Amazon Partnerlinks:  
 
 
 

ANMELDUNG: Postkarten für Juni 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Möchtest du eine Frage stellen und nur eine Frage? Dann nutze unseren Gastbereich um dies OHNE Registrierung zu tun!

    • oh ja früher hatte ich etliche brieffreundschaften denen meine schreibfehler egal waren :D lange her..

      Aber mir gehts wie dir monty ich freue mich immer auf die karte...
      Und hoffe zugleich das meine auch gefällt..
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • Elwa schrieb:

      @Monty, ich kenne das noch und finde auch, dass das hier so ein wenig so ist. Eigentlich ist das ganze Forum sowas.
      Und genau DAS unterschiedet dieses Forum wohl von 98% aller anderen (Vorsicht, Nostalgie ;) )
      Wenn ich rein „fachliche“ und kühle Auskünfte möchte, gibt es ein weites Feld im Internet und viele Adressen.
      Lege ich jedoch darüber hinaus ein wenig Wert auf „virtuelle“ Empathie, auf persönliches Eingehen, auch auf „offtopic“ Austausch, der jedoch nie zu sehr ausschweift, ist dieses Forum meiner bisherigen Erfahrung nach eine erstklassige Wahl.
      Ich fühle mich hier sehr wohl bei Euch!

      Und (um zum Thema zurück zu kommen):
      Ist es nicht wunderbar, im Briefkasten mal wieder was anders als die Prospekte der Supermarktketten, Bescheide vom Finanzamt, Parteiwerbung oder sonstiges überflüssiges Zeug zu finden?
      Echte Post von echten Menschen? Etwas Persönliches?
      NIcht nur Email? (Ich bekomme täglich ca. 40 davon plus Whatsapp-Müll und es [Kotz-Smily] mich mittlerweile an.

      Für mich ist Papierpost mittlerweile ein erstrebenswerter entschleunigender Luxus geworden, den ich sehr genieße.

      Und ich gehe vermehrt dazu über, mir wichtigen Menschen wieder echte Briefe zu schreiben. So richtig mit Briefpapier, mit Füller, oder auch mit Bleistift. Und es macht Spaß! Und Platz für kleine Zeichnungen am Rand ist auch noch. :)
      „Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
      (Urheber unbekannt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Monty ()

    • Monty schrieb:

      Und ich gehe vermehrt dazu über, mir wichtigen Menschen wieder echte Briefe zu schreiben. So richtig mit Briefpapier, mit Füller, oder auch mit Bleistift. Und es macht Spaß! Und Platz für kleine Zeichnungen am Rand ist auch noch. :)
      Das vermisse ich auch sehr! Ich hatte während meiner Schulzeit über ein Dutzend Brieffreundschaften aus aller Herren Länder, die sich später einfach nicht mehr gemeldet haben.
      Mit einer Brieffreundin hatte ich fast 20 Jahre Kontakt bis sie anfing mir keine Briefe mehr zu schreiben sondern mich mit "Entschädigungen" in Form von Paketen/Geschenken zuzuschmeißen. Lieb gemeint, aber das wollte ich nicht.
      Und meine letzte Brieffreundin verlor ich erst in diesem Jahr. Der erste Briefkontakt war kurz nach der Wende, beim Letzten stellte sie mich vor ein Ultimatum: Entweder bin ich ihrer Meinung oder ich kann gehen. Danke, aber das muss ich mir nicht geben...

      Nun bin ich umso froher, wenn ich Monatskarten mit kleinen Zeilen aus dem Forum in meinen Briefkasten finde [hops]
    • Wuselwolf schrieb:

      Monty schrieb:

      Und ich gehe vermehrt dazu über, mir wichtigen Menschen wieder echte Briefe zu schreiben. So richtig mit Briefpapier, mit Füller, oder auch mit Bleistift. Und es macht Spaß! Und Platz für kleine Zeichnungen am Rand ist auch noch. :)
      Mit einer Brieffreundin hatte ich fast 20 Jahre Kontakt bis sie anfing mir keine Briefe mehr zu schreiben sondern mich mit "Entschädigungen" in Form von Paketen/Geschenken zuzuschmeißen. Lieb gemeint, aber das wollte ich nicht.Und meine letzte Brieffreundin verlor ich erst in diesem Jahr. Der erste Briefkontakt war kurz nach der Wende, beim Letzten stellte sie mich vor ein Ultimatum: Entweder bin ich ihrer Meinung oder ich kann gehen. Danke, aber das muss ich mir nicht geben...

      Nun bin ich umso froher, wenn ich Monatskarten mit kleinen Zeilen aus dem Forum in meinen Briefkasten finde [hops]
      Nun, Menschen entwickeln sich unterschiedlich und im Laufe der Jahre verschieben sich auch Prioritäten.
      Daher ist es prinzipiell normal, dass Kontakte einschlafen und neue entstehen.
      Dann sollte man aber auch so ehrlich sein und dazu stehen. Sehr schade, wenn Entwicklungen so stattfinden, wie Du es beschrieben hast.
      „Wende“. Da kommen viele Erinnerungen hoch. Ich war damals im wahrsten Sinne des Wortes live dabei, 2 Wochen am Stück, vom ersten Tag an...

      Ich hatte einen sehr guten Bekannten (ich benutze das Wort „Freund“ nur für 2-3 Menschen in meinem Leben), mit dem ich sowohl lebenseinstellungsmäßig als auch musikalisch viele Gemeinsamkeiten hatte.

      Lustig: So lang er noch fast 20 km weit weg wohnte, hatten wir wenigstens noch telefonisch regelmäßig Kontakt.
      Seitdem er ganz in die Nähe gezogen ist, gar nicht mehr. Wir hatten dann festgestellt, dass wir in unseren jeweiligen Lebensplanungen einfach Prioritäten setzten, in denen unsere Beziehung zueinander keinen großen Stellenwert hatte.
      Das haben wir uns gegenseitig eingestanden und sind uns auch nie böse deswegen geworden.
      Man muss Bindungen nicht immer für vermeintliche Ewigkeiten halten wollen.
      Das Leben ist voller Begegnungen und Abschiede – so ist es nun einmal.
      C'est la vie.

      Umso schöner, dass es dieses Forum gibt – inklusive der guten alten Briefpost.
      DAS ist Multimedia pur! 8)

      --------------- 29. Mai 2018, 21:00 ---------------
      Ich weiß, ich weiß... das Thema ist „Postkarten für JUNI“.
      Aber... kann denn nicht morgen früh schon 01. Juni sein?
      Oder heute morgen gewesen sein? Ich bin sowas von neugierig!

      („Herr Monty, in Ihrem Alter sollten Sie etwas gesetzter und gelassener sein.“ – „Will ich aber nicht!“ –„Doch, sollten Sie.“ – Nee, ich will nicht!“ – „Denken Sie an Ihr Alter!“ – „Nee, tu ich NICHT! Ich bin noch U18!“ (Oh, Mist... jetzt flieg ich endgültig aus der Ü18-Gruppe... :-[ )
      „Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
      (Urheber unbekannt)
    • danke für den nachtlacher monty [traenen-lach] [blumenstrauss]
      Ich glaube ich hab aufgehört zu schreiben als meine rechtschreibung bemängelt wurde.
      Und mein selbstbewusstsein gering wurde

      Intressanterweise mails schrieb ich auch später kaum ...

      Aber es stimmt menschen begegnen einem nehmen teil steigen aus..
      Sterben..aber einige wenige begleiten einen sehr lange..

      Ich freue mich das das forum die idee ins leben rief..und viele jetzt mitmachen [blumenstrauss] [huepfies]

      Inzwischen sende ich ab und zu auch eine karte gezeichnet an meine freunde.
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • @Alphawoelfin, du hast mal gesagt, dass du Legasthenikerin bist. Das ist so und macht nichts und vergiss die, die sich darüber ereifern.
      Ich denke, dass hier alle einfach darüber hinwegsehen und das ist gut so.
    • stimmt elwa und das ist total toll , hat mir sehr viel mut gegeben. [gruppen-umarmung]
      Wenn ich noch an meine ersten karten denke hab ich da gezittert. :whistling:
      Inzwischen macht es sehr viel freude und spass das passende auszudenken.
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • Alphawoelfin schrieb:

      danke für den nachtlacher monty [traenen-lach] [blumenstrauss]
      Ich glaube ich hab aufgehört zu schreiben als meine rechtschreibung bemängelt wurde.
      Und mein selbstbewusstsein gering wurde
      Sehr gern geschehen. :D

      Rechtschreibung?
      Ok. In meinem Beruf ist Rechtschreibung eminent wichtig. In anderen Berufen sind andere Dinge wichtiger.
      Einem Elektriker hilft bei der Anwesenheit von 380V Drehstrom Rechtschreibung rein GAR nichts.
      Der ist im schlimmsten Fall einfach hinüber. Selbst wenn er „Drehstrom“ vorher richtig geschrieben hat.
      Dem Arzt ist egal, ob Du Huhsten oder Husten hast. Du spuckst ihm Bazillen entgegen.
      Wichtig an Sprache ist, dass man kommunizieren kann. Dass das Gegenüber einen versteht.
      Fehlt der eine oder andere Buchstabe und das Gegenüber begreift deswegen den Sinn der Aussage plötzlich nicht mehr:
      Gaanz gaanz dumm gelaufen.
      Denn: Das zeigt nur die mangelnde Intelligenz des Empfängers auf, leichte Fehler zu kompensieren und die Aussage in eine korrekte Richtung zu konvertieren.
      Ergebnis? Selbst die Rechtschreibkorrektur von MS Word weist oft mehr Intelligenz auf als das Verständnisvermögen mancher Zeitgenossen (jaja, -genossINNEn), denen es offenbar geistig versagt bleibt, kleine Übertragungsfehler zu kompensieren.

      In diesem Sinne: Schreib drauflos, Th.! :*
      „Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
      (Urheber unbekannt)
    • [traenen-lach] [traenen-lach] einfach herlich wie du schreibst
      Das auch ein talent wie georg.
      Ich liebe das ,da muss man einfach grinsen.
      Hättest du mir vor jahren schreiben sollen.

      Stimmt mein handy hat auch ein knacks
      Was gross kommt schreibt es klein
      Und was klein käme gross das merke sogar ich [traenen-lach] keine ahnung wo mein sony deutsch lernte ?(
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • Alphawoelfin schrieb:

      Ich glaube ich hab aufgehört zu schreiben als meine rechtschreibung bemängelt wurde.
      Und mein selbstbewusstsein gering wurde
      Beruflich bedingt, darf ich auch keine Rechtschreibfehler machen das käme nicht gut.
      Aber wenn ich sowas weiß, lese ich einfach drüber weg, mich stört das nicht und du hast es hier doch gleich am Anfang geschrieben. Außerdem kannst du doch nichts dafür, dass es so ist. Du bist zwar etwas jünger als ich, aber ich glaube, in unserer Zeit ist in dieser Beziehung sowieso wenig auf die Kinder eingegangen worden.
      Also für mich ist das normal, wie du schreibst, mach dir deswegen bloß keine Gedanken mehr. [gruppen-umarmung]

      Und ja, mir fehlt die Juni-Karte, hoffentlich habe ich im nächsten Monat wieder mehr Zeit.
    • :D Ich habe schon Post bekommen [huepfies]
      Meine Karte habe ich am Montag los geschickt :D

      Ich muss sagen auch wenn ich ja länger nicht mit gemacht habe , ich finde diese Projekt auch mega klasse !
      So Bekomme ich mal liebe gestaltetet Post und Man sieht auch mal ein kleines Kunstwerk im Original von den anderen Künstlern/in.

      Auch wenn ich dann mal mit der Hand schreiben muss ,was natürlich schon noch mehr eine Herausforderung ist , als wenn ich am PC schreibe ,da gibt ist ja gute Rechtschreibprogramme. ;)
      Ja Alphawoelfin ,auch wenn wir nicht alles richtig schreiben so haben wir doch auch vieles zu sagen , ich sehr es auch so jemehr man schreibt und liest je besser wird es . Aber ich kenne es auch das es immer wieder Menschen gibt die es nicht verstehen können und nicht nur bemängeln , sondern sich auch darüber lustig machen . ;( Ich habe kein Problem damit wenn man mich auf Fehler aufmerksam macht , einiges sehr ich nun mal nicht X( , aber da es ja nun mal ein sensibles Thema für Betroffene ist , macht dabei der Ton die Musik.
      Das ist für mich ein Grund mit warum ich mich hier im Forum richtig gut auf gehoben fühle.
      Da ist es doch um so schöner, wenn man genauso wie man ist auch mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche akzeptiert wird . [huepfies]
      :) Liebe Grüße Moni
      Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen,
      dessen bewusst , kann ich sagen:
      " So bin auch ich ."

      Monis handgemaltes , Monis Vogelwelt , Monis KaKao Karten
    • Ich habe meine heute erst losgeschickt, aber ich hoffe, sie kommt einigermaßen pünktlich. Und ich bin nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis, aber dafür ist es ein gewissermaßen persönliches Motiv mit einer Verbindung zwischen mir und dem Empfänger/der Empfängerin, das MUSSTE ich einfach probieren 8o
      Als ich heute den Brief auf dem Pult liegenhatte (ich habe dort noch private Umschläge gehabt), haben mir zwei Schülerinnen noch eine kleine Zeichnung für die Rückseite mitgegeben :D :D . Dachten sich wohl "oh je, da müssen wir mal noch eine Schippe drauflegen" 8o

      Für die Monatskarten habe ich mir extra einen kleinen "Bildhaltersockel" gekauft, so dass sie immer ganz präsent für eine Monat lang in meinem Wohnzimmer stehen werden, finde das super und richtig aufregend! [huepfies]
    • Waldblume schrieb:

      Für die Monatskarten habe ich mir extra einen kleinen "Bildhaltersockel" gekauft, so dass sie immer ganz präsent für eine Monat lang in meinem Wohnzimmer stehen werden, finde das super und richtig aufregend! [huepfies]
      Sowas in der Richtung habe ich auch vor. Ich finde das absolut klasse!
      „Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
      (Urheber unbekannt)
    • bei mir steht sie auf dem pult bis die nächste ihren platz einimmt
      Dann kommt sie in die schachtel mit den anderen die ich immer gerne anschaue.

      Meine ist auch unterwegs mal gehts schnell mal weniger [reiten] aber morgen ist festag christi
      Da wird wohl nix gehen.
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • macht euch kein stress es ist eine monatskarte und keine anfangs monatskarte
      Hauptsache juni :D
      Vorfreude ist doch auch toll [rolle-rueckwaerts]
      was nützt Talent ,wenn mann nicht das Herz und Geduld hat zu üben..
      Das wache achtsame Auge und das dazugehörige verrückte Hirn.. [hexenkueche]
    • Alphawoelfin schrieb:

      macht euch kein stress es ist eine monatskarte und keine anfangs monatskarte
      Hauptsache juni :D
      Vorfreude ist doch auch toll [rolle-rueckwaerts]
      Einspruch, Euer Ehren.
      Die Regel besagt, dass die Karte bis zum 01. Juni verschickt werden soll.
      Und die Unterregel legt fest, dass Monty seine Karte spätestens schon am 30.05. bekommt/bekommen hätte.
      Hab ich jedenfalls letzte Nacht so geträumt, dass es hier so gestanden hätte... [star-grins]
      Ganz bestimmt hat das hier so gestanden. Alder, isch schwör, ey!
      Na gut, dann mal ich jetzt halt was. Und ich geh nicht eher ins Bett, bis ich meine Karte habe! [lol]
      „Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
      (Urheber unbekannt)
    Amazon Partnerlinks: