Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Lexikoneintrag erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

  • Ein kleiner Leitfaden, für alle die einen guten und übersichtlichen Lexikoneintrag erstellen möchten.
    Ihr kennt euch in einem Thema besonders aus, oder kennt Tipps und Tricks die ihr anderen verraten möchtet? Dann macht doch einen Eintrag in unser Lexikon!

    Das Lexikon dient als Wissenssammlung für die verschiedensten Themen.



    Doch es ist nicht immer so einfach einen guten, übersichtlichen und aussagekräftigen Eintrag zu schreiben. Daher hier ein kleiner roter Faden, wie man einen guten Eintrag in unser Forenlexikon erstellt. :)


    1.) Ein Thema finden und eingrenzen

    Hat man ein Thema, dass einem auf den Nägeln brennt um es hier zu beleuchten, dann muss man zuerst das Feld eingrenzen. Das heißt: Wie umfangreich soll das Thema hier beleuchtet werden? Geht es euch um eine Begriffserklärung, so dass man wenn man auf den Begriff stößt hier in wenigen Sekunden sehen kann: "Ah, das bedeutet das also" oder wollt ihr eine detaillierte Übersicht über ein Thema schreiben mit mehreren untergeordneten Zwischenpunkten. Beides ist hier möglich udn wird gerne gesehen :)

    2.) Den Eintrag gliedern

    Vorweg: Es bietet sich an wenn man einen umfangreichen Eintrag ins Lexikon machen möchte, diesen in einem Textverarbeitungsprogramm ins reine zu schreiben, damit nichts verloren geht, wenn man sich mal auf der Tastatur verdrückt oder das Internet ausfällt^^
    Vergesst aber nicht, das ihr Formatierungen wie Fett oder kursiv nicht mit hier reinkopieren könnt. Nur den reinen Text, alle Feinheiten solltet ihr dann hier im Eingabefeld vornehmen ;)

    Eine Mögliche Gliederung kann wie folgt aussehen:

    - Einleitung mit einer Übersicht: Worum geht es euch in eurem Eintrag, was wollt hier genauer beleuchten und erklären, vielleicht auch Warum.
    - Fakten und zugehörige Fachbegriffe erläutern, die man für das Thema benötigt. Oder auch Grundwissen.
    - je nach Thema Nennung einiger Beispiele
    - evlt eine eigene Meinung
    - Schlussworte

    Eine Textgliederung kann und sollte auch durch folgende Elemente erfolgen:

    - Sinnvolle Absätze, keine Fließtexte, nicht zu weit abschweifen denn zu lange Texte wirken erschlagend und werden oft nicht gelesen.
    - Überschriften erarbeiten und diese etwas hervorheben (Fett, Unterstreichen, Groß )
    - Bilder zwischen die Absätze einfügen, um das Thema zu veranschaulichen, bitte auf eine sinnvolle Größe, Bildausschnitt und Bildqualität achten
    - Wichtige Stellen durch den (sparsamen!) Einsatz von Farbe oder Smilies :!: hervorheben.
    - Aufzählungen wählen, wenn es sich anbietet, oder nutzt eine Tabelle


    3.) Den Eintrag ins Lexikon stellen

    Wenn ihr einen Eintrag erstellt, dann werdet ihr folgende Maske ausfüllen müssen:




    AHier gilt es, einen kurzen und treffenden Titel zu wählen, damit euer Eintrag schnell gefunden wird, und auch sofort klar ist um was es geht.
    Bgebt hier "tags" also Schlagworte ein, um in der Suche besser gefunden zu werden *
    CSynonyme sind hier sehr wichtig, denn alles was ihr dort eingebt, taucht dann als blau hinterlegtes Wort auf und führt per Klick zu eben diesem Eintrag. z.B. wie das Wort Aquarellpapier Seid daher hier vorsichtig und überlegt, und nehmt nur wenige sinnvolle Begriffe die zu eurem Artikel führen! Nutzt die Synonyme nur bei Begriffsklärungen, nicht bei Tutorials!
    DHier bin ich mir nicht sicher, ob das Feld nur für Moderatoren ist. Seht ihr als User es ebenfalls, überspringt es bitte und gebt KEINEN beschränkten Zugriff ein.
    EDas Lexikon ist in Kategorien aufgeteilt, bitte sortiert euren Eintrag richtig ein ( Tutorials = Anleitungen Schritt für Schritt, Zeichnen und Malen = Begriffsdefinitionen und Grundwissen, Forum ist nur für Moderatoren
    FEin, zwei Sätze worum es in eurem Eintrag geht
    GHier kommt euer Text rein, den ihr dann gliedert und mit evtl. vorhandenen Bildern verseht. Bitte ladet sie über "Dateianhänge" hoch und nicht über externe Hoster, denn dort verschwinden die Bilder leider oft.



    * Hier gibt es Infos zu den "tags": https://www.zeichnen-forum.de/lexicon/index.php?entry/65-tags-im-forum/




    So könnte das dann aussehen:



    Das war es auch schon mit den wichtigen Infos. Natürlich ist jeder Eintrag ein wenig anders, und es ist immer euch überlassen wie umfangreich ihr ein Thema beleuchtet. Das hier soll nur als kleiner Leitfaden dienen, wie man das Thema Lexikoneintrag angehen kann. Auch ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung immer anders aufgebaut als eine kurze Definiton oder das Erläutern eines komplexen Grundthemas wie etwas einer Malart oder eines Materials.

    Bei Fragen könnt ihr euch an die Moderatoren und unsere Administratorin wenden :)

    109 mal gelesen

Amazon Partnerlinks: