Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Beiträge von kewa68

    Ich zeige euch heuer nur meine Sachen, die vom Sohn dann morgen.

    Ich habe immo nicht die Zeit für lange Beschriftungen, darum nur von 1-4 etc..


    Muss um 7°° schon wieder unten sein [pfeif]


    Super Sculpey ist echt irre. Ein komplett anderes modellieren als wenn ich meine

    lufttrocknenden Massen benutze. Ein herrliches Arbeiten!

    1 (2).jpg


    Hier ist die Kleine fertig.

    3 (3).jpg


    Nach dem backen. Normal soll es sich nicht verfärben, wie gesagt, wir testen noch.

    Verwirrend ist, das die Masse erst mit dem abkühlen richtig hart wird.

    4 (4).jpg


    Und hier fertig gemalt und lackiert.

    6 (2).jpg


    6cm hoch die Kleine.

    7.jpg


    9.jpg


    Und hier noch eine hübsche Rose als Hängerchen für die Wand.

    13.jpg


    Kommt noch ein schickes Band, zwei weiße flausche Federn und nen Schleifchen dran.

    14.jpg


    Die Gerüche traten erst auf, als wir unsere Teile überbacken haben, vorher ging es gut.

    Aber auch diese Mieferei ist aushaltbar mit Abluft und Festern auf.


    Wir werden heute noch ein wenig weiter testen.

    *gnarf*


    Wir haben heute so tolle Sachen gemacht, aber mir fehlt mal wieder die Zeit sie euch jetzt zu zeigen.

    Männer scharren schon mitte Hufe.


    Morgen gibts dann tolle Bilder von einer 6cm hohen Meerjungfrau, einer kleine Rose, einem Skarabäus und einem Abbild vom Gott Re.

    Wir waren echt fleißig [bravo]

    Im Grunde ist es wirklich eine reine Übungssache.


    Du musst dich auf das Wesentliche im Gesicht konzentrieren und dann halt noch das Wissen mit bringen,

    wie sich ein Gesicht (z.B. das deines Freundes) bei Emotion verändert.

    Bei einem Comic "überzeichnest" du ja irgendwie, d.h. auch die Emotionen dürfen kraftvoller werden, so gesehen wird es etwas einfacher.

    Dennoch erfordert sowas gute Technik und gute Erinnerungen gleichermaßen.


    Schwieriges Projekt für einen Anfänger.

    Ich würde Novize zustimmen, melde dich hier an, übe und entwickel dich weiter und dann klappt es auch irgendwann.


    Nachtrag: Habe grade mal den Künstler gegoogelt. Er arbeitet schon auf einem sehr sehr hohen Niveau und sicher in keinen Comic-Stil, wie ich ihn verstehe.

    Glaube, du solltest dich erstmal entscheiden ob du Portraits oder ein Comic machen möchtest. Auf dem Niveau des Künstlers, auch vom Stil her, wird alles andere ne richtige Geburt. Machbar, aber als Anfänger glaube ne Nummer zu hoch.

    Huhu Novize ,

    Zitat


    aber es scheint dir Spass zu machen und dann ist's ja schon fast Entspannung;);D

    Entspannt bin ich erst wieder, wenn das bestellte Teil fertig und heil beim Besteller ist [pfeif][pfeif][pfeif]

    Aber ich brauche den Thrill [rofl][rofl]


    Da ich immer ohne richtigen Plan arbeite, bzw. den beim Arbeiten erst selbst erstelle, bleibt es bis

    zum Schluss "wackelig" ob alles so klappt, wie ich es mir vorstelle. Ok, ich habe einiges an Erfahrungswerten,

    trotzdem wird dieses Schiff wieder gänzlich neu für mich.

    Holzschiffe habe ich halt noch nie gemacht, noch nicht mal nen ollen Bausatz :))

    Und es soll ja aus Holz und Kunststoff sein.


    Na, mal gucken, wird bestimmt noch einiges schief gehen bis fertig [rofl]:))[augen-roll]

    Huhu und MoinMoin ihr Lieben,

    die nächste Zeit werdet ihr mich wohl hier finden, da ich nun alles beisammen habe, was ich für die Schiffe brauche.


    Gestern Vormittag habe ich meine Arbeitsplätze soweit eingerichtet wie ich es brauche.

    Tisch 1.jpg


    Tisch 2.jpg


    Ich benötige soviel, das ich beide Maltische brauche und jetzt auch voll habe [pfeif]

    Und mein Öfchen ist auch schon angekommen [bravo]

    Öfchen.jpg


    Ausgepackt, getestet und für gut befunden. Schaut aus wie ne olle Mikrowelle, aber ist ein hoher Miniofen.


    Habe dann gestern noch ein wenig an dem Konzept gehockt.

    Über die Höhe des Ganzen bin ich mir noch nicht so klar, aber der Krake wird wohl nur 20 - 25cm hoch, was aber auch total reicht bei einer Sockelhöhe von 9cm. Ich muss eh vorher den Pinn und das Schiff soweit fertig haben, um überhaupt mit dem modellieren zu beginnen. Einige der Krakenarme sollen

    durch das Schiff gehen, und dafür muss das Teil soweit stehen.

    Konzept 1.jpg


    Mein Sohn hat sich dann gestern Mittag sofort für heute früh im Atelier eingeladen [anstoss] weil,

    heute laufen die ersten Backtest mit dem SuperSculpey, und dazu machen wir natürlich "kleine" Sächelchen als Testobjekte [yeah]

    Sowas kann dann auch mal so aussehen [pfeif]

    Sleeping Mermaid.

    1 (1).jpg


    Oder etwas "knödelig" wie der [rofl]

    Little Icedragon.

    Kleiner Eisdrache.jpg


    Zwischen dem backen mache ich mit meinem Konzept und den Schablonen weiter.

    Freu mich schon total drauf, endlich gehts richtig los [hops][hops][hops]


    Bilder folgen dann morgen [wink][wink]

Amazon Partnerlinks: