Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

Himmelblau malt mit Acryl/Mixed Media

Gruselwoche

  • Recht so - einfach das malen, zeichnen oder auch musizieren, was und wie man es möchte und empfindet.


    Mir geht es mit den abstrakten Bildern sehr unterschiedlich. Manches finde ich toll, aber mit Vielem kann ich auchnichts anfangen.

    Jahrelang hatte ich hier zwei abstrakte Bilder hängen, die ich bei einem Bekannten sah und ihm gleich abkaufte, weil ich in ihnen eine enorme Bedeutung fand, die für mich in meiner damaligen Lebenssituation wichtig war. Doch andere Menschen standen mit leeren Gesichtern davor "aha".. Ja, so verschieden kann es eben sein.

    Bleibt gesund und liebe Grüße

    von Andrea [glueck]


    "Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist, Künstler zu bleiben, wenn man erwachsen wird." – Pablo Picasso

  • Andrea_uvf

    Mir geht es mit den abstrakten Bildern sehr unterschiedlich. Manches finde ich toll, aber mit Vielem kann ich auchnichts anfangen.

    Das geht mir bei Bildern anderer Menschen nicht anders. [zwinker]

    Das Malen ist immer eine ganz individuelle Angelegenheit, ob nun realistisch oder abstrakt.

    Man kann nie das Fühlen, was der Maler gefühlt hat, man kann nicht vollständig in seine Gedankenwelt eintreten. Man bleibt immer aussenvor und ist Betrachter mit eigenen Erfahrungen und Ansichten.


    Ich weiss auch nicht, ob man in jedem Bild die grosse Erkenntnis und Aussage suchen muss.


    Für mich gilt.....Der Sinn eines Bildes.....es hängt an der Wand. [zwinker]

  • Jeder Künstler muss irgendwann entscheiden welchen Weg gehe ich,den Weg der nur Anderen gefällt, Mode/ in ist ,gekauft wird und oft seine Seele mitverkauft ...

    oder den Weg sein selbst,seine Botschaft an unsre Welt zu senden.

    Seinen eigen Stiel zu finden /kreieren der oft anderen nicht gefällt ,oft auch als nicht Künstler bezeichnet wird

    Kunst,dein Stiel der eben nicht allen gefällt aber dir selber.

    Das wichtigste dir gefällt sie ,sie ist dein Werk dein Stiel.

    Kunst ist die Möglichkeit in so vielen Farben Formen zu allen zu sprechen eine universelle Sprache ...die erst zu Kunst wird durch die Kreativität eines jeden

    Male wie du willst und es dir spass macht

    Und ich schaue dir dabei gerne zu.[maler]

    was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
    Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]

  • Ein erster Test, wie es in der Essecke aussehen könnte.

    Vorher 2 Bilderrahmen in der Grösse 60x80cm, jetzt Leinwand in 70x150cm. Die Leinwand wird mit Holzleisten eingefasst und wird auch noch bearbeitet.


    Ich habe das Foto gegen das aktuelle Foto eingetauscht.

    Ich wollte ein zurückhaltenes Bild malen, ähnlich den alten Bildern .... hat fast geklappt. 8);D;D

  • Elwa


    ich hätte auch Varianten auf Papier malen und rahmen können, aber es ist Zeit für Neues.


    Mein Mann hat glücklicherweise kein Problem mit farbintensiven Bildern, sodass ich mich auf den Leinwänden austoben kann :))


    Vorgestern war unser Nachbar kurz bei uns und sagte, dass es schon spannend ist, wie eine grosse Leinewand den Raum verändert.
    Das stimmt ... und das Malen auf diesen Formaten ist Freiheit und Herausforderung zugleich *gg**gg*

  • Ich habe mir die beiden Fotos jetzt noch einmal angesehen. Sie sind leider nicht mit der gleichen Entfernung zur Wand gemacht. Wenn das so wäre, könnte man gut sehen, ob das breitere Bild auch den Raum breiter wirken lässt. Das fände ich ganz interessant.

  • Elwa


    ich glaube es ist eine individuelle Wahrnehmung, ob ein Bild den Raum breiter wirken lassen.


    Da meine Bilder recht präsent ("laut", andere sagen aufdringlich) sind, nehmen sie sich ihren Raum. Das sind keine Bilder, die sich harmonisch ins Gesamtbild einfügen.

Amazon Partnerlinks: