichnet hast, runter setzen ;)


    Und ich finde nicht, dass man zuerst mit realistischen Zeichnen anfangen soll, bevor man

    sich an Comics ranwagt! Auch mit Mangas kann man Proportionen, Perspektiven, Anatomie wunderbar

    lernen! Denn in den Büchern, die Tanja gekauft hat, ist die Anatomie ein ganz großes Thema! Und sogar

    noch besser als in manch anderen Zeichenbüchern.

    Ich habe schließlich auch mit Disneyzeichnungen, Mangazeichnungen in meiner Kindheit, Jugend

    angefangen und nicht mit realistischen Zeichnen, an das realistische Zeichnen habe ich mich später

    rangewagt.


    Kopf hoch Tanja, die meisten hier wollten dir nur helfen ;)


    LG

    Mizuno

    Einige "Fehler" hast du selbst ja gefunden, die Hände sind wirklich etwas klein geraten und die Tanzpose ist nicht optimal.


    Bei den Brüsten hat dein Freund recht. Gerade da das Mädchen einen Arm hoch hält, müsste auf dieser Seite die Brust etwas höher sein (einfach selbst mal im Spiegel schaun, wie die Muskelgruppen zusammen arbeiten, wenn man einen Arm hochhebt). Mir fällt noch auf, das die Hüfte etwas breiter sein könnte, damit die Tänzerin weiblicher wirkt.


    Insgesamt gefällt mir dein Bild, einige Dinge sind allerdings auch schwer, da sie sich mit der Anatomie befassen (wo man auch beim Manga-Zeichnen nicht drum rum kommt). [doppel-daumen]

    Hmm, vllt eben weil die Hände zu klein sind kommt mir der Kopf zu groß vor...

    Ich weiß leider immer noch nicht wie man schöne, bewegliche Posen hinbekommt ;( ganz egal wie viele Mangas

    und Animes ich schon gesehen habe.


    Ich weiß wie du das mit den Brüsten meinst, aber ich denke er meinte damit etwas anderes (obwohl ich ihn x-mal gefragt

    habe, habe ich ihn nicht richtig verstanden xD) Ich weiß noch wie er sagte "wenn ich meine Hand über die rechte Brust halte,

    passt die andere Brust".

    Mir ist noch keine Mangazeichnung untergekommen wo die Brüste verschieden hoch liegen :/

    Hier ein Fanart von mir auf Deviantart, noch eine Tänzerin: https://www.deviantart.com/for…ess/art/Nabooru-773137480

    Sieht es da besser aus?

    An und für sich finde ich das Bild schon ganz gut! Was mir noch auffällt ist, dass ich ihr Becken etwas zu schmal finde. Dafür gefällt mir ihr freundlicher Gesichtsausdruck wiederum sehr gut! :) Steckt einen richtig an.

    Dankeschön ^^

    Komisch, dabei habe ich doch extra beim Zeichnen drauf geschaut dass ich die Hüfte breit genug mache ^^

    Hat wohl nicht ausgereicht.


    LG

    Mizuno

    Hier das nächste Bild zu dem ich gerne Feedback hätte:


    Taenzerin_orange.jpg


    Ich habe es im Februar 2015 erstellt, eine schnelle Zeichnung als Aquarellübung. Ich habe hier die farbintensiven

    Colorex Aquarelltuschfarben verwendet.

    Ich finde den Kopf zu groß, die Linien am Rock zu dick und zu zahlreich.

    Ich wollte Schatten hinzufügen, aber mit diesen Farben ist mir das nicht gelungen ?(

    Und vllt ist diese Tanzpose nicht optimal...

    Hände vllt zu klein.

    Ein Freund von mir sagte, die Brust wäre irgendwie unterschiedlich, die eine voller als die andere, ich finde und sehe

    es nicht, und ich wüsste nicht wie ich es besser hätte machen können.


    LG

    Mizuno

    Dankeschön Rela  :)

    Für mich geht der Gesichtausdruck Richtung freundlich/traurig. Wenn man das ganze Bild betrachtet, scheint sie (trotz oder wegen der Traurigkeit) froh zu sein, das die Fee da ist.

    Da bin ich soooooo froh dass du auch Traurigkeit darin sehen konntest!! Tausend Dank!! [jubel]

    hier die Auflösung: ich wollte ein Gesicht zeichnen, als ob sie ihre Traurigkeit, ihre verletzte Seele hinter

    einem Lächeln verbirgt. Ehrlich gesagt bin ich mit dem Lächeln nicht ganz zufrieden :/


    Ich habe einigen Freunden das Bild gezeigt, eine sagte "sie sieht überhaupt nicht traurig aus, sie sieht zu

    glücklich aus" und ein anderer "wenn du mir nicht gesagt hättest dass sie traurig aussieht hätte ich es nicht

    gesehen, wenn ein Gesicht von der Seite gezeichnet wurde sieht man nicht viel vom Gesichtsausdruck" =O

    Das hatte mich vernichtet.

    Mir persönlich gefällt der Zeichenstil bei Gesicht und kleidung der Prinzessin. Ich mag es selbst nicht, wenn es zuuu gerade ist und finde es nicht schlimm, wenn die Linien öfter nachgezogen werden. Bei den Haaren wirkt es allerdings etwas "grober", da hättest du den Stil ruhig fortsetzen können (bei der Fee sind die Haare auch in dem Stil).


    Bei Mangas, ist es (wie bei Comics) wichtig, das du deinen eigenen Stil findest. Gerade wenn du es veröffentlichen magst, muss der Leser (irgendwann) deine Werke an den Zeichnungen erkennen können. Daher ist es nicht schlimm, wenn du es nicht genauso machst, wie andere Mangaka. Mehr individualitär, statt Einheitsbrei. :thumbsup:

    Ist der Stil des Zeichners nicht daran zu erkennen wie er die Augen, Gesichter, Körper zeichnet? :/

    Ist bei jeden unterschiedlich.


    Danke dass es dir so gut gefällt ;D aber ich weiß nicht ob das in Zukunft zu meinen Werken passen könnte,

    diese öfter nachgezogenen Linien. Mal sehen ;D ich werde mir dein Lob merken, Danke![blumenstrauss]


    LG

    Mizuno

    Ich habe diesen Thread gerade erst jetzt entdeckt und von Anfang an bis hier durchgesehen...

    WOOOW!!!! [stern-glotz] Wahnsinn was du da erschaffen hast, ganz toll! Besonders der Kompass mit dem

    Seil und die ersten Farbaufträge haben mich umgehauen! Ich muss und möchte mich den anderen

    anschließen: das hast du bisher toll gemacht und ich möchte dein Projekt weiter verfolgen :) bin so

    gespannt wie es am Ende aussieht! :D


    Ich muss zugeben, ich fands am Anfang schade dass du das Meer nicht blau gemacht hast, aber

    bitte lasse dich jetzt von mir nicht irritieren:S


    Weil du dir Kritik wünschst zum Whiskeyglas möchte ich noch sagen: bei der Skizze sehe ich die

    Kontur links und rechts klar, aber beim farbigen Bild des Glases finde ich es rillenartig :/ vllt sind

    aber auch heute meine Augen übermüdet 8o bin ich die Einzige die das so sieht..?


    LG

    Mizuno

    Also ich finde die neue Version besser ;) mit dem Blau, ich finde es sieht so ausgewogener

    aus, hat mehr Gleichgewicht.

    Beim Seil sage ich auch, nicht übereinander stapeln, sondern mehr schräger.


    Ein sehr schönes maritimes Motiv:thumbsup: [herzchen] (seit neuesten interessieren mich Schiffe und

    Schifffahrten der Geschichte sehr)

    Wenn ich jetzt z.B eine Landschaft malen würde, die ich mir ausgedacht habe. Dann habe ich darauf das Urheberrecht.

    Wenn ich auf diese Landschaft einen Charakter von jemand anderes unterbringe, dann habe ich es nicht mehr?

    Auch wenn das meiste von dem Bild von mir ist? ???

    Ja, auch wenn der Rest von dir ist, gehört urheberrechtlich der Charakter von jemand anderen natürlich immer noch ihm.


    LG

    Mizuno

    Hallo Leute!


    Danke allerseits für eure Kommentare! :thumbsup:


    Der starke Hintergrund war also das Problem... aber ihr habt auch damit recht, wenn die Beschenkte damit glücklich ist, kann ich es ja sein lassen ^^


    Ich hätte nun gerne von euch Kritik zu dieser Zeichnung hier:


    die_traurige_Prinzessin.JPG


    Diese Figuren sind meine eigenen Kreationen, ich habe keine Vorlagen dafür benutzt.

    "Die Elfe und die Prinzessin".

    Es zeigt einen winzigen Augenblick aus einen meiner selbstgeschriebenen Storys ^^ in einem Comic-Panel.

    Ich habe es komplett von Anfang bis Ende mit dem Programm Clip Studio Paint gezeichnet, dieses Programm ist sooooo super[herzchen]

    Auch die Muster, die Dots am Kleid und die sanften Kreise und Sterne im Hintergrund stammen von diesem Programm.


    Ich muss bei diesem Bild zugeben: Die Linien sind nicht ganz genau xD ich arbeite im Programm immer anfangs mit dem Bleistifttool, danach sollte ich es eigentlich mit dem G-Pen-Tool "tuschen", um schönere und genauere Linien zu zeichnen, denn dann würde es wirklich manga-mäßig aussehen.

    Aber 1. bin ich schon damit zufrieden wenn das Bild genau so wird wie ich es mir vorgestellt habe, und 2. das Tuschen wäre glaube ich zu zeitaufwendig und ich habe es noch nicht geübt xD ich weiß, ich sollte mal damit üben...


    Ich würde auch gerne von euch wissen: welchen Gesichtsausdruck hat die Prinzessin rechts eurer Meinung nach?


    LG

    Mizuno

    Beim Aquarellpapier zB. Fabriano ist es so, dass alle Blätter im Block miteinander am Rande verleimt sind, und wenn ich fertig bin mit dem obersten Blatt, löse ich das Blatt vorsichtig heraus. Damit erspare ich mir das Fixieren mit Kreppband dass es nicht wellt ;)
    Nur beim großflächigen Malen, wie ein Himmel oder Meer, würde ich es zuvor aus dem Block lösen und es mit Kreppband festmachen.


    LG
    Mizuno

    Spannendes Thema! Ich überlege mir jetzt auch es mit Gouache zu versuchen, ich habe einige Bilder im Internet gesehen die mit Gouache gemalt wurden die mir sehr gut gefallen haben [herzchen]


    Nur: man kann also mit Gouache deckend und lasierend malen, aber ist es mit Acryl nicht auch so? ?( ich sehe den Unterschied zwischen Gouache und Acryl nicht, bis auf die Namen. Und ich weiß nur dass Acryl schnell trocknet und nicht wasserlöslich ist wenn es mal trocken ist.


    Was wäre farbkräftiger, Gouache oder Acryl?


    LG
    Mizuno

    Wow! Die Winterlandschaft sieht so toll aus! Schönes Aquarellbild!


    Klasse starke Farben, herrliche Blautöne :love: welche Aquarellfarben benutzt du?
    Der Himmel hat einen passenden Verlauf, so verwaschen-wolkig, nur der Himmel rechts neben dem Baum sieht gröber aus als der Rest des Himmels.
    Die Spiegelungen sind echt super gemalt!


    LG
    Mizuno

    Mizuno meint du bist "eine" weiß sie mehr, oder hätte sie noch ein "r" anhängen sollen?Das wäre nämlich mein Tipp gewesen nur Männer spielen mit Hubschraubern. [traenen-lach]

    Sorry! Bitte vielmals um Entschuldigung falls ich hätte ein "r" dran hängen sollen! Der gestrige Tag war zu aufwühlend. ||

    Ich danke euch allen ^^<3


    Ich lade jetzt das nächste Bild hoch, wo ich gerne von euch wissen will wie ihr es seht.


    Es war ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin.
    Sie wollte unbedingt ein Eulenpaar im Mangastil, in warmen Farben und Hintergrund herbstlich.
    Für den Hintergrund habe ich einen kleinen Teil eines Fotos genommen, absichtlich unscharf, damit die Eulen mehr im Vordergrund stehen.
    Zeichnerisch finde ich die Eulen gut gelungen, nur es ist schon wieder die Farbe... || zuerst habe ich die Eulenfrau angefertigt, ihre Farben liebe ich!
    Nur beim Eulenmann bin ich mir immer noch unsicher :/ schon wieder die letzte Farbe! Ich merke, dass ich das Problem bei all meinen farbigen Bildern habe, dass ich unsicher werde bei den/der allerletzte(n) Farbe(n).
    Ich habe beim Eulenmann zuerst grün ausprobiert, türkis, hellblau, rot, und ich entschied mich für violett :huh: Ich finde es schade, dass sie mich da total eingeschränkt hat:
    der Herbsthintergrund hat schon viele warme Farben! Dann die Eulenfrau, und beim Eulenmann wurde ich dann unsicher :/


    Ast und Eulenpaar digital coloriert mit Photoshop.
    Und: die Beschenkte war damit seeeeeehr zufrieden ^^


    Eulenbild_klein.JPG

    Ich muss den anderen zustimmen, ich finde die Karte süß :love: also ich finde es besser mit Herzchen und Kleeblatt.


    Und ja, du kannst super schattieren! Und deine Schrift ist schön [stern-glotz] das könnte ich nie :D


    :thumbup:

Amazon Partnerlinks: