Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Bild des Monats : November

  • Ist der User weiblich oder männlich? Männlich
    Wie alt bzw. jung ist der User? Ich bin am 26.6.1987 geboren
    Seit wann beschäftigt sich der User intensiv mit dem Zeichnen/Malen? Ende letzten Jahres
    Was zeichnet/malt der User gewöhnlich? Bilder *grins*
    Welchen Namen trägt das Bild? Moos in Japan
    Wann hat der User das Bild gezeichnet/gemalt? Die letzten fünf Tage (unregelmäßig)
    Welche Materialien (Farben, Untergrund etc.) sind verwendet worden? Papier: Doree Zeichenpapier Stifte: Polycromos von Fabercastel
    Um welche Technik handelt es sich bei dem Bild? Freie Schraffur
    Wie lange hat der User für das Bild benötigt (Zeitangabe)? zwei Tage
    Welche Art der Digitalisierung ist angewendet worden? Scanner(Epson)
    Was hat den User zu dem Motiv bewogen? Fernweh(Japan)
    Falls es sich bei dem Bild um ein Geschenk handelt, für wen war es? Für mich*freu*
    Um das wie vielte Monatsbild des Users handelt es sich? Um das Erste
    Sonstige Hinweise/Anmerkungen des Users? Die Japanischen Buchstaben ergeben keinen Sinn .......kann kein Japanisch.


    [img width=500 height=352]https://i39.tinypic.com/213rghg.jpg[/img]


    [size=1]edit by BlueThunder: Text eingefügt[/size]

  • Nur 2 Tage für so ein Detailreiches Bild ??? Respekt, da hätte ich wesentlich länger für gebraucht. Ich finde es sehr interessant und es ist mal etwas ganz anderes. ^-^


    Die Japanischen Schriftzeichen, hast du die irgendwo her oder hast du dir die ausgedacht? Weil du meintest, die ergeben keinen Sinn? Und warum Fernweh zu Japan?


    Der Rahmen ist ja absolut klasse! [klatsch]

  • Der Rahmen ist mir auch gleich aufgefallen, das schaut klasse aus! Vor allem so dreidimensional! Das Bild scheint dort richtig draufgeschraubt zu sein :D
    Ohne den Titel hätte ich etwas hirnen müssen was dargestellt wird, aber man erkennt nach einer Weile eine moosbewachsene Felswand aus der auch Wasser austritt. Und die kleine helle Säule mit den Schriftzeichen sieht aus wie ein Hinweis, und die Holztafel ist eine Art Wegweiser.
    Die Oberfläche des Felsens hast du echt gut dargestellt [doppe-daumen]

  • hmm... da forderst du uns ja raus, zum ersten: Es sieht toll aus, in diesem Rahmen, [daumen-hoch]
    2. Hat sogar etwas müstisches 3. ;D würde ich gerne es größer sehen, um Details erkennen zu können [pfeif]
    4. wie groß ist es denn eigentlich und 5. :-\ sorry.... was hat moos mit Japan zu tun? Gibts auch hier.
    Die Idee find ich ja klasse, [daumen-rauf] aber es fehlt irgendwie der Hingucker, etwas, womit man dieses Moos zbsp. in verbindung setzen kann, verstehst du was ich meine?
    Fels- und Steinstruktur, Licht und Schatten, das hast du alles super hinbekommen, mir fehlt nur irgendwie der Sinn oder wie man das auch nennt. Aber sowas nennt man ja auch künstlerische Freiheit. Versteh mich nicht falsch, es ist künstlerisch richtig toll geworden...hmm... ich kann da nur nicht viel mit anfangen. Mein Problem [keine-ahnung] ;)

  • brockel: Wenn du das Bild gerne größer sehen möchtest, dann versuch mal das Bild mit einem rechtsklick in einem neuem Tab zu öffnen oder gehe auf "Grafik anzeigen" (Mozilla Firefox), dann wird es dir in der Regel größer angezeigt.

  • Hey ihr Leut


    Das Bild ist auf DinA4 also garnicht so groß.


    Warum Moos in Japan...naja :D


    In Japanischen Bergregionen ist die luftfeuchtigkeit um einiges Höher wie bei uns, deshalb gedeien Moose und Flächten einfach besser.


    Ich wollte schon immer nach Japan darum auch das Thema [daumen-rauf]


    Ich hatte einige probleme mit der Tiefe und der schattierung des Bildes
    (mehrmals bearbeitet) und hab auch zuviel schwarz verwenndet.


    Etwas bestimmtes sollte das Bild jetzt so unbedinngt nicht haben es solte lediglich nur etwas an Japan erinnern.

  • Der Wasserfall wirkt ein wenig steinig/ steif, ansonsten find ich das Bild echt klasse geworden und der Rahmen gibt dem Ganzen irgendwie noch einen klassischen Charme. [doppe-daumen]

Amazon Partnerlinks: