Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Beiträge von AlterMann

    hmm ich habe mal meine damalige Frau, bzw. meine zukünftige Exfrau, BEWUßT als Untote skizziert............... kam doch den Aliens recht nahe, zählt das auch?


    daneben legte ich, unbewußt aber ein normales porträt. Einziger Komentar irgendwann mal: Hast geübt sieht ja menschlich aus.

    hmm, ich weiß bis heut nicht welches Bild Sie meinte......................

    Gruß Rudi

    Super toll, und dazu bitte Das Pastell Porträt .............!!

    das wärs doch............




    Reggi

    Die sind beleidigt, weil sie nicht in den Büchern anderer Leute gucken dürfen :shocked:

    Na, dann sollen sie beleidigt sein. Das ist nicht Dein Problem [zwinker]

    sehe ich genauso.

    Nun, ich habe ja auch meine Zugkritzellei, wobei ich ein Motiv mitnehm und es aus Zeitvertreib bearbeite.

    Bei der einen Person (mein Motiv) kamen wir ins Gespräch, Mann und ich, Frau lächelte uns zu............. ja die Familie war freundlich interessiert und aufgeschlossen.

    Bei der anderen Person(mein Motiv) raunzt hinter mir wer: Das malen sie? Nee, nur skizzieren, sagte ich und blickte mich um.

    Ziemlich kopfschüttelnd steht da eine Person meines Alters.............

    waren beides Akte................ mal erwähnt,[jubel]Ich hab doch viel erreicht mit meinen Bildchen. obwohl das gar nicht mein Bestreben ist.

    Wer also öffentlich etwas macht, muß mit Reaktionen rechnen....................................... Ist so und soviel Vertrauen in sich, muß man (Frau auch) einfach mitnehmen, ==> nach draußen. einfach machen,


    Gruß Rudi

    IMG_20190316_175212.jpg

    eine kleine Skizze möchte ich mal zeigen.


    Sie ist neben meiner nächtlichen Tätigkeit nächtens aus dem Gedächtnis entstanden. Das Original Ist ein Bild aus dem Jahre 1895 dessen Eigentümer ich auch bin. (trotzdem nicht abgemalt, hängt nen Zimmer weiter)


    Sie zeigt einen knorrigen Baum, und ich mußte feststellen: Man landet schnell in althergebrachtem. Das vereinfachen, damit ein Baum wie ein Baum aussieht, ist doch nicht ganz angebracht, will ich einen Baum porträtieren......................

    Nun, verwendet wurden Caran´s 2 + 4B auf Jansen 100gr braun und (zwar nicht ausgearbeitet) selbstgemachter Wasserfarbe


    gruß rudi

    Dieser Gruß, wenn ich das mal aufgreifen darf, ist wahrlich ziemlich einmalig.

    Ich sehe zwei Regenbögen, nicht nur das, die Natur zeigt uns "eine Photomontage" als wäre das "schöne"Wetter als Photo eingesetzt worden in den unteren Bogen., und es soll das Schlechtwetter überdecken.,

    einmalig die zwei Sorten Bögen und Himmel.............


    Also so hab ich es eher selten gesehen, sehr selten.


    Gruß Rudi

    Von der Zeichnung bin ich beeindruckt, sehr schön und lebendig. (Dies wäre schon ein Grund mal ein Tier zu versuchen)


    OT- Meine Dicke damals hatte auch ein Knick- und ein Stehohr -- nicht so schön ausgeprägt als "Wegweiser", eher links wachsam und rechts schlafend...............


    kam demzufolge auch gut zur Geltung, wenn sie ruhte.

    Gruß Rudi

    Ich hatte wieder Besuch am WE, das verändert ein wenig meine Gewohnheiten............... die Straßenszenen hast super eingefangen

    selbiges gilt auch für die Modenschau und herz allerliebst sind ja die zwei FAhrgeräte geworden,die gefallen mir am besten. Der BAum auf dem der Bär sitzt hat seinen Reiz.



    Gruß Rudi

    Ich hatte ähnliches / selbiges überlegt.................... doch entschied ich mich für eine Jahreskarte im Zoo, ich schätz da kann ich übers JAhr mehr "mitnehmen" und nicht nur die "Blagen"..........


    alles andere erfahr ich schon irgendwie[pfeif]


    gruß rudi

    kam gestern mit meinem Fahrrad an............

    Bisle was für die Blagen zum Kratzen, Pigment zum Experimentieren, der genannte Block naja 3 Bleistifte...................

    achja und der Glasläufer



    kam heute per Post ....................


    schönes Schnäppchen .....


    Gruß Rudi

    Ich stelle mal kurz eine Eperiment- Testreihe vor . Einfach mal überfliegen, vielleicht reizt es ja wen............


    Nun es fing ganz harmlos an

    IMG_20190307_101914.jpg

    Zum Testen wie dies aussieht reicht Krawattennadel, die so genannte,am 07.03. entstanden. der Sepiaeffekt, welcher entstehen soll ist bis dato kaum eingetreten. also wie man sieht 800er geht, dem zufolge geht 925er auch und die KAffeekanne 999/000 macht auch keinen sonderlich anderen Strich


    Wenn es wem liegt............. Meines wirds eher nicht In der Lehre hab ich schon den Computer genutzt für TZ........


    IMG_20190312_140535.jpg

    Ja die Kinder, die Lütten.

    Haben sich meine beiden ja toll gefreut

    Ja das war ein ereignisreiches WE, hab ich halt "Wasserfarbe" statt Pastellkreide "erfunden" was solls, aber als Straßenkreide konnte sie auch eingesetzt werden. vermalt sich gut und ist so etwas von günstig............... sowohl auf Pflaster als auch auf Papier mit Pinsel........................


    Mag wer das folgende Motiv malen?IMG_20190312_164819.jpg

    Nunja IMG_20190312_164831.jpg

    ES ist gelungen, nen 5,95 grün in Sonnenblumenöl.........

    also die erste selbst hergestellte Ölfarbe (Wasserfarbe hatte ich schon) Pastellkreide fehlt noch............


    IMG_20190313_145658.jpgIMG_20190313_145635.jpg

    Zwei Bildchen links Rotbart rechts dealer rowney Koh i Noor Kreide


    DAs besondere bei beiden 5 min skizzen !! sie sind mit Sonnenblumenöl vermalt

    gerade das Rechte möchte ich mal etwas ausarbeiten, sollte denn das Öl zu "Ölfarbe" geworden sein....

    DAs linke war abstrakt mal gedacht- eine Ansammlung von Strichen...



    Noch ein Papier Test-------------------


    dann habt Ihr es geschafft werte Kunstgemeinde.


    IMG_20190313_143321.jpg



    Hier wollte ich lediglich mal einen Block ausprobieren nämlich


    Jansen Skizzenblock braun


    das Ergebnis seht Ihr ja selbst.

    Gruß Rudi

    Ich danke euch für eure freundlichen Komentare Wuselwolf und Himmelblau


    Nächste Woche werde ich mich (so als Erholung von meinen 2 Kindchen) dransetzen und versuchen es ein wenig zu überarbeiten.

    Noch habe ich mich nicht wirklich drangetraut, obwohl , mit Abstand betrachtet stehen der Dame wohl "zwei schöne" Augen zu.

    Hebts Bild schätz ich auch.


    Gruß Rudi

    , aber wahrscheinlich brauche ich da wohl fetseres Papier?

    nein, mit den PAstellkreiden kannst auf jedem PApier zeichnen. Bei 5 Sorten PApier gibt es zwar beim selben Motiv und MAler 5 verschiedene Bilder, aber zeichnen tun sie. Ist eher eine Frage wie rauh die Papiere sind, bzw welche Struktur sie haben. Auf glattem Papier ist "schichten" eher unmöglich, die Pigmente fallen herunter (im Prinzip), kann aber ansprechende Bildchen geben. ausprobieren ob dir liegt.

    Gruß Rudi

    Der Blattübergang läßt wohl einen STiel links etwas breiter aussehen.


    Aber um ehrlich zu sein, hättest es nicht geschrieben, ich hätts wohl nicht wirklich bemerkt.


    Dein Experiment ist sehr gut gelungen, und für ist diese Kombination des Motivs / Hintergrund wahrlich sehr ausdrucksstark,

    die Blume wird ohne aufdringlich zu sein in den Vordergrund gedrückt, springt ein fast an (ist ja keine Katze:)))


    ich finds toll, gefällt mir ungemein


    Gruß Rudi

Amazon Partnerlinks: