Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Beiträge von Wuselwolf

    Vielen dank an alle. [halli-hallo]

    Okay, ich bin eindeutig Stephen King-vorgeschädigt.... Ich sehe direkt Mal einen prallen roten Luftballon in dem Universum. [rofl-2]

    Film geguckt oder Buch gelesen? Ich kenne "nur" seine Bücher, da ist mein bildlicher Aufhänger nicht ganz so dramatisch.

    Aber stimmt, jetzt wo du es sagst, sehe ich den "ES"-Ballon auch mit seiner Schnur. [traenen-lach]



    Ich habe mich an einem weiteren Weltallbild versucht bei dem ich hauptsächlich beim "Mond" die beiden van Gogh Näpfchen verwendet habe und rundherum zusätzlich die nicht-metallischen Farben von den Skrim-Dots. Außerdem habe ich stellenweise das schwarze Winsor&Newton Ink einfließen lassen:


    2022upcrate-Artbox33b-kl.jpg


    Außer meine Fantasie kam noch eine Tasse für die Kreisform zum Einsatz.

    Ein letztes der beigelegten nicht-ganz-A5 Papiere habe ich noch. Da werde ich auch noch was weltallmäßiges aufpinseln.

    So schön wie die Skrim-Farben auf dem Papier glitzen und schimmern, so blöd lassen die sich ablichten. ich habe mein ersten Blatt nur mit den 7 Skrim-Dots gefüllt und ein kleines Universum (oder so was ähnliches) frei aus dem Kopf, dafür mit Zirkel, auf eins der beigelegten nicht-ganz-A5-Papieren aufgemalt.


    2022upcrate-Artbox33a-kl.jpg


    Das Original ist kräftiger und glänzt richtig schön. Hier sieht man irgendwie nur das Gold.

    Besonders gefällt mir der hellere Farbwechselton. Das ist der hellblaue Teil; der schimmert türkisgrün, wenn man das Blatt bewegt.

    Das sind tatsächlich keine Farben, die man als "Standbild" im Internet gut rausbringen kann. Zumindest ich mit meiner Technik und ohne Bearbeitung nicht.

    Bin ich die einzige, die etwas gegen Bilder hat mit sich wiederholenden Wasserzeichen?

    Sorry, aber so macht mir das Angucken von euren Werken echt keinen Spaß und solche Bilder werde ich mir leider nicht antun. Das ist mir zu mühseelig eure Kunst unter dem Watermark optisch hervorzuziehen.

    Ich verstehe gerade tatsächlich nicht, warum jetzt damit angefangen wird und die Jahre davor sämtliche Zeichnungen ohne diese Gedanken hier hochgeladen wurden.

    Ich mach mir meine Sheets ja immer selbst, dann kann ich die wenigstens auf dem Papier ausdrucken, das ich möchte. Im Fall von Aquarellbuntstiften sogar 2x - einmal extra auf Aquarellpapier um auch ein Sheet für die wasservermalte Variante zu haben. [pfeif]


    Da bin ich aber jetzt natürlich noch nicht dazu gekommen. :))

    Hihi ja, ich auch. Es gibt ja eh selten welche im Set dazu zum Ausfüllen. Aber ich wollte sie halt nutzen, wenn es sie schon mal gab.

    Ansonsten habe ich einen Ordner voller selbst gemachter Colorsheets und habe auch schon die von dir ausgedruckt und genutzt.

    Bei diesem Bild stört mich was an der Darstellung der Augen. Sie wirken zu groß, aber es kann daran liegen, dass die Ober- und Unterlider wulstig liegen und der ganze Teil um den Augapfel dadurch eingefallen wirkt. Das sieht mir nach ganz arg doll übernächtigt aus!

    Die Hand finde ich sehr gelungen und was noch dolle mag ist der Mund.

    Geniesse, was Du Dir gegönnt hast! Wuselwolf

    Tu ich! Vorallem weil's ja echt Hammerschnäppchen waren und das Papier noch dazu völlig unerwartet kam.


    460 Farbstifte.... Jetzt komm ich mir mit meinen rund 100 (ok ich glaube inzwischen sind es auch mehr) ziemlich mickrig vor [rofl-2]

    Ähm... die 460 kommen zu meinen bereits vorhandenen rund 3.000 Stiften hinzu.

    Ja, ich die Zahl stimmt (führe eine Liste extra deswegen) und ja, ich bin ein Suchti. Ist aber gesünder als Zigarretten oder Alkohol. [traenen-lach]


    War ne nette Überraschung, als ich rein gesehen habe. :)

    Da war ich wenigstens nicht die einzige, die nicht gelesen hat, dass bei jedem Etui (außer den Softs) verschiedene Papiere beiliegen.


    Ich habe die Colorsheets alle gefüllt und bin (mehr oder weniger) begeistert von allen Sets. Das "nicht begeistert sein" liegt aber an den Sheets selber, da ich das Papier weder für die Aquarellstifte noch für die Gold passend fand. Und die Metallic sowie Pastell kommen sicher eh auf dunkler Oberfläche besser raus. Aber da habe ich ja genügend Blöcke dazubekommen!


    Die Gold haben eine echt komische Sortierung. Alle anderen Sets waren nummerisch sortiert, aber das auszufüllende Colorsheet war passend nach Farbtönen. Also habe ich die Stifte in den Etuis nach diesen Sheets sortiert.

    Die Golds lagen sortiert nach den leeren Sheet drin und genau das ist nicht wirklich nach Farbtönen sortiert. Eine nummerische Sortierung wird noch kunterbunter und eine Sortierung nach dem fertig gedruckten Farbcolorsheet ergibt eine Sortierung wo ich gar nichts mehr passend finde. Damit werde ich noch nicht ganz glücklich, aber da finde ich eine Lösung!

    Mittwoch bei Castle Arts bestellt und heute da. Das ging echt fix! [laola]



    Was ich beim bestellen tatsächlich nicht gesehen habe, dass 4 von 5 Stiftesets inklusive mehrerer Papierblöcke waren. Dann hat es sich gleich doppelt gelohnt. (Zu insgesamt 460 Farbstiften habe ich nun noch 12 Blöcke á 20 Blatt in A5 mit 5 verschiedenen Sorten Papier.)

    Die jeweils passenden Step-by-Step-Tutorials sind ein nettes Gimmick, aber nicht wirklich zu gebrauchen. Die Motive (das jeweilige Bild auf dem Etui) sind viel zu gewaltig/ausführlich und die Steps deutlich zu wenig um dem folgen zu können.

    Schick finde ich die Colorsheets zum Ausfüllen. Die sind nämlich nicht nach Nummern sortiert sondern nach Farben. So werde ich gleich beim Ausfüllen der Charts die Stifte in den Etuis umsortieren.

    Die sind dort nämlich aufsteigend nach Nummern eingesteckt und da es ursprünglich mit 72 Farben begonnen hat, sind die dazugekommenen Farben nummerisch dahinter und bilden ein farbliches Durcheinander.

    ...

    Ich bin dann mal weg Colorsheets ausfüllen! [juchu]

    Die neue Box ist da!


    upcrate Artbox # 33 Mai 2022


    2022upcrate-Artbox33.jpg


    eine Dose mit Watercolour Dots von Skrim

    - Deep Orange (oben links / großer Aquarellfarbklecks)

    - Cosmic Wave (darunter links / metallic)

    - Ra Gold (darunter links / metallic)

    - Atlantis (ganz unten links / farbwechselnd metallic)

    - Pacific Blue (oben rechts / großer Aquarellfarbklecks)

    - Osiris Red (mitte rechts / metallic)

    - Moon Dust (ganz unten rechts / farbwechselnd metallic)


    zwei halbe Näpfchen Watercolour van Gogh in zufälligen Farbtönen in Gelb und lila/rot:

    - 269 Azogelb mittel

    - 567 Permanentrotviolett

    habe ich bekommen


    ein Tintenfässchen von Winsor & Newton in zufälliger Farbe:

    - Black Indian

    lag in meiner Box


    ein Pinsel Lavis Fauve 100RO von Leonard in Größe 0


    ein Wassertankpinsel von upcrate (der eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Wassertankpinsel von Milan hat, den es schon mal in einer Box gab)


    3 Bögen Saunders Waterfood Aquarellpapier von St Cuthberts Mill in der Größe ca. 14 x 19 cm


    Beispielbild und Stickerbogen von "tantanni"


    Begleitheft


    ... und eine Preiserhöhung ab Juli von ca. 2 € pro Box.

    Aber damit habe ich gerechnet, da ich vorallem dienstlich mitbekomme wie die Papierpreise explodiert sind.

    Dafür gibt es zukünftig eine Sendungsverfolgungsnummer und kürzere Lieferzeiten.

    Allerdings interpretiere ich bei dem Satz "innerhalb Deutschlands keine Versandkosten", dass diese nun für den Versand in andere Länder erhoben werden.



    Auf die Farben bin ich sehr gespannt. Ich freue mich über die Auswahl und denke, dass ich damit was wuseligbuntes kreieren kann.

    Aber für Farbtests muss ein anderes Papier herhalten. Da nutze ich keins von den wenigen beigelegten. Da bin ich mir mit Chaoskritzlerin einig. :))

    Das ist schon ok ! Sind ja auch Kinder hier, oder ?

    ja genau, wir haben zwar wenige u18, aber auch ü18 mögen nicht alle unbedingt offen "nackte Tatsachen" sehen ;D



    Die entstandene Struktur ist großartig! Da fühle ich förmlich die Wellen (wie auf den Holzbalken aus denen unser Gartenzaun besteht).

    Die Farben sind schön kräftig. Gefällt mir wirklich sehr [doppel-daumen]

    Die kannst du für die Premium Soft Touch hier bereits lesen: https://online-zeichenkurs.de/…ils-buntstifte-24346.html


    Ich habe mir jetzt noch die Castle Gold im 120er Set bestellt, weil ich gerne den Unterschied zu den anderen erfahren wollte.


    Und die Aquarellbuntstifte habe ich mir auch gegönnt. :)

    Bei mir sind zusätzlich zu den Premium Soft Touch, Gold und Aquarellfarbstiften noch die Metall- sowie Pastellbuntstifte in den Warenkorb gefallen. Alle 5 Sets in den schicken Reißverschlussetuis. Ich bin gespannt!

    Hallo Woifi

    Du hast dich etwas in der Rubrik geirrt, denn hier kommen nur die Threads für die Zeichenübungen nach Fotovorlage rein. Sprich: ein Foto, das wir Mods einmal im Monat posten und von jedem abgemalt werden kann.


    Ich würde dir deinen Thread entsprechend verschieben, muss nur wissen wohin du ihn möchtest:

    Im Bereich Kritik zu Bildern bekommen stehen deine Zeichnungen zum Kritisieren frei. Dir werden Hinweise gegeben, was du besser/anders machen kannst.

    Im Bereich Bilder zeigen kannst du deine Zeichnungen zeigen und bekommst nur auf ausdrücklichen Wunsch deinerseits Kritiken. Dieser Bereich ist dazu gedacht, Bilder auszustellen/zu zeigen.

Neueste Artikel

Nightmage
0
Amazon Partnerlinks: