Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Magischer Wald

Medusa hatte sich für Ihren letzten 1.000er ein Bild mit einem Drache oder Einhorn von mir gewünscht. Tadaa, hier hat sie beides... und noch etliches mehr.

Ich hatte total Lust auf was vielfältiges, buntes, magisches und da ich nahezu freie Hand hatte, was das Gesamtmotiv betraf, entschloss ich mich für einen Fantasiewald.

Die Idee bekam ich beim Anblick eines Puzzels mit Dschungelmotiv. Eine Vorlage für meine Version gibt es allerdings nicht. Da ist jedes Wesen und jedes Blatt aus dem Kopf heraus entstanden.

Die Skizze war sehr grob; das meiste hat sich beim Konturen ziehen ergeben. Diese sind entstanden mit den Faber Castell Pitt Artist Pen black in verschiedenen Stärken.

Coloriert ist alles mit den Faber Castell Polychromos. Leider gibt meine eingescannte Version nicht das Original wieder, aber das ist ja meist so.

Ich bin stolz auf mein Werk und hätte es fast behalten [pfeif]


Edith sagt: Das Format ist "nur" DIN A4 und ich habe das Idee. Mal- und Skizzenpapier 190 g/m² verwendet

Kommentare 4

  • Wow, den Wald würde ich gerne mal durchwandern. Die ganzen Details und die Farben, da kann man sich wirklich verlieren.

  • Das Bild ist richtig große klasse. Da gibt's sooo viel anzuschauen und zu entdecken. Die Farbigkeit gefällt mir sehr gut, da Ganze kommt richtig dschungelig rüber. Eine tolle Arbeit.

Amazon Partnerlinks: